Ayu Watanabe L-DK 21

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „L-DK 21“ von Ayu Watanabe

Liebe ist eine Achterbahnfahrt! Aoi musste unfreiwillig eine WG mit Schönling Shusei gründen, hat sich in ihn verliebt und nun sind sie ein Paar. Auch Shusei ist mittlerweile Feuer und Flamme und lässt nichts zwischen sie kommen. Doch Eltern, fiese Mitschülerinnen und sexy Nebenbuhler machen ihnen das Leben schwer. Wie viele Attacken hält ihre junge Liebe aus?

Wie immer ein gelungener Band einer witzigen und süßen Reihe, von der man einfach nicht genug bekommen kann!

— BuechersuechtigesHerz
BuechersuechtigesHerz

Tolle neue und interessante Wendungen!!

— LubaBo
LubaBo

Stöbern in Comic

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

Frida - Ein Leben zwischen Kunst und Liebe

Absolut lesenswert für Frida Kahl Neulinge und Kenner!

bibliotaph

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wie immer ein gelungener Band einer witzigen und süßen Reihe, von der man einfach nicht genug bekomm

    L-DK 21
    BuechersuechtigesHerz

    BuechersuechtigesHerz

    06. June 2017 um 10:53

    INHALT:Leon will Aoi seine Gefühle gestehen, doch irgendwie geht alles schief. Am Ende hält er es für besser wieder auszuziehen. Nun sind Aoi und Sushei endlich wieder allein. Das Thema Sex kommt zur Sprache, aber auch in der Schule gibt es plötzlich ein großes Chaos...MEINUNG:Ich liebe diese Reihe um Aoi und Sushei einfach. Sie war eine von zwei Reihen, die ich damals zuerst angefangen habe zu lesen, bevor meine Mangasucht ausbrach. L-DK hat schon so viele Bände, dass man sich fragt, was eigentlich noch großartig passieren soll. Doch jeder Band schafft es wieder mich mitzureissen. Was mir besonders an dieser Reihe gefällt, ist der Humor. Ich lache selten bei Büchern oder Mangas, aber bei dieser Mangareihe muss ich ständig kichern.Der Einstieg gelang mir relativ gut. Die Geschichte wird in vier kurzen Sätzen zu Beginn nochmal zusammengefasst, was etwas sehr knapp ausfällt, aber dennoch gerade ausreicht.Es ist immer wieder ein Vergnügen Aoi und Sushei zu treffen. Dieser Band hat einige Höhen und Tiefen. Ich habe laut gelacht, habe mit Aoi gebangt und manchmal auch den Kopf geschüttelt. Ich mag die Protagonistin sehr, auch wenn sie manchmal etwas naiv scheint, ist sie doch einfach sympathisch und süß. Besonders gefallen hat mir die Szene, in dem das Thema Sex etwas unfreiwillig zur Sprache kommt. Die Protagonistin wechselt da ihr Aussehen (nur für den Leser) und ich habe mich nicht mehr halten können vor Lachen.Aoi und Sushei durchlaufen immer wieder Entwicklungen, ihre Beziehung geht stetig vorran, wird auf die Probe gestellt und vertieft. Es macht Spaß ihnen zu folgen und ich hoffe sehr, dass die Reihe vielleicht auch noch über den Schulabschluss hinausgehen wird.Das Ende ist wieder mittendrin und hinterlässt Fragen, sodass ich mich schon sehr auf die weiteren Bände freue.FAZIT:Wie immer ein gelungener Band einer witzigen und süßen Reihe, von der man einfach nicht genug bekommen kann!Rockt mein Herz mit 5 von 5 Punkten!

    Mehr