Ayuko Hatta Wolf Girl & Black Prince 11

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Wolf Girl & Black Prince 11“ von Ayuko Hatta

Kyoya platzt gleich der Kragen! Das kann doch nicht wahr sein! Gerade noch hat er Erika liebevoll gesund gepflegt und jetzt flirtet sie putzmunter mit ihrem Kollegen vom Nebenjob. Und das ist ausgerechnet ein ehemaliger Mitschüler von Erika, der ihr sogar schon mal seine Liebe gestanden hat. Damals hat Erika ihm einen Korb gegeben, aber würde sie es auch ein zweites Mal tun?

Ein gelungener Fortsetzungsband dieser tollen Reihe, der Abwechslung bringt und mich nach dem nächsten Band lechzen lässt!

— BuechersuechtigesHerz

Stöbern in Comic

Zwei Espresso

Kurzweilige Geschichte über DAS Lebenselexier schlechthin.. ^^

Vanii

Say "I love you"! 01

Mein erster Manga nach langer Zeit, erstanden auf der Buchmesse. Ich bin sehr begeistert und habe mir bereits Teil 2 bestellt. Lesen!

Linaschreibt

Hilda und der Steinwald

Auch der 5. Band von Hilda kann mir ein Lächeln ins Gesicht zaubern. :)

Vanii

Hiyokoi 14

Passender Abschluss einer zuckersüßen Reihe! Ich freue mich auf weiteres von Yukimaru-San!

Yuria

Guten Morgen, Dornröschen 02

Eine gute Idee, einmal etwas anderes und ich bin gespannt wie es wohl weitergehen mag...

Zyprim

Die Insel der besonderen Kinder

Der Comic zu meiner Lieblingsreihe.. also für mich ein absolutes Lese-muss! :3 Hat mir gut gefallen

Vanii

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein gelungener Fortsetzungsband dieser tollen Reihe, der Abwechslung bringt ...

    Wolf Girl & Black Prince 11

    BuechersuechtigesHerz

    21. December 2016 um 12:15

    Kyoya freundet sich mit einem anderen Mädchen an - was Erika gar nicht passt. Sie versucht ihre Eifersucht zu kontrollieren und vertraut sich damit ihrem neuen Kollegen an, der gleichzeitig ein alter Schulkamerad ist und ihr damals seine Liebe gestanden hat. Ist dieser etwa immernoch in Erika verliebt...? Ich habe mich sehr gefreut, die bekannten Figuren wieder zu treffen. Das Cover gefällt mir gut mit dem Kontrast zwischen rot und türkis - auch Kyoya wirkt hier mal nicht ganz so arrogant. Der Einstieg gelang mir auch ganz leicht, da zu Beginn nochmal kurz zusammengefasst wird, was bisher geschehen ist. Einzig eine kleine Charakterzusammenfassung wäre noch hilfreich, da es ja doch einige Nebenfiguren gibt. Das Thema aus Band 10 wird nicht weiter fortgesetzt, statt dessen stehen Kyoya und Erika neuen Schwierigkeiten gegenüber. Mir hat es gut gefallen, dass der gesamte Manga dieses Thema behandelt und nicht zwischen verschiedenen Kurzgeschichten hin und her springt. Es wird fortlaufend erzählt und so kann man gut in die Geschichte abtauchen. Es tauchen neue Personen auf, die Abwechslung in die Handlung einbringen und für Spannung sorgen. Das Thema Eifersucht ist nachvollziehbar und ich fühlte mich sehr mit Erika verbunden, die mir als Protagonistin leid tat in dieser Situation. Das Ende ist ziemlich gemein, es gibt diesmal einen Cliffhanger und man möchte unbedingt weiterlesen um rauszufinden, was nun passieren wird. Die Zeichnungen sind gewohnt schön, haben Wiedererkennungswert und sind nicht zu überdreht - aber trotzdem stellenweise witzig. Ein gelungener Fortsetzungsband dieser tollen Reihe, der Abwechslung bringt und mich nach dem nächsten Band lechzen lässt! Rockt mein Herz mit 5 von 5 Punkten!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks