Ayuko Hatta Wolf Girl & Black Prince 12

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wolf Girl & Black Prince 12“ von Ayuko Hatta

Der Streit zwischen Erika und Kyoya eskaliert. Erikas Welt scheint sich nur noch um Terapon zu drehen. Noch dazu macht sie Kyoya Vorwürfe und schon bald stecken die beiden in einem handfesten Eifersuchtsstreit. Da keiner von beiden nachgeben will, reden sie letztendlich nicht mal mehr miteinander. In diesem Moment wittert Terapon seine Chance: Er gesteht Erika seine Liebe und küsst sie sogar auf die Wange! Alles scheint über ihr zusammenzubrechen ...

Eine wirklich gelungene Fortsetzung mit genug Abwechslung und sich weiterentwicklenden Charakteren!

— BuechersuechtigesHerz

Stöbern in Comic

Touch my Jackass

Grrrrr 😉

EnysBooks

Sherlock 2

Interessant zusammengeführte Stränge

Niccitrallafitti

Zwei Espresso

Kurzweilige Geschichte über DAS Lebenselexier schlechthin.. ^^

Vanii

Say "I love you"! 01

Mein erster Manga nach langer Zeit, erstanden auf der Buchmesse. Ich bin sehr begeistert und habe mir bereits Teil 2 bestellt. Lesen!

Linaschreibt

Hilda und der Steinwald

Auch der 5. Band von Hilda kann mir ein Lächeln ins Gesicht zaubern. :)

Vanii

Hiyokoi 14

Passender Abschluss einer zuckersüßen Reihe! Ich freue mich auf weiteres von Yukimaru-San!

Yuria

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine wirklich gelungene Fortsetzung mit genug Abwechslung und sich weiterentwicklenden Charakteren!

    Wolf Girl & Black Prince 12

    BuechersuechtigesHerz

    17. February 2017 um 10:00

      Terapon gibt nicht auf und will Erika für sich gewinnen. Dazu greift er sogar zu drastischen Mitteln und küsst Erika einfach auf die Wange. Nach einer eindeutigen Zurückweisung durch Erika wird Terapon plötzlich wütend und Kyoya muss eingreifen...   Der Einstieg  in diesen Band gelang mir ganz leicht, denn zu Beginn wird nochmal in einem kurzen Text zusammengefasst, was bisher geschehen ist. Das Thema aus dem elften Band wird fortgesetzt, was mir gut gefallen hat, da man so das Gefühl hat, dass die Geschichte fortlaufend weitergeht und nicht abgehackt ist. Es geht noch immer um Eifersucht - aber auch um die andere Seite, wenn man einen Verehrer hat, der nicht locker lässt. Besonders gefallen hat mir, dass sich die  Protagonisten  Kyoya und Erika in diesem Band weiterzuentwickeln scheinen. Sie haben Beziehungsprobleme, wachsen aber daran und auch an den Situationen, durch die sie durch müssen. Danach geht es im  Laufe der Geschichte  noch weiter mit der anstehenden Klassenfahrt und auch die Nebenfiguren kommen wieder mehr zu Wort. Mir gefällt die Reihe sehr, da sie realistisch rüberkommt und authentische Figuren, sowie eine glaubhafte Handlung hat. Die Zeichnungen  sind wie immer klar und detailliert, nicht zu süß, aber trotzdem manchmal auch mit einem Spur Witz und Charme.   Eine wirklich gelungene Fortsetzung mit genug Abwechslung und sich weiterentwicklenden Charakteren! Ich freue mich schon auf den nächsten Band! Rock mein Herz mit 5 von 5 Punkten!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks