Bautechniker als Bauvorlageberechtigter

Bautechniker als Bauvorlageberechtigter
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Bautechniker als Bauvorlageberechtigter"

Wenn jemand in Deutschland ein Haus bauen möchte, muss vorab eine Baugenehmigung erhalten. Dafür sind jedoch so genannte Bauantragspläne oder Genehmigungsplanungen notwendig. Diese sind selbst bei Bestandsgebäuden, die abgerissen oder baulich verändert werden sollen, notwendig. Um den Aufwand bei der Bearbeitung gering zu halten, dürfen nur diejenigen Personen, die eine Bauvorlageberechtigung haben, entsprechende Planungen anfertigen, unterzeichnen und bei den zuständigen Behörden einreichen. Sie sind dann auch öffentlich-rechtlich für den Inhalt der Genehmigungsplanungen verantwortlich. Generell wird die Bauvorlageberechtigung durch die Bauordnungen der Bundesländer geregelt, weshalb es zu Unterschieden je nach Land kommen kann.
In diesem Buch wird die Bauvorlageberechtigung untersucht und die Frage warum ein staatlich geprüfter Techniker Bauvorlageberechtigt sein soll. Viele so gennannte Bautechniker umgehen die Pflicht in dem sie Planungsbüros gründen oder „bekannten“ Architekt um Stempel bieten. Es ist einfacher den jenen der das kann, auch die Bauvorlageberechtigung zu erteilen. Staatlich geprüfter Techniker kann das.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783745050929
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:172 Seiten
Verlag:epubli
Erscheinungsdatum:02.06.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks