Bärbel Dalichow Abseits mit Montaigne / Abseits mit Montaigne IV

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Abseits mit Montaigne / Abseits mit Montaigne IV“ von Bärbel Dalichow

Jahr vier ohne Arbeit, Jahr eins ohne Vater. Mein Gefährte Michel de Montaigne schrieb vor über vierhundert Jahren in seinem Turm die „Essais“, und ich folge seinen Gedanken, nun bereits im vierten Jahr. Wappnet mich dieses Denken, Schreiben, Gärtnern im Abseits gegen die Zumutungen des Lebens? Nein.
Kein Gedanke, keine Tat feit uns gegen tiefschwarze Jahre.

Stöbern in Romane

Die Lichter unter uns

Die Gedanken eines Urlaubs. Wunderbar erzählt auf einer Insel in Italien.

Linatost

Das Geheimnis der Muse

Kraftvolle Sätze, tolles Setting, 2 Zeitebenen - überraschendes Ende.

AnneHuhn

Blasse Helden

Leider hat für mich der blasse Held kein spannendes Leseereignis geboten

Lealein1906

Wie die Stille unter Wasser

Eine herzzerreißende Geschichte mit einigen leisen Passagen

Liebeslenchen

Alles Begehren

Ein sehr berührender Roman, der einen auf eine emotionale Achterbahn schickt und auch lange nach dem Lesen nicht mehr loslässt.

Ellysetta_Rain

Die Lieben der Melody Shee

Stille Wasser sind tief - und ich bin tief beeindruckt!

Tigerkatzi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks