Bärbel Körzdörfer Mädchen auf WhatsApp

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(1)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mädchen auf WhatsApp“ von Bärbel Körzdörfer

"Wenn ihr wissen wollt, wie Mädchen heute ticken, dann lest dieses Buch!" - Matthias Schweighöfer Marie-Lin und Manou? Das ist wie Vanilleeis mit Himbeeren. Zwei, die einfach zusammengehören. Über WhatsApp teilen die Freundinnen (fast) alles miteinander: ihre kleinen und großen Geheimnisse, ihre Ängste, ihre Sorgen, ihr Glück. Aber dann verliebt sich Marie-Lin in einen Typen, der für sie eigentlich unerreichbar ist ... Ob sie Manou von ihm erzählen soll? Die Gefühle der beiden Mädchen jagen hin und her und stellen auch ihre Freundschaft immer wieder auf die Probe. Wenn die Liebe und das Leben doch nur nicht so kompliziert wären ... Ein Chatroman über zwei beste Freundinnen, ihre Gedanken, Träume und Sehnsüchte

Sehr cool mit den ganzen WhatsApp Nachrichten!

— _Sophia_

War mir zu langweilig und Mädchenhaft, aber die vereinzelt vorkommenden 'poetischen' Sprüche fand ich schön und natürlich die Idee.

— rabbitbooks

Eine nette Unterhaltung für Zwischendurch! :)

— Leseeule96

Stöbern in Jugendbücher

Weißzeit

Eine Geschichte, die nichts beschönigt und deshalb in ihren Bann zieht!

pantaubooks

Scherben der Dunkelheit

Die Magie und die Düsternis der Geschichte konnten mich wirklich begeistern.

SweetSmile

GötterFunke - Liebe mich nicht

Eine wirklich tolle Story, die einen einfach nicht aufhören lässt zu lesen =) Grandios!

XChilly

Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow

Nicht nur wie Harry Potter!

Gracey15

Wolkenschloss

Ein tolles Buch mit einem total besonderen Flair, Charm und ganz viel Humor. Dennoch fehlt mir anfangs ein wenig die Spannung.

annika_buecherverliebt

Schwebezustand

Mal was für zwischendurch

fjihzrgiuw

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mädchen auf WhatsApp

    Mädchen auf WhatsApp

    _Sophia_

    20. September 2017 um 15:13

    Heute stelle ich euch das Buch: "Mädchen auf WhatsApp" vor.Klappentext:Marie-Lin und Manou? Das ist wie Vanilleeis mit Himbeeren. Zwei, die einfach zusammengehören. Über WhatsApp teilen die Freundinnen (fast) alles miteinander: ihre kleinen und großen Geheimnisse, ihre Ängste, ihre Sorgen, ihr Glück.Aber dann verliebt sich Marie-Lin in einen Typen, der für sie eigentlich unerreichbar ist...  Ob sie Manou von ihm erzählen soll?Die Gefühle der beiden Mädchen jagen hin und her und stellen auch ihre Freundschaft immer wieder auf die Probe. Wenn die Liebe und das Leben doch nur nicht so kompliziert wären...Das Cover:Auf dem Cover ist treffenderweise ein Smartphone abgebildet. Die zwei Mädchen sind Marie-Lin und Manou, um die es im Buch geht.Der Schreibstil/die Schrift:Das Besondere an dem Buch ist, dass es nur aus WhatsApp Nachrichten besteht. Es ist also ein Chat-Roman.Die Charaktere:Die Gefühle der Charaktere sind immer sehr gut beschrieben. Auch Smileys helfen dabei, Marie-Lin und Manou besser zu verstehen.Die Geschichte:Insgesamt ist die Geschichte traurig. (Ihr werdet schon herausfinden, warum!)Das Ende: Ich kann euch versprechen, dass es ein Happy End gibt! ; )Sterne:Ich habe 5 von 5 Sternen gegeben, weil dieses Buch wirklich mal was anderes ist!Seid ihr neugierig auf das Buch geworden?LG Sophia

    Mehr
  • Eine nette Unterhaltung für Zwischendurch

    Mädchen auf WhatsApp

    Leseeule96

    26. April 2016 um 17:45

    Ich habe dieses Buch vom Verlag als Rezensionsexemplar erhalten. Nochmals vielen Dank dafür.Manou und ihre beste Freundin Marie-Lin sind unzertrennlich. Sie kennen sich seit dem Kindergarten und wissen alles voneinander. Sie teilen jedes Geheimnis und können über alles miteinander reden. Und das tun sie auch täglich. Über Whatsapp.Ich bin ja ein großer Fan von Chat-Romanen und war daher total gespannt auf dieses Buch. Erst war ich etwas unsicher, da die beiden Protagonisten einige Jahre jünger sind als ich, aber beim Lesen hat das überhaupt nicht gestört. Sie haben sich nicht kindisch oder unreif benommen, sondern genau dem Alter entsprechend, in manchen Hinsichten, waren sie sogar schon ein Stückchen weiter.Marie-Lin ist eher die schüchterne, brave und zurückhaltende. Manou hingegen ist total verrückt aufgedreht und sprüht nur so vor Lebensfreude. Beide Mädchen waren mir auf ihre Weise sehr sympathisch und besonders Manous witzige Sprüche haben mir gut gefallen.Es sollte wohl klar sein, dass es sich bei diesem Buch um keine hohe Literatur handelt, aber für zwischendurch fand ich die Geschichte wirklich nett und lustig. Da das Buch nicht besonders dick ist und sich die Chat-Dialoge schnell lesen lassen, hätte ich das Buch auch in einem Rutsch durch.Fazit: Es ist vielleicht nicht der beste Chat-Roman, den ich bisher gelesen habe, trotzdem hat er mir gut gefallen und auch wenn es eben nicht mit anderen Büchern mithalten kann, in denen es eine richtige Geschichte, also mehr als nur die Dialoge gibt, war es eine nette Unterhaltung für Zwischendurch, mit zwei liebevollen, lustigen und sympathischen Protagonistinnen. Das Buch erhält von mir 3 von 5 Eulen!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks