Bärbel Löffel-Schröder

 4,9 Sterne bei 47 Bewertungen
Autorin von Jeder ist einmalig, Zusammen macht's mehr Spaß und weiteren Büchern.
Autorenbild von Bärbel Löffel-Schröder (©Bärbel Löffel-Schröder)

Lebenslauf

Bärbel Löffel-Schröder lebt in Lüdenscheid, ist verheiratet und Mitarbeiterin in der Freien Christlichen Jugendgemeinschaft (FCJG). Sie ist Autorin der Serien "Maike", "Anna & Lukas" und der neuesten von “Emmi und ihre Freunde”. Alle Hörspiele sind für Kids im Alter von 3 - 6 Jahren. 1990 gewann sie bei einem Autorenwettbewerb des ERF für Kindergeschichten.Seither schreibt sie mit Leidenschaft neue Hörspiel-Serien und Kinderbücher. Die letzte Kinderbuch Neuerscheinung ist am 25. Oktober 2019 mit dem Titel "Der Heilige Geist, mein geheimnisvoller Freund" erschienen.

Bärbel Löffel - Schröder ist Erzieherin und hat 13 Jahre einen Kindergarten in Schalksmühle geleitet. Sie kann sich gut in die Probleme, die Freuden und Alltagsabenteuer der Vorschulkinder einfühlen. In ihre spannenden Geschichten sind pädagogisch und religionspädagogisch wertvolle Hilfen eingebunden, die den Kids Mut für ihren Kinderalltag geben. 

www.christliche-kindergeschichten.de

Alle Bücher von Bärbel Löffel-Schröder

Cover des Buches Jeder ist einmalig (ISBN: 9783957342621)

Jeder ist einmalig

 (10)
Erschienen am 26.05.2021
Cover des Buches Zusammen macht's mehr Spaß (ISBN: 9783957342218)

Zusammen macht's mehr Spaß

 (8)
Erschienen am 18.02.2021
Cover des Buches Aufregung im Kindergarten (ISBN: 9783957341709)

Aufregung im Kindergarten

 (5)
Erschienen am 18.02.2021
Cover des Buches Du, wo wohnt eigentlich Gott? (ISBN: 9783417288360)

Du, wo wohnt eigentlich Gott?

 (5)
Erschienen am 03.10.2021
Cover des Buches Lieber Gott, hast du mich lieb? (ISBN: 9783865919182)

Lieber Gott, hast du mich lieb?

 (4)
Erschienen am 05.09.2013
Cover des Buches Lieber Gott, kommst du mit? (ISBN: 9783957340399)

Lieber Gott, kommst du mit?

 (3)
Erschienen am 09.01.2015

Neue Rezensionen zu Bärbel Löffel-Schröder

Inhalt:

Das neuste Emmi Abenteuer greift total authentisch viele Situationen auf, welche direkt in den Alltag von Grundschulkindern sprechen. Da haben wir zuerst einmal Milan, der heimlich Amelias Kuchen wegfuttert und dabei von Emmi erwischt wird. Was soll Emmi nun tun? Ein anderes Mal wird Emmi von Ben ins Spielhäuschen eingesperrt und Milan und Amelia lachen mit. Verständlicherweise ist Emmi total wütend. Doch ist es richtig die beiden danach zu ignorieren? 

Unsere Eindrücke:

Die Emmi-CDs können uns jedes Mal wieder begeistern. Gespannt lauschten unsere größeren Kinder (5 & 7 Jahre alt) Emmis neusten Erlebnissen, während ich mich als Mutter über den wertvollen Inhalt freute. Besonders gefallen hat uns dieses Mal wie Emmi Milan geholfen hat und ihm neben bei von Gott erzählen konnte. Schön fanden wir auch, dass die anderen Kinder wie Lisa, Amelia, Milan und Ben wieder vorkamen und man ihnen so langsam einen richtigen Charakter zuordnen kann. In dieser Folge erlebt Emmi eine große Bandbreite an Gefühlen. Sie ist wütend, verletzt, traurig, erlebt aber auch wie schön es ist, wenn man jemandem helfen kann. Es ist besonders nennenswert, wie Emmi jeweils mit ihren Gefühlen zu Gott kommt, ihm im Gebet alles erzählt und um Hilfe oder Trost bittet. Als Emmi wütend ist, merkt sie selbst wie Angst und Wut ihr Herz schwer machen. Auch diese Gefühle bringt sie Jesus. Die bereits bekannte Erzählerin, mit der angenehmen Stimme, beschreibt alles so beruhigend und doch fesselnd. Das Hörspiel hat eine super Länge von 55min. Besonders erwähnen möchten wir auch noch die zwei zusätzlich enthaltenen Lieder, abgesehen vom bereits bekannten Emmi-Song. Diese beiden Stücke lockern die Geschichte toll auf. Der Text passt super zur Geschichte und die einfachen Melodien laden gleich zum Mitsingen ein.

Wieder eine gelungene Emmi CD die direkt in den Alltag von Grundschulkindern spricht. Ganz lebensnah kommen Gefühle wie Wut, Angst und Ärger vor. Sehr gerne vergeben wir volle 5 Sterne!

Cover des Buches Ein Zuhause für den Zwergesel - Folge 3 (Die Kinder vom Sonnenscheinhof) (ISBN: 4029856407531)
Leseschnecke93s avatar

Rezension zu "Ein Zuhause für den Zwergesel - Folge 3 (Die Kinder vom Sonnenscheinhof)" von Bärbel Löffel-Schröder

Sehr liebevolles Hörspiel über die Sprachen der Liebe
Leseschnecke93vor 2 Jahren

Inhalt:

Als auf dem Sonnenscheinhof ein misshandelter und verletzter Zwergesel einzieht, müssen die Kinder so einiges lernen. Der neue Bewohner hat nämlich Angst vor ihnen und möchte am liebsten in seinem Anhänger bleiben. Mit viel Liebe, Geduld und Einfallsreichtum begegnen Großvater Ole und die Kinder dem verängstigten Tier. Nach ein paar Tagen scheint sich der Esel schon recht gut eingewöhnt zu haben. Daraufhin schlägt Paula Oles Warnung, sich dem Esel nicht zu nähern, in den Wind, was unangenehme Folgen für sie hat.

Unsere Eindrücke:

Alle unsere 3 Kinder im von Alter 3, 5 und 7 Jahren freuten sich schon lange auf diese dritte Folge der Kinder vom Sonnenscheinhof. Diesen Sonntag, auf einer längeren Autofahrt, war es dann endlich soweit. Alle zusammen hörten wir gespannt zu, was Nicki, Paula, Tim und Merle Neues erleben würden. Die liebevolle Geschichte rund um den kleinen Zwergesel hat uns wieder total gut gefallen. Die Kinder lernen durch Geduld und die verschiedenen Sprachen der Liebe, das Vertrauen des Esels zu gewinnen. Als Paula sich überschätzt, muss sie die Konsequenzen tragen. Zuerst ist sie wütend und möchte sich ihre eigene Schuld nicht eingestehen, doch dann geht sie ins Gespräch mit Jesus und bringt die Sache wieder in Ordnung. Gemeinsam zeigen sie dem Esel, dass er von ihnen allen geliebt wird und hier sicher ist. Langsam entsteht Vertrauen und der Esel lernt auf dem Sonnenscheinhof die Bedeutung der Liebe kennen. Das Hörspiel hat eine super Länge von knapp 55 min und ist für Mädchen und Jungen im Alter von ca. 3-8 Jahren gleichermaßen geeignet. Dabei erfahren die Kinder auch viele interessante Fakten über Zwergesel. Dazu kommen noch andere spannende und alltagsnahe Erzählungen wie z. b. Tim der sich im Wald verirrt und Gott um Hilfe bittet oder Nicki der aus Angst vor Ärger seinen Vater belügt. Themen die jedes Kind beschäftigen, werden sehr sorgfältig und harmonisch behandelt. Das Gebet fließt immer wieder ganz natürlich aber doch zentral mit ein.

Unser Fazit:

Wieder ein so liebevolles und bereicherndes Hörspiel fürs Kinderzimmer! Wir würden uns über noch mehr Folgen von den Kindern vom Sonnenscheinhof freuen und vergeben erneut großartige 5 Sterne!

Cover des Buches Streit im Sandkasten: Emmi - Mutmachgeschichten für Kinder (ISBN: 9783957345714)
mabuereles avatar

Rezension zu "Streit im Sandkasten: Emmi - Mutmachgeschichten für Kinder" von Bärbel Löffel-Schröder

Inhaltsreiches Kinderbuch
mabuerelevor 2 Jahren

„...Heute strahlen Emmis Augen ganz besonders, denn sie spielt mit ihren Kindergartenfreundinnen im großen Sandkasten. Das macht so viel Spaß!...“




In dem kleinen Büchlein geht es erneut um Probleme im Miteinander. Die Geschichte wird realistisch und kindgerecht erzählt. Kurze Sätze und klar gegliederte Absätze zeichnen den Schriftstil aus. Lenny möchte mitspielen, doch Emmi lehnt ab. Natürlich ist Lenny verärgert und zerstört ihre Burg. Später tut ihm das leid und er entschuldigt sich. Wird ihm Emmi verzeihen?


Auf jeder Doppelseite ist eine Hälfte dem in einem farbig umrandeten Kästchen geschriebenen Text, die andere der Zeichnung vorbehalten. Die Bilder sind farbenfroh und realistisch,


Das Büchlein hat mir sehr gut gfallen.

Gespräche aus der Community

Und von Emmi gibt es auch wieder Nachschub. Ich danke dem Verlag Gerth Medien für die Unterstützung der Leserunde.


Bärbel Löffel-Schröder Emmi Jeder ist einmalig





Zum Inhalt:

Emmi ist so aufgeregt: Sie bekommt ein Geschwisterchen! Aber irgendwie hat sich Emmi die Sache mit ihrem kleinen Bruder anders vorgestellt. Ist sie denn jetzt gar nicht mehr wichtig? Und muss sie im Kindergarten alles so machen, wie ihre Freundin Ronja das will? Doch zum Glück erfährt Emmi immer wieder: Bei Gott bin ich wichtig. Ich bin etwas ganz Besonderes und Gott hat mich wunderbar gemacht!

Ein tolles Vorlesebuch für Kindergartenkinder. Mit vielen lustigen Illustrationen und durchgehend farbig gestaltet.



Leseprobe:


https://www.gerth.de/index.php?id=details&sku=817262




Infos zur Autorin:


Bärbel Löffel-Schröder schreibt seit vielen Jahren Bücher für Kinder. Bekannt geworden ist sie unter anderem durch die "Maike"-Serie. Aufgrund ihrer langjährigen Tätigkeit als Erzieherin verfügt sie über große Erfahrung im Umgang mit Kindern. Unter anderem leitete sie auch einen Kindergarten. Inzwischen ist sie als freiberufliche Autorin tätig. Immer wieder gelingt es ihr, Kindern auf einfühlsame Weise die wichtigsten Themen des Lebens zu vermitteln.

Mehr Informationen zur Autorin: www.baerbel-loeffel-schroeder.de


Falls ihr eines der 5 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 06. September 2017, 24 Uhr hier im Thread mit der Antwort auf die Frage: Mit wem möchtet ihr dieses Buch lesen /vorlesen ?





Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.


Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen und so spielen christliche Werte eine wichtige Rolle.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ES GIBT EIN NEUES BEWERBUNGSVERFAHREN VON LOVELYBOOKS. NUR WER SICH UNTER BEWERBUNG EINTRÄGT KANN NACHHER AUSGEWÄHLT WERDEN !!! BEI MIR FUNKTIONIERT DAS MIT DEN ADRESSEN NICHT: ICH BRAUCHE VON DAHER DIE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG !!

NACH 3 TAGEN VERFÄLLT DER GEWINN; WENN ICH KEINE ADRESSE ERHALTE. ES ERFOLGT KEIN ANSCHREIBEN DER GEWINNER VON MIR !!

85 BeiträgeVerlosung beendet

"Starkmachgeschichten für den Schulanfang."

Ich möchte euch ganz herzlich zu einer neuen Leserunde einladen: Der Verlag Gerth Medien stellt zwei Exemplare des Buches "Marie wird bald ein Schulkind" von Bärbel Löffel-Schröder zur Verfügung. Vielen Dank an den Verlag  für die Unterstützung der Leserunde!

Zum Inhalt:

"Marie gehört zu den Vorschulkindern im Kindergarten. Sie freut sich schon sehr darauf, bald zur Schule zu gehen. Aber es ist auch ganz schön aufregend. Als Marie Lehrerin im Kindergarten spielt, will Anton nicht auf sie hören. Und als sie zu Besuch in der Schule ist, hat Livia plötzlich viel schönere Schulsachen als Marie. Viele Fragen bewegen sie: Muss sie eigentlich alles gut können, wenn sie bald in die Schule kommt? Und was ist, wenn jemand sie ärgert? Wie gut, dass Marie Freunde hat, die ihr helfen. Und vor allem ist ihr bester Freund da, Jesus. Er wird auch an jedem Schultag bei ihr sein.

Ein ideales Buch für Kinder im Vorschulalter. Mit zahlreichen Illustrationen. "

Bitte bewerbt euch bis zum 23. Juni hier im Thread und beantwortet die Frage, warum euch das Buch interessiert.

Bitte beachtet, dass Arwen10 die Bücher an euch verschickt und ihr die Portokosten von 1,60 € selber tragen müsst.

Hier ist der Link zur Leseprobe.

Wir bitten euch, vor eurer Bewerbung folgende Punkte zu berücksichtigen: 

- Der Gewinner verpflichtet sich dazu, sich innerhalb von ca. 4 Wochen mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte auszutauschen und eine Rezension zu schreiben.

- Es können nur Bewerber berücksichtigt werden, deren Profil öffentlich ist und die mindestens eine Rezension in ihrem Profil haben.

- Bitte beachtet, dass in diesem Buch christliche Werte eine wichtige Rolle spielen.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen. Wer ohne Verlosung mitlesen möchte, kann dies natürlich auch sehr gerne tun. Das Buch könnt ihr unter www.gerth.de für 9,99 € (Buchpreis)  bestellen. Dort könnt ihr auch sehr gerne eure Rezension hinterlassen.
17 BeiträgeVerlosung beendet
Wildponys avatar
Letzter Beitrag von  Wildponyvor 8 Jahren

Zusätzliche Informationen

Bärbel Löffel-Schröder wurde am 31. August 1960 in Schalksmühle (Deutschland) geboren.

Bärbel Löffel-Schröder im Netz:

Community-Statistik

in 22 Bibliotheken

von 1 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks