Bärbel Muschiol Pinke Perlen & Schwarze Heels: Die Trilogie

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Pinke Perlen & Schwarze Heels: Die Trilogie“ von Bärbel Muschiol

1. Attraktiv und gerade wieder Single, genießt Hannah ihre Unabhängigkeit. Was passt da besser, als eine Ladys Night mit ihrer besten Freundin... Was Hannah allerdings nicht weiß, ihre Freundin hat VIP-Karten von der bekannten Nobeldisco Cosmopolitan besorgt, in der in dieser Nacht eine ganz spezielle Party satt findet... Nach dem ein oder anderen Cocktail auf Tequila-Basis, stellt Hannah kokett die Standhaftigkeit des Veranstalters infrage, dumm nur, das Dieser genau in diesem Moment hinter ihr steht. Alexander, der Veranstalter dieser verruchten Nacht, ist mehr als nur bereit Hannah von seinem Können zu überzeugen. Lustvoll und leidenschaftlich, entführt der Fremde Hannah in die Welt der Lust und der Toys. 2. Mitten in ihrem turbulenten Alltag, kann Hannah die hemmungslose, ungezähmte Nacht mit Alexander nicht vergessen. Obwohl von vornherein klar war, das es nach dieser Begegnung kein Wiedersehen geben würde. Schleichen sich süße Bilder in Hannahs Träume... Gestresst von ihrem aufdringlichen Chef, der vielen Arbeit und ihrem unbefriedigtem Leben, hat sie die Hoffnung auf ein weiteres Treffen aufgegeben. Doch wie das Schicksal so spielt, rennt Hannah unverhofft in Alex seine schützenden Arme. Die Chemie stimmt, sinnlich und wild, beginnt eine heiße Affäre. Hannah ist hin und her gerissen, einerseits wünscht sie sich nichts sehnlicher, als jede Nacht mit Alex zu verbringen. Andererseits fühlt sie sich wie Alice im Wunderland, jeder Mann stellt eine sinnliche Wundertüte für sie da. Völlig überraschend trifft Hannah in einem Club ihren Gynäkologen wieder. Da es von vornherein zwischen ihnen geknistert hat. Lässt sie sich im Rausch des Augenblicks auf ein One Night Stand mit ihm ein... Nach einer lustvollen Nacht, will sie sich gerade von ihm verabschieden, da kommt auf, Alexander und ihr One Night Stand, sind gute Freunde.Wie wird sich Hannah entscheiden? Verzeiht Alexander ihren Seitensprung? 3. Hannah ist wie betäubt. Seitdem Alex ihr Leben auf den Kopf gestellt hat, ist ohnehin nichts mehr wie vorher. Ihre Gefühle fahren Achterbahn - Liebe oder Freiheit? Obwohl die "Beziehung" zwischen Hannah und Alex rein körperlicher Natur ist, hat Hannah ein schlechtes Gewissen, als sie sich auf einen One-Night-Stand mit einem anderen Mann einlässt. Zu allem Überfluss ist jener andere Mann ein Freund von Alexander. Alexander kocht vor Wut und Eifersucht. Da Hannah alle seine Anrufe geflissentlich ignoriert, steht er plötzlich vor ihrer Haustür - und das mit einer mehr als miesen Laune! Alex weiß seine Wut einzusetzen. Hannah, die in die Welt des lustvollen Schmerzes entführt wird, erlebt die beste Nacht ihres Lebens. Von nun an verspürt sie Lust auf mehr - und stürzt sich in ein sinnliches Abenteuer... Verzweifelt sehnt sich Hannah nach Liebe und Abenteuer, muss sie sich entscheiden? Oder gelingt Hannah die Balance zwischen Freiheit und Bindung? In diesem eBook sind alle 3. Teile der Trilogie enthalten.. Andere Bücher der erfolgreichen Erotik-Autorin: - Dunkle Sehnsüchte - Seitensprung mit Erlaubnis - Von dir gerettet - Zuckerwatte - Mein böser Wolf

Verruchte Partys, dunkle Geschäftsmänner, Sextoys und ganz viel Lust sowie die Entscheidung zwischen zwei Männern erwarten einen…Taucht ein.

— JilAimee

Stöbern in Erotische Literatur

Rock my Body

Emotional, frecher Humor und einfach tolle Momente mit Dee und Joel - wer Teil 1 gut fand, wird diesen auch mögen!

jessiiixoxo

One Night - Das Geheimnis

Um längen besser als Band eins!

steffis_bookworld

Trinity - Bittersüße Träume

Ein wenig schwächer als die vorherigen Teile, durch die Erzählung aus einer anderen Sicht jedoch lesenswert!

Fjordi93

Trinity - Tödliche Liebe

Der bisherige Höhepunkt der Geschichte rund um Gillian und Chase, voller Spannung!

Fjordi93

Trinity - Gefährliche Nähe

Der schöne Schreibstil aus dem 1. Teil bleibt erhalten und die Handlung wird immer spannender, hat mir sehr gut gefallen!

Fjordi93

Trinity - Verzehrende Leidenschaft

Sehr schneller Einstieg in die Geschichte möglich, tolle Protagonisten und eine spannende Handlung!

Fjordi93

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Hot hot hot

    Pinke Perlen & Schwarze Heels: Die Trilogie

    Assi

    10. January 2015 um 18:14

    Der Neusingle Hannah macht mit ihrer besten Freundin eine Ladys-Night. Sie gehen auf eine Party in eine Nobeldisco. Alexander, der Veranstalter der Party, entführt sie in eine erotische, tabulose Welt. Dieses Buch ist sehr heiß. Alexander und Hannah entführen den Leser in eine erotische Geschichte, die ich nicht mehr weglegen konnte. Dieses Buch lässt das Kopfkino auf Hochtouren laufen.  Einziger kleiner Wermutstropfen ist das Ende, das mir einfach zu kurz und zu offen war. Ich liebe die Kurzgeschichten von Bärbel Muschiol, da sie einfach toll sind für eine kurze Zeit vom Alltag abzuschalten.

    Mehr
  • Prickelnde Erotik für Unterwegs

    Pinke Perlen & Schwarze Heels: Die Trilogie

    JilAimee

    05. November 2014 um 13:33

    Pinke Perlen und Schwarze Heels ist ein weiterer Roman der lieben Bärbel Muschiol, den ich nur wärmstens empfehlen kann. Liebhaber von ‚50 Shades of Grey‘, zu dem dieser Roman einige spannende Parallelen aufwirft und den ich auch verschlungen habe, werden die Geschichte um Hannah für die literarische Lust zwischendurch zu schätzen wissen. Es knistert ab der ersten Seite und bis zum letzten Blatt. Die Geschichte um die kürzlich von ihrem Freund verlassene Hannah, da dieser ihre Fantasien und Sehnsüchte nicht teilen konnte, führt einen charmant und abrupt in eine des gewöhnlichen Alltags etwas fernere Welt voll elektrisierender Erotik. Man wird durch die Protagonistin begleitend in diese für sie aufregende und spannende Welt eingeführt. Verruchte Partys, dunkle Geschäftsmänner, Sextoys und ganz viel Lust sowie die Entscheidung zwischen zwei Männern erwarten einen…Taucht selbst in diese Geschichte ein. Bärbel hat wieder einmal großes Einfühlungsvermögen und starke Kenntnis in diesem Genre bewiesen und ihr angenehmer Schreibstil macht es dem Leser einfach, direkt ins Geschehen eingesogen zu werden und die Lust quasi ‚real‘ mitzuerleben. Es ist eine sehr lebhafte Geschichte, die durch viele literarisch erotische Bilder eine enorm anziehende Wirkung auf den Leser ausübt, derer man nicht entfliehen kann. Durch die Genre – Verwandtschaft zu ‚50 Shades of Grey‘ werden einige Ähnlichkeiten offen, wie ‚the inner goddess‘ und hier ‚das brave Mädchen‘, was ich persönlich sehr angenehm finde, da es dem ganzen Thema ein bisschen Witz und weiblichen Charme verleiht. Und sind wir doch mal ehrlich – wir haben alle diese beiden Seiten in uns. Das liebe und stets verhaltensbewusste Mädchen und dann die etwas dunklere Diva, die uns auch mal hilft in andere Bereiche zu entfliehen und Fantasien zu entfalten. Und genau dies wird mit ‚Pinke Perlen und schwarze Heels‘ sehr gut bedient. Lediglich das Ende kommt etwas abrupt, was aber denke ich Möglichkeiten für eine weitere Fortführung offenlegt, die ich definitiv lesen würde. Ich liebe es, dass Bärbel immer Episoden in angenehmer Länge verfasst, die sich gut in eine Zugfahrt einbinden lassen. Für mich besonders erfrischend, denn ich muss jeden Morgen und Abend jeweils 1 ½ Stunden damit zurücklegen und ihre Geschichten helfen mir herunterzukommen, mal aus dem Alltag zu entfliehen und  einfach abzuschalten.   --Jil Aimée

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks