Bärbel Muschiol Rockerpussy. Erotischer Roman

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(3)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Rockerpussy. Erotischer Roman“ von Bärbel Muschiol

Snake, gefährliches Mitglied der Rockergang Dead Angels, weiß nicht, wie ihm geschieht. Die kleine Luci, jung und atemberaubend sexy, hat es ihm angetan – der harte Biker hat sich verliebt. Und eigentlich sollte Luci ihm treu ergeben sein, hat er sie doch vor der Russenmafia gerettet. Doch sie scheint die Welt der Dead Angels nicht zu verstehen, will auf eigenen Beinen stehen, anstatt sich von ihm besitzen zu lassen. Ein Teil von ihr sehnt sich nach seinen Küssen und Berührungen, doch der Großteil bekommt Panik vor dem dominanten Rocker. Als es zu einer Auseinandersetzung der Dead Angels mit Wladimirs Männern kommt, nehmen die Dinge ihre entscheidende Wendung ... Die neue Rocker-Trilogie: 1. ROCKERPUSSY - Band 1. 2. ROCKERLOVE - Band 2. Ab Anfang Mai 2015! 3. ROCKERLuder - Band 3. Ab Mitte Mai 2015!

Dieses mal konnten mich Snake umd Luci rockig unterhalten ;-) 4/5 Sterme :-)

— KatjaKaddelPeters
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Dead Angels - Harte Schale, weicher Kern

    Rockerpussy. Erotischer Roman

    Blonderschatten

    06. October 2015 um 22:18

    Meinung: Snake ist ein Mann der gerne offen ausspricht, was er denkt ohne darüber nachzudenken, was das für seinen gegenüber bedeutet. Für die Männer im Club nichts ungewöhnliches doch für Luci verletzend. Sie weiß nicht um seine Gefühlslage für sie und kommt sich aufgrund seiner Worte manchmal nur wie eine Art Projekt oder gute Tat vor. Ebenso die Ungeduld des Mannes hat mich ab und zu zur Weißglut gebracht. Nur weil ihre Entwicklung Vertrauen aufzubauen nicht so schnell voranschreitet, wie es der Dead Angel gerne möchte, ist er kurz davor sie aufzugeben. Doch auch wenn es schwierig wird, sollte ein Mann um seine Frau kämpfen. >>Bitte lass mich nicht alleine.<< >>Niemals.<< Die Schnelligkeit und die Intensität seiner Antwort gibt mir Hoffnung. Lucys Angst vor Snake ist aufgrund ihrer Vorgeschichte verständlich. Selbst ohne diese, wirkt der großflächig tätowierte Mann Furcht einflößend. Ihr Fluchtinstinkt ist ausgeprägt doch muss sie lernen, die Menschen nicht nach ihrem äußeren zu beurteilen, zumal es bisher immer die harmlos aussehenden Männer waren, die sie ins Verderben gestürzt haben. Habe ich schon erwähnt, dass diese Frau mein Untergang sein wird! Nein? Dann werde ich es jetzt tun, denn völlig egal, wie wütend ich auch auf sie sein mag, nichts ist stärker als mein Drang, sie zu beschützen ... Die Dead Angels nehmen sich, was sie möchten, ungeachtet der Konsequenzen. Doch der Feind schläft nie, ebenso wenig, wie die Gefahr. Charaktere: Snakes Geduld hängt an einem sehr kurzen und seidenem Faden, dennoch schafft es der 36-jährige Mann, seine Bedürfnisse für jemand anderen zurück zu stecken. Schafft er es, sich Lucis Vertrauen zu verdienen, nachdem sie durch die Hölle gegangen ist? Luci, zart, jung, schutzlos - das perfekte Gegenstück zu Snake. Wann immer sie jemandem vertraut hat, hat das ein böses Ende mit sich gezogen. Doch mit ihrer verzweifelte Hoffnung und ihrem ungebrochener Willen scheint auch sie einen Weg aus der Dunkelheit zu finden, die bisher ihr Leben war. Schreibstil: Bärbel Muschiol hat zwei Welten vereint. Gefahr und Erotik vereint, haben wir in dieser Gesamtausgabe das geballte Lesevergnügen. Ebenso überzeugt die Autorin mit einer perfekten Mischung aus Besitzgier, Dominanz und Sarkasmus. In Rockerclubs geht es nicht immer freundlich zu und die Sprache ist auch gerne mal "derber", etwas was letztendlich schnell billig wirken kann, doch nicht so hier. Nicht nur inhaltlich, sondern auch sprachlich hat mich dieses Buch vollkommen gefesselt. Die Leben in den Clubs hat nichts mit dem Leben außerhalb ihrer Welt gleich, was in mir oft die Frage geweckt hat, wie würden die Männer in bestimmten Situationen reagieren. Auch hier lässt uns Bärbel Muschiol nicht auf dem trockenen sitzen und beeindruckt mit einem breiten Ideen-Spektrum. Fazit: Gefährliche Männer küssen besser ;)

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks