Bärbel Muschiol Stürmische Eroberung. Erotischer Roman

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(3)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Stürmische Eroberung. Erotischer Roman“ von Bärbel Muschiol

Leonora Heather Atwood. Diese wunderschöne, freche und unschuldige junge Frau muss sich einen Ehemann suchen. Andernfalls würde ihr Vormund sie mit Lord Trescott verheiraten, der so gar nicht ihrem Bild eines geeigneten Mannes entspricht. Unerwartet trifft sie auf Lord Adrian Dexter, der mit seiner stürmischen und animalischen Art ihre Lust zum Kochen bringt und ein unbekanntes Kribbeln in ihr auslöst. Noch bevor sie sich versieht, reißen sich die Adligen darum, Leonoras Weiblichkeit genießen zu können... Eine erotische Reise durch die dunklen Geheimnisse Londons des 19. Jahrhunderts beginnt. Blick ins eBook: Adrian konnte spürte, wie sich sein Verlangen in ihm ausbreitete, ein Verlangen, das in seinen zweiunddreißig Jahren noch nie so schmerzlich stark war. Sie erweckte etwas Urtümliches in seinem Inneren, etwas Kraftvolles, Mächtiges und er war sich nicht sicher, ob sie in ihrer Unberührtheit damit zurechtkommen würde. Seine Hände liebkosten ihr Dekolleté, Leonora erwiderte seinen Kuss immer williger. Oh Gott, das war der reine Wahnsinn… Sie fand es faszinierend und wollte unbedingt wissen, wie die nächsten Schritte in diesem erotischen Spiel aussahen… Bärbel Muschiols historischer Liebesroman ist für alle Fans der Autorin ein besonderes Highlight! Die Geschichte enthält explizite erotische Szenen.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • schöne Liebesgeschichte!

    Stürmische Eroberung. Erotischer Roman

    Salamander-

    18. January 2015 um 21:12

    Ich hab dieses Buch als Leseprobe bekommen. Danke Bärbel Muschiol. Dieses war mein erstes Buch, welches in einer früheren Zeit spielt. Und ich glaube das war auch vorerst das Letzte. Ich weiß nicht ich komm mit der heutigen Redensart doch besser zurecht. Das ist mir alles ein wenig zu förmlich. 😂 ich hab's dann anscheinend doch lieber ein wenig dreckiger. Ein Versuch war es aber alle Male wert! Der Schreibstiel war angenehm und leicht zu lesen. Und die Geschichte selber fand ich auch schön. Vielleicht hätte mir es noch ein wenig besser gefallen, wenn sich Leonora doch noch ein wenig mehr aufgebäumt hätte, wie z.B. doch mit Reithose reiten zu gehen, auch wenn er es nicht wollte. Ab und zu merkt man aber dann doch den Einfluss der heutigen Zeit. Ein paar Sätze haben da dann für mich nicht ganz so in diese Zeit gepasst. Eine schöne Liebesgeschichte für jemanden der gerne solche Bücher liest.

    Mehr
  • Stürmische Liebe

    Stürmische Eroberung. Erotischer Roman

    Assi

    03. January 2015 um 15:19

    Die junge, widerspenstige, unschuldige und sehr hübsche Leonora Heather Atwood muss sich einen Ehemann suchen, um nicht von ihrem Vormund mit Lord Trescott, einem Mann, den sie verabscheut, verheiratet zu werden. Auf ihrer Suche trifft sie auf Lord Adrian Dexter, einem sehr dominanten und anziehenden Mann, der ihren Köper in Wallung versetzt.  Leonora hat mich von Beginn an fasziniert, da sie eine eigenwillige und freiheitsliebende Frau ist, was ihr aber im London des 19. Jahrhunderts das Leben nicht wirklich einfach macht. Aber sie lässt sich nicht unterkriegen. Ihre unschuldige und sexuell unerfahren Art, bringt sie zusätzlich noch in Schwierigkeiten. Adrian fand ich von Beginn an sehr anziehend und seine dominante, aber auch sehr einfühlsame Art hat mich fasziniert. Durch ihren tollen Schreibstil schafft es Bärbel Muschiol uns in diese Zeit zu entführen. Ich bin in die Geschichte eingetaucht und konnte das Buch gar nicht mehr zur Seite legen. Schön finde ich auch, dass man die Gedanken und Gefühle beider Protagonisten erfährt und sich so wirklich in beide einfühlen kann.  Mich hat auch diese Buch, wie die anderen, die ich schon von Bärbel Muschiol gelesen habe, wieder sehr begeistert. Die Liebesgeschichte ist so schön geschrieben und durch die Prise Erotik einfach nur genial.  Ich kann diese Buch jedem nur empfehlen!!! Vielen Dank für das Lesevergnügen!!!

    Mehr
  • Stürmische Gefühle

    Stürmische Eroberung. Erotischer Roman

    LadySamira091062

    11. November 2014 um 10:32

    wieder eine  wunderschöne erotische Geschichte aus der Feder von Bärbel Muschiol, die einen gefangen nimmt und   uns dieses Mal ins London des 19.Jahrhunderts entführt. Es gelingt der Autorin  auf wundersame Weise   historisches mit erotischem zu mischen  und daraus  einen fesselnden Roman zu machen. Die junge Leonora  soll endlich Heiraten ,doch der Kandidat ,den ihr Vormund für sie ausgesucht hat ist ihr zu alt und zu unsymphatisch. Sie schafft es für eine Saison nach London zur Tante zu dürfen und  auf einem Ball trifft sie auf  Lord Adrian Dexter,der ihr Leben auf den Kopf stellt. Sie ist hin und  her gerissen zwischen Faszination und Ablehnung .Auch  in ihm werden Gefühle wach ,die er so noch nie für eine Frau  gefühlt hat .Beide kommen  nicht von einander los und es beginnt eine recht turbulente  Zeit. Werden sie es schaffen    ihre Liebe  leben zu können? lest selbst und lasst euch mitnehmen in das gute alte England des 19.Jahrhunderts

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks