Bärbel Muschiol Strandperle. Sonne, Sex und Katastrophen!

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(6)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Strandperle. Sonne, Sex und Katastrophen!“ von Bärbel Muschiol

Im Lift des Luxushotels in Miami stolpert Charlotte in Taylor, und sie kann ihre Augen kaum von diesem Mann lassen. Sexy Body, durchtrainiert, ozeanblaue Augen – einfach der Wahnsinn! Leider ist sein Machogehabe alles andere als anziehend, und sie lässt ihn einfach stehen. Doch der berühmte US-Schauspieler ist es nicht gewohnt zu verlieren. Diese faszinierende Frau hat ihn offensichtlich nicht erkannt, und gerade das weckt seinen Erobererinstinkt so richtig... Er zieht alle Register, und schon bald verbringen die beiden am Strand von Miami romantische und verdammt heiße Stunden miteinander. Doch auch die Hotel-Millionen-Erbin verheimlicht ihm ihre wahre Identität, beide wollen einfach nur sie selbst sein. Die Liebe scheint perfekt, bis durch einen Zufall alles herauskommt... Die erotische Sommer-Trilogie besteht aus folgenden Titeln: 1. Strandperle 2. Strandgeflüster – ab 18.06 3. Strandgelübde – ab 25.06

Ein gelungener Auftakt um Charlotte und Taylor - heiß, prickeln und sommerlich erfrischend :)

— lisaa94
lisaa94

Auftakt zu einer perfekten Triologie. Ein absolutes Muss für jeden der gerne liest.

— EineLeidenschaftfuerBuecher
EineLeidenschaftfuerBuecher

spannend, romantisch, humorvoll und viel prickelnde Erotik

— bigsi90
bigsi90

Stranperle. Sonne,Sex und Katastrophen von jedem etwas dabei einfach mega und lesenswert.

— Luca2010
Luca2010
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein toller Anfang der Trilogie

    Strandperle. Sonne, Sex und Katastrophen!
    Muhadib

    Muhadib

    16. June 2016 um 14:31

    Ein schönes Cover macht Sommer Laune. Der Schreibstil ist wieder flüssig und gut zu lesen. So kennt man die Bücher von Bärbel Muschiol. Ich mag ihre Bücher. Dieses Buch hat mich leider nicht so gefesselt wie die anderen. Ein wenig störte mich das F- Wort,  das sehr häufig vorkommt. Da ich trotzdem sehr neugierig geworden bin wie es mit Charlotte und Taylor weitergeht, werde ich ich mir die beiden anderen Teile holen.:-D Ich finde es nachvollziehbar wie die Charaktere miteinander umgehen, da sie beide im Mittelpunkt der Presse stehen. Die Geschichte wird aus der Sicht von beiden erzählt, daß lässt einen, vom Gefühl her,Haut nah dabei sein. Die Gedankengänge der beiden sind so auch besser zu verstehen. 

    Mehr
  • Charlotte & Taylor (1)

    Strandperle. Sonne, Sex und Katastrophen!
    lisaa94

    lisaa94

    15. June 2016 um 20:20

    Meine Meinung:Cover:Absolut perfekt und super sommerlich. Da bekommt man direkt Lust auf die Reihe, die auch insgesamt sehr gut mit ihren Covern harmoniert :)Schreibstil:Flüssig, locker und leicht wie immer und nicht anders zu erwarten bei einer meiner Lieblingsautorinnen. Bärbel schafft es den Leser in ihren fantastischen und immer wieder abwechslungsreichen Stories für einen kurzen Moment den Alltag links liegen zu lassen und uns Zeit für uns zu gönnen.Ihre Geschichten laden zum Träumen ein und sind dabei auch absolut prickelnd.Ein wahrer Sommerlesegenuss ist bereits der erste Teil Strandperle und ich denke auch die anderen beiden Teile werden voll und ganz überzeugen können und uns Leser Lust auf Urlaub, Sommer, Sonne und einen heißen Mann machen.Wir erleben das Geschehnis abwechselnd aus Charlotte´s und Taylor´s Perspektive, wodurch wir uns hervorragend in beide Lagen versetzen können und deren Gefühle und Emotionen spüren. Natürlich mit toller und prickelnder Erotik.Charaktere:Charlotte Bilton (hin und wieder auch Charlotte Loosert - Mädchenname der Mutter)25 Jahre alt, schlank mit perfekten weiblichen Rundungen, blonde HaareStudierte in den letzten Jahren Tourismusmarketing in DeutschlandIhre Familie ist seit Generationen in der Tourismusbranche tätig und so wollte auch ihr Vater, dass seine Tochter einmal die Hotelkette "Bilton" übernehmen kann.Allerdings wäre Charlotte lieber Meereswissenschaftlerin geworden..."Die Ozeane dieser Welt haben mich schon immer magisch angezogen." 1%Nachdem sie das Studium dennoch beendet hat, hat sie einen Deal mit ihrem Vater..drei Jahre darf sie nun tun und lassen was sie will, eh das Familienunternehmen mit einer der bekanntesten Nobelhotelketten ruft..."Endlich frei: Endlich muss ich mal nicht die brave Tochter spielen, die alle Erwartungen erfüllen muss. Endlich kann ich einfach mal nur ich sein - Charlotte Bilton." 4%James Bilton:Vater von Charlotte, machte das Bilton erst richtig erfolgreich, wohnt mit seiner Frau und der Mutter von Charlotte, Helen, einer geborenen Deutschen, in den USATaylor:ozeanblaue Augen, volle Lippen, arrogant, muskulös, frech, Macho like, aber auch ein kleiner Romantiker, sportlich, groß, Bad-Boy-Charme, reich und ein berühmter Schauspieler in den USA, wo er seinen Durchbruch im Kino vor vier Jahren hatte...Frauen ist er leid, da sie immer nur sein Geld wollen, aber als Charlotte ihn nicht zu kennen scheint, flammt ernsthaftes Interesse auf und schon ziemlich schnell ist er von seiner Strandperle fasziniert.."Es gibt verschiedene Sorten von Frauen auf dieser Welt:- Das Doofchen- Die Sexbombe- Die beste Freundin- Die verrückte Ex- Die Frau fürs Leben Und Charlotte gehört definitiv zur letzten Kategorie.Sie ist eine Strandperle, selten und kostbar." 34%Story:Nachdem Charlotte ihr Studium beendet hat, nimmt sie sich eine Auszeit ganz für sich und bereist dabei Orte, die sie schon lange einmal kennen lernen wollte... als Mitbesitzerin einer der nobelsten Hotelketten ist das natürlich auch kein Problem.Nach Europa steht ihr Lieblingshotel in Miami an, doch da läuft nicht alles nach Plan.Im Lift des Hotels stolpert sie in die Arme eine absoluten Machos, oder hat sie sich da getäuscht?Taylor setzt alles daran ihr das Gegenteil zu beweisen und schon schnell nehmen die Dinge ihren Lauf. Beide scheinen ihr Glück gefunden zu haben... ihre Gefühle entwickeln sich schnell, doch Geheimniskrämerei kann alles genauso schnell wieder zerstören...Und Charlotte hat klare Prinzipien für die Zukunft!Fazit:Ein wunderbarer Einstieg in eine vielversprechende und traumhaft schöne Trilogie.Wir haben wunderbar gezeichnete und absolut sympatische Charaktere, die beide ihr Leben in der Öffentlichkeit voreinander verheimlichen und es auch teilweise leid sind. Charlotte und Taylor werden euch vom ersten Moment an fesseln und ihr werdet mit ihnen fühlen und leiden. Sympatisch und lebendig, gönnt man ihnen das Glück, welches sie anscheinend gefunden haben, umso härter trifft den Leser dann die Realität...Zusammenfassend erwartet euch ein spannender, prickelnder und fesselnder erster Teil, gepickt mit jede Menge erotischer Momente, aber auch zuckersüße Momente.Gott sei Dank erscheint der zweite Teil schon bald.Zitat:"Taylor ist ein richtiger Draufgänger, er ist ein Bad Boy und bis zu einem gewissen Grad definitiv ein Macho. Aber was soll ich sagen?Ich kann eine ziemliche Zicke sein, und ich denke, das gleicht es dann irgendwie wieder aus..." 31%♥♥♥♥♥

    Mehr
  • ein superschöner Auftakt und sehr romantisch

    Strandperle. Sonne, Sex und Katastrophen!
    BeatesLovelyBooks

    BeatesLovelyBooks

    15. June 2016 um 12:31

    Es hat mal wieder alles gestimmt. Bärbel Muschiol hat Romantik mit Erotik vereint und heraus kommt ein Wahnsinnsbuch. Als Charlotte in die Arme von Taylor mit den Ozeanaugen stolpert, nimmt alles seinen Lauf. Charlotte mag das Machogehabe nicht besonders und so muss sich Taylor ganz schön ins Zeug legen, um sie vom Gegenteil zu überzeugen. Romantisches Kerzenlicht, Liebe unter dem Sternenhimmel lässt Charlottes Herz erweichen. Doch was passiert, wenn Taylor herausbekommt, wer sie wirklich ist. Was soll ich sagen? Das war wieder ein Buch, dass mich vollkommen überzeugt hat. Der Schreibstil der Autorin, ist sehr authentisch und angenehm. Wer Bärbel Muschiol kennt, weiß worauf es ankommt. Ich freue mich schon auf den nächsten Teil der Serie. 

    Mehr
  • Strandperle zum verlieben

    Strandperle. Sonne, Sex und Katastrophen!
    EineLeidenschaftfuerBuecher

    EineLeidenschaftfuerBuecher

    12. June 2016 um 17:21

    Strandperle. Sonne, Sex und Katastrophen! Ist die neue Triologie von Bärbel Muschiol. Charlotte ist gerade mit ihrem Studium fertig geworden, Ihre Familie die mehrere Hotels besitzen gönnen ihr eine dreijährige Pause. Dies nutzt Charlotte um eine kleine Weltreise zu machen. Als sie in Florida/Miami ins Hotel ein checkt trifft sie im Lift dem heißen und charismatischen Schauspieler Taylor. Beide fühlen sich auf Anhieb voneinander angezogen. Die beide beginnen eine leidenschaftliche Affäre, allerdings holt sie die Realität schneller ein als ihnen lieb ist. Sie müssen feststellen dass jeder so seine Geheimnisse hat. Wie gehen beide damit um und hat ihre junge Liebe eine Chance? Mein Fazit: Die Geschichte ist wunderschön geschrieben und man kommt sofort rein. Schön ist es dass es aus der Sicht von Charlotte und Taylor geschrieben ist. So bekommt man einen guten Einblick in deren Gedankenwelt. Die ganze Geschichte ist mit viel Leidenschaft, Spannung, Erotik und Witz geschrieben, so dass man wenn man anfängt zu lesen das Buch gar nicht mehr aus die Hände legen kann. Für mich ein sehr gelungener Start mit Lust auf mehr.

    Mehr
  • spannender Auftakt in eine neue Trilogie

    Strandperle. Sonne, Sex und Katastrophen!
    bigsi90

    bigsi90

    12. June 2016 um 17:12

    Charlotte Bilton hat ihr Studium beendet und will jetzt einfach nur eine Auszeit nehmen. Im Fahrstuhl fällt sie einem gutaussehenden Mann in die Arme. Sie kann ihre Augen nicht von ihm lassen. Leider mag sie sein Machogehabe überhaupt nicht und lässt ihn eiskalt abblitzen.Doch das lässt der US-Schauspieler Taylor nicht auf sich sitzen. Er kennt es nicht zu verlieren und so ist sein Kampfgeist geweckt: er will diese faszinierende Frau kennenlernen!Er zieht alle Register und sie verbringen einen romantischen Abend bei Kerzenschein und eine heiße Nacht unter dem Sternenhimmel.Doch auch Charlotte verheimlicht ihn, dass sie eine Hotelerbin ist aus Angst, dass er nur hinter ihrem Vermögen her ist.Beide fangen an Gefühle zu entwickeln, aber dann fliegt alles auf…Ich finde, es ist der perfekte Start in die neue Trilogie.Es ist spannend, romantisch, humorvoll und enthält viel prickelnde Erotik.Ich kann Charlotte und Taylor verstehen, dass sie ihre wahren Identitäten verheimlichen, da beide schlechte Erfahrungen gemacht haben wegen des Geldes.Dadurch, dass das Buch aus Sicht von Charlotte und Taylor geschrieben ist, bekommt man viel von ihren Zweifel und Gedanken mit. Am liebsten möchte man den Beiden immer zurufen, dass sie ihre Ängste über Bord werfen solle, da sie total unbegründet sind! Aber dann wäre die Geschichte schnell zu Ende erzählt…Ich finde es toll mit zu erleben, wie die zwei anfangen sich für den anderen zu interessieren.Dank des tollen Schreibstils der Autorin kann man sich alles super bildlich vorstellen und sieht alles vor sich.Ich bin sehr gespannt, wie es weiter geht mit den Beiden!

    Mehr
  • Mega Buch einfach Top !!

    Strandperle. Sonne, Sex und Katastrophen!
    Luca2010

    Luca2010

    12. June 2016 um 16:08

    Stransperle ist ein Anfang einer schönen Triologie.Charlotte nimmt sich nach ihrem Studium eine Auszeit,erst fliegt sie nach Italien und dann nach Spanien.Als sie dann in Florida / Miami ist nehmen die Dinge ihren lauf so wie sie es nicht geplant hat.Im Lift stolpert sie in die Arme von Taylor mit den Ozeanaugen ..Charlotte hält Taylor für einen Macho , aber er will ihr das gegenteil beweisen das er auch ander sein kann.Aber beide behüten ein Geheimnis ihrer Identität weil keiner von beiden wissen soll das man viel Geld hat und wer man ist.Sie verbringen schöne Stunden miteinander,und Gefühle entwickeln sich.Bis es zu einem Knall kommt und das Geheimnis um ihre Identität rauskommt.Charlotte hat eine Entscheidung getroffen trotz ihrer Gefühle zu Taylor ...Mein Fazit:Ich finde den Schreibstil von der lieben Bärbel sehr gut, es lässt sich wunderbar lesen.Vor allem da es aus beiden Sichten geschrieben wurde,was ich persönlich als plus punkt finde, weil man dort beide Seiten kennenlernt.Das Cover find ich mega , passt auch zum Buchtitel.Vor allem auch das was auf dem Cover steht kommt auch vor von jedem etwas Sonne,Sex und Katastrophen einfach perfekt.Kann es garnicht abwarten auf Teil 2 , hab schon den ersten Teil verschlungen wie wird es dann bei Teil 2 und 3 sein ? Das Buch macht auf jedenfall lust auf mehr ..1000000% Leseempfehlung

    Mehr
  • Spannung, Humor und Erotik an den Stränden von Miami Beach

    Strandperle. Sonne, Sex und Katastrophen!
    Cowgirl_ElFcHeN

    Cowgirl_ElFcHeN

    12. June 2016 um 11:00

    Schon das Cover hat mir sehr gut gefallen und hat richtig Lust auf das Buch gemacht. Außerdem bekommt man richtig Lust auf Sommer, gerade wenn, wie im Moment, das Wetter draußen nicht so berauschend ist.Auch die Geschichte hat mich von Anfang an total fasziniert und neugierig gemacht. Dadurch habe ich mich schon sehr darauf gefreut, das Buch in Händen zu halten und es lesen zu dürfen. Und auch gleich zu lesen angefangen.Als Erbin eines Hotelimperiums kann sich Charlotte absolut nicht beklagen kein Geld zu haben. Sie kann sich alles leisten, könnte sich auf die faule Haut legen und mit Papi’s Geld brassen. Doch dank der richtigen Erziehung ist sie bodenständig, hängt ihren Reichtum nicht an die große Glocke und wird nach ihrem Studium brav in den Betrieben mitarbeiten.Nur eine kurze Auszeit will sie sich vorher noch gönnen und etwas durch die Welt reisen. Von Deutschland, wo sie studiert hat, geht es los nach Italien und Spanien bis nach Amerika, wo sie in Miami Beach scheinbar ihr neues Zuhause gefunden hat. Alles scheint eigentlich perfekt zu sein, der Macho, der sie anbaggert nervt zwar, aber schon bald muss sie rausfinden, dass er gar nicht so ist wie er sich gibt.Charlotte und Taylor kommen sich näher. Sehr viel näher sogar. Doch genau wie sie hat auch er ein Geheimnis, das er nicht Preis geben will. Wie es jedoch in einem guten Buch so sein muss, kommen diese Geheimnisse dann doch ans Tageslicht und sorgen für viel Aufregung.Wie von Bärbel Muschiol nicht anders zu erwarten ist das Buch wieder sehr gut geschrieben. Von Anfang an bis zum Ende bleibt es sehr spannend. Auch hier schafft sie es wieder sehr gut, die Erotik mit einer tollen Geschichte zu vermischen.Der Schlagabtausch, den sich Charlotte und Taylor immer wieder gaben, war total amüsant und hat das Ganze etwas aufgelockert.Die Szenen waren genau wie das Wetter im Buch wieder sehr heiß und heizen einen beim Lesen so richtig auf. Man kann gar nicht genug davon bekommen.Auch die Spannung zwischen den Beiden und die sexuelle Anziehung merkt man so richtig schön heraus.Auch hier ist der Wechsel zwischen der Sicht von Charlotte und von Taylor richtig toll und spannend. So ist es trotzallem sehr persönlich aus der Ich-Perspektive und man bekommt aber trotzallem die Gefühle von allen Beiden mit.Der Schreibstil hat mir auch sehr gut gefallen. Er ist wie immer schön luftig locker und macht das Lesen richtig angenehm.Am Ende wartet Bärbel mit einem schockierenden Cliffhanger auf, der einen fast verzweifeln lässt. Die größte Frage, die einem natürlich auf geworfen wird ist, wie geht es mit Charlotte und Taylor weiter?Zum Glück muss man nicht lange auf den zweiten Band warten, denn dieser erscheint schon am 18.06. Aber natürlich ein bisschen lässt sie einen schon warten und zittern. Aber auf jeden Fall macht es Lust auf mehr.Ich war richtig begeistert von „Strandperle“ und wurde von dem Buch eindeutig nicht enttäuscht. Bärbel Muschiol hat in ihrem Buch wieder einmal gezeigt wie gut sie Humor und Erotik sowie auch Spannung vermischen kann. Es ist ein tolles Buch am Strand oder im Garten an einem schönen Sommertag.

    Mehr