Bärbel Muschiol Zwei Männer ist (k)einer zu viel! Erotischer Roman

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(5)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zwei Männer ist (k)einer zu viel! Erotischer Roman“ von Bärbel Muschiol

Frisch verliebt steht Madeleines glücklicher Zukunft nichts mehr im Wege, oder doch? Ihre Situation ist leicht kompliziert, denn sie hat sich in zwei Männer gleichzeitig verliebt. Hemmungslos gibt sie sich eines Abends dem Tequila hin, als ein unmoralisches Angebot ihr Liebesleben in eine verzwickte Situation bringt…Bislang erlebte Madeleine mit Jonas und Manuel eine intensive, aufregende Zeit. Wie wird sie sich entscheiden? Was zählt für Sie mehr, tiefe Freundschaft und Liebe, oder siegt die Erotik? Blick ins eBook: Der Zwiespalt in meinem Inneren wird immer größer, eine Mischung aus Sehnsucht und purer Neugierde hat sich in meinem Bauch ausgebreitet. Und so sehr ich es auch versuche, meine immer weiter steigende Leidenschaft und der Drang nach dem Verbotenen lassen sich einfach nicht durch den Tequila löschen... Ich spüre eine warme Hand, die sich auf meinen Nacken legt und sinnlich meine langen braunen Haare auf die Seite schiebt. Eine weitere große Männerhand legt sich auf meinen linken Oberschenkel. Doch was nun, der Besitzer der Hand, die in meinem Nacken kleine Kreise zeichnet, flüstert mir ins Ohr, dass ich mich nicht ganz betrinken soll, schließlich ist die Nacht noch lang... und der Mann, dem die Hand auf meinem Oberschenkel gehört, lächelt mir sexy zu. Oh Mann, was tun? Ich stecke in einem riesigen Dilemma… Die Geschichte enthält explizite erotische Szenen.

Wunderbar :D Bärbel Muschiol schreibt einfach wunderbar! Ich kenne das Buch aber unter "Zwischen 2 Männern"

— CatrionaMacLean

Hier werden Frauenfantasien ausgelebt *grr*

— sollhaben
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Prickelnd, fesselnd, erotisch 😊

    Zwei Männer ist (k)einer zu viel! Erotischer Roman

    Kiwii

    11. October 2015 um 13:30

    Zum Buch: Zwei Männer ist (k)einer zu viel 🙈😀 Es geht um Madaleine eine junge Frau die sich nicht entscheiden kann/will zwischen 2 Männern. Aber muss sie das überhaubt ?? Jonas und Manuel sind beide Atraktiv und machen ihr avancen und zudem sind beide noch die besten Freunde. Kann das gut gehen? Wie wird sie sich entscheiden oder muss sie das gar nicht?, den Zwei Männer ist (k) einer zuviel. Das Buch besitzt Erotik pur und dennoch handelt es von einer tollen Story, wo es um Gefühle, Liebe, Angst und Entscheidungen geht. Ich finde das Buch super, eine richtig tolle kurze Story die so viele Gefühle freisetzt und ein manchmal zum Schwitzen bringt 😉. Es lohnt sich, lest das Buch lasst euch von der Autorin in Madeleines Welt entführen, den gerade bei den Kalten Tagen momentan bringt euch die Autorin zum schwitzen 😀 👍👍 Ich fand es toll 😍 ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

    Mehr
  • Wow...

    Zwei Männer ist (k)einer zu viel! Erotischer Roman

    minka1983

    03. January 2015 um 14:16

    Madeleine ist verliebt und zwar in 2 Männer...Manuel und Jonas.Beide machen Ihr eines Abends ein Angebot dem Sie nicht wiederstehen kann. Die Protagonisten sind mir von Anfang an sympathisch.Ich bin begeistert, die Geschichte hat mich mitgerissen,ich konnte nicht aufhören mit lesen...Der Schreibstil ist flüssig und leicht zu lesen.Es ist prickelnd, sehr heiß, erotisch und dramatisch geschrieben. Vielleicht gibt es ja mal eine Fortsetzung, würde mich sehr interessieren wie es mit den 3 en weitergeht. Danke Bärbel Muschiol ...

    Mehr
  • Gibt es die zwei zu bestellen?

    Zwei Männer ist (k)einer zu viel! Erotischer Roman

    sollhaben

    29. October 2014 um 13:35

    Jonas oder Manuel, welchen der beiden mag Madeleine lieber? Eigentlich will sie sich gar nicht entscheiden, doch das wäre den beiden gegenüber äußerst unfair und gemein, glaubt Madeleine. Beide Männer haben sich in ihr Herz geschlichen, beide sind attraktiv, breitschultrig und tragen sie auf Händen. Sie spielen in einem Eishockeyteam und sind beste Freunde. Vielleicht muss sich Madeleine aber auch gar nicht entscheiden. Als sie ihr ein eindeutiges Angebot machen, dreht sich ihre Welt schneller.   Meine Meinung: Huch *Luft zufächere* war die Lektüre heiss, heisser ... Welche Frau möchte nicht von zwei gutaussehenden Männern umschwärmt werden? Doch welche könnte das Angebot auch annehmen? Madeleine macht das beste vorerst aus der Sache (und damit meine ich genau die EINE Sache) und dennoch drängen sich immer wieder reelle Gedanken in den Vordergrund: Wie wird das Umfeld auf diese 3er Konstellation reagieren? Kann sie beide ihren Eltern vorstellen? Was ist mit ihrem Kinderwunsch? Alles in allem echte und unbequeme Fragestellungen, die manchmal jedoch in den Hintergrund treten, wenn es hart auf hart kommt. Für alle LeserInnen, denen beim Lesen heiss werden möchte, empfehle ich diese Geschichte von ganzem Herzen. Sie ist sehr gut geschrieben und die Hauptfiguren waren mir sehr sympathisch. Diese Autorin wird wieder auf meiner Leseliste landen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks