Bärbel Oftring Projektbuch Tierfreundlicher Garten

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Projektbuch Tierfreundlicher Garten“ von Bärbel Oftring

Das einzige Praxisbuch mit allen Möglichkeiten, Tiere im eigenen Garten zu unterstützen: von Unterschlupfen über Nahrungspflanzen bis Behausungen. Mit Step-by-Step-Anleitungen: Projekte für Wildbienen, Schmetterlinge, Igel, Wassertiere, Vögel. Tierfreundliche Beleuchtung und Zäune, Wildpflanzen für mehr Natur im Garten. Mit Pflanzplan.

Tolle Projekte für einen lebendigen und naturnahen Garten

— Hexchen123

Stöbern in Sachbuch

Heilkraft von Obst und Gemüse

Essen Sie sich gesund! Ein wunderbares Buch für alle, die sich bewusst ernähren wollen.

BookHook

Leben lernen - ein Leben lang

Lebenslanges Lernen, um das Leben zu leben - eine philosophische Betrachtung

Bellis-Perennis

Das verborgene Leben der Meisen

Ein gelungener, toll gestalteter, Meisen-Führer.

Flamingo

Atlas Obscura

Ein abenteuerlicher Atlas voller Wunder!

Elizzy

Adele Spitzeder

Die Geschichte der Adele Spitzeder

tardy

Hoffen, dass der Schulbus nicht fährt

Zum Schmökern, Schmunzeln und um alte Erinnerungen zu wecken ...

angi_stumpf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Einfache und wirkungsvolle Projekte für einen naturnahen Garten

    Projektbuch Tierfreundlicher Garten

    Hexchen123

    13. October 2016 um 16:13

    Man kann viel tun um den eigenen Garten naturnah und trotzdem schön zu gestalten. Ich achte schon seit vielen Jahren darauf, dass Pflanzen für Insekten gepflanzt werden und ich die eine oder andere unaufgeräumte Ecke in meinem Garten für Tiere habe.Dennoch hole ich mir gerne immer wieder neue Tipps und Anregungen, wie zum Beispiel aus diesem Buch „Projektbuch Tierfreundlicher Garten“. Denn sind wir doch mal ehrlich, was wäre ein Garten ohne Insekten und nützliche Tiere, ohne Singvögel und Igel? Es wäre ein toter Garten, welcher auch kaum Ertrag liefert.Das Buch ist in fünf größere Kapitel unterteilt: Mehr Natur im Garten Projekte für Insekten & Co. Projekte für Vögel Projekte für Igel & Co. Projekte für Wassertiere " Viele kleine Insektenhotels dezentral im Garten verteilt ist besser als ein großes Insektenhotel. Legen Sie kleine leere Schneckenhäuschen an sonnigen Stellen auf den Erdboden – auch darin nisten Wildbienen."In jedem Kapitel beschreibt die Autorin erst einmal, warum und wieso dies so wichtig ist, welchen Nutzen die Projekte bringen und spart auch mit Tipps in jedem Unterkapitel nicht. Die Projekte zum Nachbauen sind sehr ausführlich beschrieben, inkl. Materialangaben, benötigte Werkzeuge und wann die beste Bauzeit ist. Zahlreiche Bilder und viele Step-by-Step Anleitungen vereinfachen das Ganze nochmals und inspirieren die eigenen Ideen.Selbst Pflanzen werden in Wort und Bild vorgestellt, ebenso für wen welche Pflanze geeignet ist. Das macht so richtig Lust, gerade jetzt in der kälteren Jahreszeit, schon mal für die kommende Gartensaison zu planen.FazitEin reich bebildeter Ratgeber mit vielen Ideen für einen naturnahen Garten. Egal ob man einen großen oder kleinen Garten hat, es kann jeder was für unsere heimische Tierwelt tun. Die Projekte sind alle sehr gut zum Nacharbeiten und auch für Anfänger absolut geeignet. Ich freue mich darauf im nächsten Jahr noch mehr Projekte für naturnahes gärtnern umzusetzen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks