Bärbel Schäfer , Achim Winter Zen im Gurkenbeet

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zen im Gurkenbeet“ von Bärbel Schäfer

Carlo ist erfolgreich, skrupellos und der heißeste Hund in der Hütte, netter Kerl und Drecksack in einem. Carlos Firma, die Kilago-Invest, ist scharf auf das Areal der Schrebergartensiedlung Zille. Es soll weichen für einen Vergnügungspark, wie Frankfurt noch keinen gesehen hat. Kilago schleust Carlo in die Siedlung ein, wo er den beseelten Gärtner mimt, bis er der piratenjungen Nele und Rüdiger, dem Zen-Propheten, begegnet. Sein Auftrag, den Gartenbesitzern den Verkauf ihres Stücks Land schmackhaft zu machen, verblasst. Er fällt aus der Rolle. Sein Chef ist vergrätzt, seine Ehefrau stocksauer, weil Carlo sich an Nele heranmacht – und die Konkurrenz bei Kilago schläft nicht. Carlo hat sich verzockt. Nur ein Wunder kann Zille, seinen Job und seine Ehe retten. Doch Carlo setzt sich an die Wand und meditiert.

Stöbern in Humor

Loving se Germans

Mehr als eine banale Schauspielerbiografie. Fulton-Smiths Erstling unterhält formidabel, ohne zu langweilen.

seschat

Und ewig schläft das Pubertier

Sehr kurzweilige, lustige Kolumnen über das Wesen des Pubertiers.

sumsidie

Ihr seid natürlich eingeladen

Ich finde den Roman einfach wundervoll und absolut lesenswert !!! Ich mag Schauspielerin Andrea Sawatzki und auch die Autorin

HEIDIZ

Ich war jung und hatte das Geld

Das Buch versucht witzig zu sein, ist es aber nicht. Absolut langweilig!

buecherjase

Pommes! Porno! Popstar!

So absurd, dass es wieder witzig ist.

TJsMUM

Crazy America

Einfach nur toll! Lustig, faszinierend und schockierend zugleich...

Geschichtensammlerin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der Inhalt ist auf jeden Fall gelungener als das Cover :-)

    Zen im Gurkenbeet
    sandra1983

    sandra1983

    08. October 2013 um 14:33

    Eine abwechslungsreiche, auch mal lustige, Geschichte über die Hauptfigur Carlo Rümmel, der sich für seinen Job undercover in einen Kleingartenverein reinschummelt und den netten Nachbarn von nebenan mimt. Das zwei weitere Kollegen ihm so dicht auf die Fersen sind, ahnt er nicht in dem Ausmaß... Sein Projekt bringt des weiteren große Probleme mit seiner Familie - Frau und zwei Kinder. Aber Carlo entdeckt  "Zen" für sich... Wird es in Job und Familie ein Happy End geben für Carlo? Das müsst ihr schon selber lesen!

    Mehr