Bärbel Schneider Igors Memoiren

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Igors Memoiren“ von Bärbel Schneider

Was bewegt eine Katze dazu, ihre Memoiren zu schreiben? Menschenliebe!
Ein langes, gutes Katzenleben lebte Igor mit verschiedenen Menschen zusammen. Von diesem, nicht immer einfachen, Zusammenleben erzählt sie für Menschen und Katzen. Erinnern Sie sich an Ihre Kinderzeit? In den alten Märchen konnten die Tiere sprechen und die Menschen haben sie verstanden. Igor sagt, die Tiere sprechen heute noch. Aber die Menschen nehmen sich, von wenigen Ausnahmen abgesehen, nicht mehr die Zeit, zuzuhören. Schade eigentlich. Mensch und Katze könnten doch einiges voneinander lernen ... Mögen ihre Geschichten dazu beitragen, dass sie sich künftig wieder viel besser verstehen und beide begreifen, dass sie so unterschiedlich nicht sind, wenn man einmal von der Dichte und der Zeichnung des Fells absieht.
Lassen Sie sich von Igors Blick auf tierisch-menschliche Lebensweisen und die Zusammenhänge des „großen Ganzen“ verzaubern!
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks