Bärbel Thetmeyer

 4 Sterne bei 1 Bewertungen
Autor von Benjamins Hasengeschichten, Benjamin & Olaf und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Bärbel Thetmeyer

Sortieren:
Buchformat:
Benjamins Hasengeschichten

Benjamins Hasengeschichten

 (1)
Erschienen am 30.01.2006
Little Beavers Geheimnisse

Little Beavers Geheimnisse

 (0)
Erschienen am 27.10.2011
Gregorys bärenstarke Geschichten - Band 1

Gregorys bärenstarke Geschichten - Band 1

 (0)
Erschienen am 30.01.2006
Benjamin & Olaf

Benjamin & Olaf

 (0)
Erschienen am 07.07.2017
Benjamin & Olaf

Benjamin & Olaf

 (0)
Erschienen am 16.07.2007
Alfonzo

Alfonzo

 (0)
Erschienen am 26.11.2013
Bo Bunny Stories no 1, 2 & 3

Bo Bunny Stories no 1, 2 & 3

 (0)
Erschienen am 24.11.2015

Neue Rezensionen zu Bärbel Thetmeyer

Neu
pardens avatar

Rezension zu "Benjamins Hasengeschichten" von Bärbel Thetmeyer

Ein nettes Kinderbuch!
pardenvor einem Jahr

EIN NETTES KINDERBUCH!

Die Autorin schreibt über sich selbst: "Bereits als kleines Mädchen hatte ich mir vorgestellt, wie es wohl wäre, wenn meine geliebten Kuscheltiere zum Leben erwachen könnten. Bei meinen Nichten, Neffen und Patenkindern stellte ich fest, dass Kinder auch heute noch die gleichen Wünsche haben. Die Frage einer Nichte, ob der Hase Benjamin auch Abenteuer erlebt, brachte mich auf den Gedanken, ihr diesen Wunsch zu erfüllen. Leider konnte ich einen Kuschelhasen nicht in einen lebendigen Abenteurer verwandeln. Nur in der Fantasie ist so etwas möglich. So wurde der Hase Benjamin als Erster in meiner Fantasiewelt lebendig."

Das Produkt dieser Fantasiewelt stellte Bärbel Thetmeyer in dem wirklich netten Kinderbuch zusammen, das die Abenteuer des Hasen Benjamin präsentiert. Zu Beginn dachte ich, die üblichen Ostergeschichten hielten hier Einzug, doch war dies nur eine einzelne Anekdote. Benjamin wird nämlich unversehens viel mehr zum Weihnachtshasen. Doch er erlebt noch viel mehr Abenteuer, so dass der Leser immer tiefer in die Welt des kleinen Hasen hineingezogen wird. Benjamin wird von einem Kaninchen gekidnappt, er verliert seine Mutter, reist nach Schweden, um eine Schneehäsin kennenzulernen, wird zum Tiersanitäter ausgebildet und erhält schließlich sogar einen dringenden Ruf vom Weihnachtsmann.

Ein lebendiges Bild zeichnet die Autorin hier, und die liebevolle Ausgestaltung der Erzählungen ist für mich ein großer Pluspunkt. Die Abenteuer sind abwechslungsreich, für die kleinen Leser nicht zu spannend, vermitteln dabei viele kleine wissenswerte Details und betonen den Wert von Freundschaft und Hilfsbereitschaft. Eine schöne Idee ist auch, nach den einzelnen Geschichten Platz zu lassen, damit die Kinder ihre eigenen Bilder zu dem Gehörten oder Gelesenen dort hineinmalen können. Einzig die Bebilderung der Geschichten durch die Autorin selbst konnte mich nicht wirklich überzeugen. Ein wilder Mix aus Fotos, Zeichnungen und Clip-Arts ist mir zu wenig kongruent - das hätte mir einheitlicher besser gefallen.

Ansonsten aber ist dies ein nettes Kinderbuch (Altersempfehlung: 8-12 Jahre), das von etwas geübteren Erstlesern selbst gelesen werden kann, sich aber auch aufgrund der passenden Länge der Geschichten hervorragend eignet für die allabendliche Gute-Nacht-Geschichte. Eine schöne Entdeckung!


© Parden

Kommentare: 5
18
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Worüber schreibt Bärbel Thetmeyer?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks