Bärbel Wardetzki Ohrfeige für die Seele

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(3)
(4)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ohrfeige für die Seele“ von Bärbel Wardetzki

Nimm's nicht persönlich! Die gesündere Art, mit Kränkungen umzugehen

Eine Kränkung oder Zurückweisung ist wie eine Ohrfeige für die Seele. Wir sind verletzt und fühlen uns in unserem Selbstwertgefühl getroffen. Daraus resultiert eine tiefe Verunsicherung unserer Person, verbunden mit Gefühlen von Ohnmacht, Wut und Selbstzweifeln. In unserer Gekränktheit wenden wir uns trotzig von unserem Gegenüber ab und sinnen häufig auf Rache oder Vergeltung. Bärbel Wardetzki interessiert in ihrem Buch vor allem die Frage, wann wir besonders verletzbar sind. Anhand vieler Beispiele zeigt sie, dass Kränkungen oftmals eine Chance sind, unsere unfertigen Geschichten zu Ende zu bringen. Wir haben die Wahl, ob wir uns als Opfer der äußeren Umstände sehen, oder ob wir beginnen, verantwortlich zu handeln, und die Entwertung gar nicht erst zulassen bzw. abwehren.
Zur Homepage der Autorin: www.baerbel-wardetzki.de

Mit Kränkungen umgehen - das negative Verhalten beim anderen lassen, ohne sich selbst herabzusetzen.

— Lesegern

Stöbern in Sachbuch

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Öffnet die Augen, motiviert und zeigt den Weg zur Selbstliebe und -akzeptanz

HoneyIndahouse

Hoffen, dass der Schulbus nicht fährt

Dorfleben pur - Bilder und Sprüche für Landkinder. Ich hatte Spaß daran.

OmaInge

Die Entdeckung des Glücks

Glücklich zu sein ist eine Kunst!

ameliesophie

Was wichtig ist

Eine inspirierende Rede, die vieles enthält, worüber man nachdenken kann. Ein Stern Abzug nur für den Preis.

eulenmatz

Vom Anfang bis heute

Eine lockere Zusammenfassung der gesamten Weltgeschichte für jeden, der einen knappen Überblick haben möchte.

wsnhelios

Das andere Achtundsechzig

Ein Buch, welches mit der 68er – Mythen auf wissenschaftlicher Basis aufräumt.

Nomadenseele

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ohrfeige für die Seele - ein guter Ratgeber

    Ohrfeige für die Seele

    Lesegern

    17. November 2017 um 12:56

    Wie schnell fühlen wir uns klein, wenn uns jemand gekränkt hat. Dieses Buch hat mir vermittelt, dass ich kränkende Äußerungen anderer als ihr (negatives) Verhalten bei ihnen belassen kann, ohne mich selbst klein und schwach zu fühlen und infrage zu stellen. Ich selbst kann entscheiden, wie ich mit so einem Verhalten umgehe. Schönes Buch.

  • Rezension zu "Ohrfeige für die Seele" von Bärbel Wardetzki

    Ohrfeige für die Seele

    elRinas

    20. October 2012 um 22:31

    naja, recht gründlich, wie sie die Ideologie der Verletztheit (Opferrolle) breit aufrollt;
    allerdings ziehen einem die vielen Fallbeispiel-Darstellungen - bei allem Verständnis -
    doch eher etwas energetisch runter - hab das Buch immer wieder weglegen müssen.
    Ich empfehle sowieso,
    das eigene Selbstverständnis auf eine möglichst stabile spirituelle Basis zu stellen.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks