Béatrice Bottet

 3 Sterne bei 5 Bewertungen

Alle Bücher von Béatrice Bottet

Béatrice BottetDas Zauberbuch mit dem Rubin II - Katzenspuk
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das Zauberbuch mit dem Rubin II - Katzenspuk
Béatrice BottetWolfsgesang
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Wolfsgesang
Wolfsgesang
 (1)
Erschienen am 02.03.2009
Béatrice BottetDas Zauberbuch mit dem Rubin - Eulengeheimnis
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das Zauberbuch mit dem Rubin - Eulengeheimnis

Neue Rezensionen zu Béatrice Bottet

Neu
Dubhes avatar

Rezension zu "Das Zauberbuch mit dem Rubin II - Katzenspuk" von Béatrice Bottet

Rezension zu "Das Zauberbuch mit dem Rubin II - Katzenspuk" von Béatrice Bottet
Dubhevor 7 Jahren

Gute Idee, schlechte Umsetzung.
Geeignet für Kinder ab 11 oder 12 Jahren.

Kommentieren0
22
Teilen
Jaris avatar

Rezension zu "Das Zauberbuch mit dem Rubin II - Katzenspuk" von Béatrice Bottet

Rezension zu "Das Zauberbuch mit dem Rubin II - Katzenspuk" von Béatrice Bottet
Jarivor 8 Jahren

Inhalt:

Zwei Jahre nach ihrer aufregenden Reise nach Paris gehen der Musiker Bertoul und das Edelfräulein Blanche beide ihrem eigenen Leben in der mittelalterlichen Hauptstadt Frankreichs nach. Bertoul arbeitet am Bau von Notre Dame mit und Blanche dient im Gefolge der kleinen Schwester des Königs.
Doch plötzlich kündigt sich Unheil an, denn selbstsüchtige Hexer sich hinter dem Zauberbuch mit dem Rubin her und schaffen es sogar, das magische Buch zu stehlen! Nun schweben der junge König und seine Mutter in höchster Gefahr. Als ob das nicht schon genug Ärger wäre, taucht auch noch ein alter Bekannter von Bertoul und Blanche auf, der nichts Gutes im Schilde führt.
Können Blanche und Bertoul gemeinsam schaffen das Zauberbuch mit dem Rubin wieder zurückzuerlangen und in Sicherheit zu bringen?

Meine Meinung:
"Katzenspuk" von Béatrice Bottet ist der zweite Teil der "Das Zauberbuch mit dem Rubin"-Reihe und spielt zwei Jahre nach den Geschehnissen des ersten Teils. Jedoch werden die Charaktere und die Geschichte des ersten Bandes nochmals ausführlich vorgestellt, sodass man das Buch auch als Einzeltitel lesen kann, wie ich es getan habe.

Das Buch führt uns ins Paris des Mittelalters, über welches wir im Fortgang der Geschichte immer mehr erfahren. Man geht durch dreckige Strassen, erfährt von der Kindersterblichkeit und davon, wie das Königshaus gehen Hexen und Magier vorgeht. Auf diese Art und Weise verknüpft Bottet Geschichte und Fantasy zu einem passenden Ganzen, auch wenn mir an einigen Stellen detailreichere Erläuterungen gefehlt haben.

Leider konnte mich "Katzenspuk" auch ansonsten nicht sonderlich überzeugen. Es ist zu fade und sticht trotz der netten Idee auf keinerlei Weise aus anderen Publikationen hervor.
Auch die Charaktere blieben mir sonderlich gleichgültig. Egal, was geschah, die Spannung fehlte gänzlich und so las ich das Buch einfach, ohne gross mitzufiebern. Egal, ob Bertoul gerade zusammengeschlagen wird, der junge Prinz um sein Leben kämpft oder Blanche entführt wird - ich blieb vom Geschehen unberührt.

Jedoch gefiel mir die Rolle der Eulen und des Charakters des Hennequin, die das einzig Extravagante im Buch darstellen. Ohne sie hätte ich die Geschichte wohl nicht zu Ende gelesen.
Hennequin zerbricht als einzige Figur die oberflächliche Struktur der Guten und der Bösen im Buch, die sich in einem ständigen Ziehkampf um das Zauberbuch mit dem Rubin befinden, was auf Dauer irgendwann ermüdend ist.

Fazit:

Alles in allem ist "Katzenspuk" ein für jüngere Leser spannendes Abenteuer mit realem Hintergrund und jeder Menge Magie, Zaubersprüchen und Hexern, für Ältere ist die Geschichte aufgrund der sprachlichen Unausgereiftheit der Autorin jedoch ein weniger geeignetes Buch.
Man kann sich mit dem Titel ein paar seichte Lesestunden gönnen, aber das Meiste wird man hinterher leider wieder vergessen.

Kommentieren0
6
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks