Béla Bolten

 3,8 Sterne bei 151 Bewertungen
Autor von Leahs Vermächtnis, Tote Mädchen weinen nicht und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Béla Bolten

Béla Bolten kam 1957 in einer Kleinstadt im Münsterland zur Welt. Nach dem Studium (Geschichte und Philosophie) arbeitete er zunächst als Historiker und veröffentlichte Artikel und Sachbücher zu verschiedenen Themen der Zeitgeschichte. Heute lebt und arbeitet er am Bodensee und schreibt als Ghostwriter Biografien und zeithistorische Sachbücher. Mit »Codewort Rothenburg« publizierte er 2012 seinen ersten zeithistorischen Kriminalroman.

Neue Bücher

Cover des Buches Wortes Fluch (Berg und Thal ermitteln) (ISBN: B095X94T8X)

Wortes Fluch (Berg und Thal ermitteln)

 (1)
Neu erschienen am 29.07.2021 als E-Book bei .

Alle Bücher von Béla Bolten

Cover des Buches Leahs Vermächtnis (ISBN: B00B2IB3ZK)

Leahs Vermächtnis

 (13)
Erschienen am 17.01.2013
Cover des Buches Tote Mädchen weinen nicht (ISBN: B00MEQICO4)

Tote Mädchen weinen nicht

 (12)
Erschienen am 03.08.2014
Cover des Buches Codewort Rothenburg (ISBN: 9781478140092)

Codewort Rothenburg

 (8)
Erschienen am 28.06.2012
Cover des Buches Sünders Fall (ISBN: B00DDY23RI)

Sünders Fall

 (8)
Erschienen am 12.06.2013
Cover des Buches Einer töte des anderen Schuld: Thriller (ISBN: B08Q24NW2S)

Einer töte des anderen Schuld: Thriller

 (7)
Erschienen am 01.03.2021
Cover des Buches Aschenputtel tanzt nicht mehr (ISBN: 9781505379983)

Aschenputtel tanzt nicht mehr

 (7)
Erschienen am 04.12.2014
Cover des Buches Bankers Tod (ISBN: B00G2QBXKM)

Bankers Tod

 (6)
Erschienen am 20.10.2013
Cover des Buches Zwillingslüge (ISBN: B01MXWUHVP)

Zwillingslüge

 (5)
Erschienen am 09.12.2016

Neue Rezensionen zu Béla Bolten

Cover des Buches Einer töte des anderen Schuld: Thriller (ISBN: B08Q24NW2S)Reneesemees avatar

Rezension zu "Einer töte des anderen Schuld: Thriller" von Béla Bolten

Kann man hören
Reneesemeevor 14 Tagen

Inhalt:

Du willst mich töten?«
»Nein. Es ist eine härtere Strafe, dich am Leben zu lassen.«

Kriminalkommissarin Julia Kolb hat schon viele Tatorte gesehen, doch dieses Mal ist selbst sie schockiert. Eine tote Frau sitzt in einer Saunakabine, sie trägt ein Abendkleid und teuren Schmuck. Der Täter hat ihr die Kehle durchtrennt und Brillantstaub in die Wunde gestreut. Der blutrote Schnitt funkelt wie eine Halskette.
Während die Kriminalisten im privaten Umfeld des Opfers ermitteln, wird eine weitere Tote gefunden. Auf den ersten Blick gibt es keine Gemeinsamkeiten, doch Julia Kolb kommen Zweifel. Sie zieht den Kriminalpsychologen Simon Wagner hinzu. Je intensiver er sich mit den Tatorten beschäftigt, desto eindeutiger ist sein Fazit: Beide Frauen wurden das Opfer des gleichen Täters. Wagner ist überzeugt: Der Killer wird weitermorden, wenn sie ihn nicht vorher stellen.


Es ist der dritte Teil der Julia Kolb und Simon Wagner Reihe, für mich ist es mal wieder der erste Teil einer Reihe. Man kann es hören (habe es als Hörbuch) auch wenn mich der Sprecher Oliver Dupont nicht grad vom Hocker gehauen hat.

Die Geschichte ist ansonsten spannend, es geht um einen todkranken Hochstapler dessen letzte Affären grausam ermordet werden. Am Anfang wird man ganz schön auf's Glatteis geführt. Doch die falsche Fährte wird schnell durchschaut. 

Doch wird der Mörder jetzt schnell gefasst?  

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Einer töte des anderen Schuld: Thriller (ISBN: B08Q24NW2S)Suszis avatar

Rezension zu "Einer töte des anderen Schuld: Thriller" von Béla Bolten

Raffiniert und überaus spannend!
Suszivor 18 Tagen

Eine Tote im Abendkleid in der Sauna, mit Glitzerstaub wie eine Halskette im Schnitt. Noch während den Ermittlungen gibt es eine weitere Tote. Auch wenn sich bei beiden Opfern keine Gemeinsamkeiten finden lassen, zieht Kriminalkommissarin Julia Kolb den Kriminalpsychologen Simon Wagner hinzu. Je länger sich beide damit beschäftigen umso deutlicher kristallisiert sich heraus, das die Fälle zusammenhängen und das der Täter vermutlich wieder zuschlagen wird... Psychologisch sehr geschickt leitet der Autor den Leser auf falsche Spuren, die so überzeugend sind, das man andere Möglichkeiten fast gar nicht in Erwägung zieht. Auch wenn es vielleicht zu offensichtlich scheint, wirkt durch die nach und nach sich abbildende (Vor)Geschichte das Ganze sehr stimmig. Abgerundet wird die sehr fesselnde Story durch die Rache der betrogenen Ehefrau. Mir hat dieses Hörbuch durch den fesselnden Stil als auch überraschenden Wendungen sehr gut gefallen und ich empfehle es gern weiter.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Einer töte des anderen Schuld: Thriller (ISBN: B08Q24NW2S)ENIs avatar

Rezension zu "Einer töte des anderen Schuld: Thriller" von Béla Bolten

Eine härtere Strafe am Leben zu bleiben
ENIvor einem Monat

Zum Inhalt: Eine tote Frau sitzt in einer Saunakabine, sie trägt ein Abendkleid und teuren Schmuck. Der Täter hat ihr die Kehle durchtrennt und Brillantstaub in die Wunde gestreut. Bald wird eine weitere Tote gefunden. Auf den ersten Blick gibt es keine Gemeinsamkeiten. Die Geschichte dreht sich um einen todkranken Hochstapler, dessen letzte Affären grausam ermordet werden. Kriminalkommissarin Julia Kolb zieht den Kriminalpsychologen Simon Wagner hinzu.


Meine Meinung: Dieses Hörerlebnis hat mir sehr gut gefallen. Das Ermittler-Duo Kolb und Wagner hat mich überzeugt, weil ihr Verhalten plausibel ist. Zudem sind die beiden mir sympathisch. Die Geschichte ist spannend vom Anfang bis am Ende. Ihr Verlauf hat eine Wendung genommen, die ich nicht habe kommen sehen und die ich gut fand.
Dem Sprecher, Oliver Dupont, habe ich sehr gerne zugehört. Seine Stimme und seine Erzählart passen sehr gut zu diese Geschichte.


Danke an NetGalley & Verlag SAGA /Egmont für das Rezensionsexemplar.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 110 Bibliotheken

von 76 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Listen mit dem Autor

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks