Béla Bolten Leahs Vermächtnis / Sünders Fall / Bankers Tod

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Leahs Vermächtnis / Sünders Fall / Bankers Tod“ von Béla Bolten

Drei Täter - Drei Thriller - Ein Preis! Die ersten drei Fälle für das Konstanzer Ermittlerduo Bettina Berg und Alexander Thal in einem Band. 800 Taschenbuchseiten spannende Unterhaltung. »Leahs Vermächtnis« Kriminalhauptkommissar Alexander Thal trauert um seine Frau, die gefeierte Künstlerin Leah Braasch. Sie fiel einem Attentat zum Opfer, das ihm gegolten hatte. Thal zweifelt, ob er jemals in den Polizeidienst zurückkehren wird. Was hat seine Arbeit für einen Sinn, wenn er nicht einmal seine große Liebe vor einem Verbrechen bewahren konnte? Als er eines Morgens im Briefkasten einen an ihn adressierten Brief mit Fotos einer unbekannten, in entwürdigenden Situationen fotografierten Frau findet, wird ihm die Entscheidung abgenommen. Dies ist sein Fall. Es beginnt eine atemlose Jagd auf den Fotografen, dem im Trubel der Fastnacht jederzeit weitere Frauen zum Opfer fallen können. Wird es Thal diesmal gelingen, die Frauen zu schützen? »Sünders Fall« Otto Sünder ist tot. Der Journalist liegt erschlagen in einem Luxushotel am Bodensee. Kam er bei seinen Recherchen jemandem zu nahe? Welche Rolle spielt ein Foto aus dem Jahr 1936, das sich in seinen Unterlagen befand? Und was hat der alternde Schauspielstar Mario Höven mit dem Fall zu tun, über dessen Vergangenheit Sünder mehr wusste, als für dessen Karriere gut war? Während Hauptkommissar Thal in Berlin und Zürich nach Hinweisen sucht und einem lang gehüteten Geheimnis auf die Spur kommt, gerät seine Kollegin Berg in Konstanz mehr und mehr unter Druck. Aber noch ahnen beide nicht, in welch großer Gefahr sie schweben. »Bankers Tod« Auf einem Boot wird die grausam verstümmelte Leiche eines Bankangestellten gefunden. Geht es um dunkle Immobiliengeschäfte? Oder musste der Mann sterben, weil er aus einer obskuren Sex-Sekte aussteigen wollte? Bettina Berg bringen die Ermittlungen bei dubiosen Finanzjongleuren, hyperreichen Investmentberatern und undurchsichtigen Heilsversprechern fast um den Verstand, während Alexander Thal am Ende ums nackte Überleben kämpft. Bettina Berg und Alexander Thal ermitteln weiter in: »Tote Mädchen weinen nicht«, »Aschenputtel tanzt nicht mehr«, »Wenn Barbies Schwestern Trauer tragen«, »Das Doktorspiel«, »Mordbrenner«, »Der Memorymann«, »Tränenkinder«. Alle Bücher von Béla Bolten sind in sich abgeschlossen und können unabhängig voneinander gelesen werden.

Stöbern in Krimi & Thriller

Durst

Durst hat einen guten Spannungsbogen, einen guten Fall an sich, eine schlüssige Auflösung und einen durchaus gelungen Effekt am Ende.

AenHen

Die gute Tochter

Sehr gut umgesetztes Drama, mit Längen im Mittelteil, dafür aber Überraschungen zum Schluss

SillyT

Kalte Seele, dunkles Herz

Tolles Cover, aber recht enttäuschende Geschichte. Hatte mir etwas Anderes darunter vorgestellt.

Thrillerlady

Sag kein Wort

Unglaublich fesselnd!

Eori

Ich soll nicht lügen

Packend und bewegend. Allerdings ist ein Buch, in denen die Protagonisten an psychischen Erkrankungen leiden nicht gleich ein Psychothriller

LarryCoconarry

Redemption Road - Straße der Vergeltung

Großartig geschrieben und hochspannend, rasant. Ein Thriller-Highlight.

Nisnis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen