Tränenkinder

von Béla Bolten 
4,3 Sterne bei4 Bewertungen
Tränenkinder
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Cailesss avatar

Solider Krimi, der auch ganz ohne Blut und Gemetzel den Spannungsbogen bis zuletzt hält! Toller - für mich neu entdeckter - Autor!

dieFlos avatar

spannend geschrieben, wird nicht mein Letzter bleiben

Alle 4 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Tränenkinder"

Seit drei Wochen hält ein Entführer die Stadt in Atem. Immer donnerstags verschwindet ein Baby spurlos. Am darauffolgenden Dienstag taucht es wieder auf. Unversehrt und wohlbehalten. So war es beim ersten Mal. So war es beim zweiten Mal. Doch beim dritten Mal ist alles anders - und das Baby tot. Die Ermittler der Konstanzer Kriminalpolizei tappen im Dunklen. Warum ließ der Täter die ersten beiden Babys frei, und warum brachte er das dritte um? Wird am kommenden Donnerstag wieder ein Baby verschwinden? Und wenn ja: Darf es leben, oder muss es sterben? Bettina Berg und Alexander Thal bleiben nur fünf Tage, das Rätsel zu lösen. Mit den Fällen für die Konstanzer Ermittler Bettina Berg und Alexander Thal hat Béla Bolten eine der erfolgreichsten deutschen E-Book-Krimireihen geschaffen. Bisher sind erschienen: »Leahs Vermächtnis«, »Sünders Fall«, »Bankers Tod«, »Claras Schatten«, »Tote Mädchen weinen nicht«, »Aschenputtel tanzt nicht mehr«, »Wenn Barbies Schwestern Trauer tragen«, »Das Doktorspiel«, »Mordbrenner«, »Der Memorymann«. Alle Bücher dieser Reihe sind in sich abgeschlossen und können unabhängig voneinander gelesen werden.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B01FSQC5A8
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:293 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:16.05.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne3
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Krimis und Thriller

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks