Béla Bolten Zwillingslüge

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(3)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zwillingslüge“ von Béla Bolten

Kurz vor einer Beerdigung macht der Bestattungsunternehmer Leitner einen grausigen Fund: Jemand hat eine zweite Leiche in den Sarg gelegt, den siebenjährigen Leon, der an einer Überdosis Morphium gestorben ist. Eine Tätowierung am Fuß des Jungen wirft Fragen auf. Gibt es weitere Opfer, die beerdigt und nie gefunden wurden? Als am nächsten Tag eine Mutter mit ihrem Sohn verschwindet, deutet alles darauf hin, dass die Fälle zusammenhängen. Die Ermittler Bettina Berg und Alexander Thal müssen erkennen, dass sie es mit einem intelligenten und skrupellosen Gegner zu tun haben, der kaltblütig sein Ziel verfolgt: die eigene Unsterblichkeit. Mit den Fällen für die Konstanzer Ermittler Bettina Berg und Alexander Thal hat Béla Bolten eine der erfolgreichsten deutschen E-Book-Krimireihen geschaffen. Bisher sind erschienen: »Leahs Vermächtnis«, »Sünders Fall«, »Bankers Tod«, »Claras Schatten«, »Tote Mädchen weinen nicht«, »Aschenputtel tanzt nicht mehr«, »Wenn Barbies Schwestern Trauer tragen«, »Das Doktorspiel«, »Mordbrenner«, »Der Memorymann«, »Tränenkinder«, »Todeszelle«. Alle Bücher dieser Reihe sind in sich abgeschlossen und können unabhängig voneinander gelesen werden.

Eine schaurige Entdeckung von einem Bestattungsunternehmer löst Ermittlungen in einem spannenden Fall aus. Lesenswert!

— Giraffenhals

Stöbern in Krimi & Thriller

Tiefer denn die Hölle

Guter Krimi mit spannendem Ermittlungsverlauf. Leider fand ich den Schluß nicht ganz so gut gelungen.

Isabel_Benner

Invisible

Gute Idee, toller Schreibstil, ich bin nur so durch die Seiten geflogen!

Tine_1980

Wahrheit gegen Wahrheit

Die Handlung plätschert einfach nur so dahin... Hat meines Erachtens wenig mit einem (Spionage-)Thriller zu tun.

Sandra8811

NACHTWILD

Nervenaufreibender fesselnder Thriller

Selina86

Krokodilwächter

500 Seiten versprechen viel Spannung

lucyca

So bitter die Rache

Unterhaltsam, jedoch erst am Ende richtig spannend. Mehr Roman als Krimi

nicigirl85

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Das macht neugierig auf den Rest der Reihe

    Zwillingslüge

    Giraffenhals

    28. February 2017 um 11:46

    Ich habe einfach losgelesen und erfreut festgestellt, dass es von den Ermittlern noch viele weitere Fälle gibt. Das wird nicht mein letztes Buch von dem Autor gewesen sein. Diese Geschichte hat mir sehr viel Spaß gemacht zu lesen. Ein Bestattungsunternehmer entdeckt in einem Sarg eine zweite Leiche und die Polizei stellt fest, es ist ein Hinweis auf eine ganze Reihe von rätselhaften Verbrechen. Dahinter steckt ein skrupelloser Wissenschaftler auf der Suche nach Unsterblichkeit. Es war wirklich spannend zu Verfolgen, wie nach und nach die schreckliche Wahrheit ans Licht kommt. Die moralischen Fragen, die hier aufgeworfen wurden waren sehr interessant. Sehr empfehlenswert!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks