Zwillingslüge

von Béla Bolten 
4,0 Sterne bei5 Bewertungen
Zwillingslüge
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Giraffenhalss avatar

Eine schaurige Entdeckung von einem Bestattungsunternehmer löst Ermittlungen in einem spannenden Fall aus. Lesenswert!

Alle 5 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Zwillingslüge"

Kurz vor einer Beerdigung macht der Bestattungsunternehmer Leitner einen grausigen Fund: Jemand hat eine zweite Leiche in den Sarg gelegt, den siebenjährigen Leon, der an einer Überdosis Morphium gestorben ist. Eine Tätowierung am Fuß des Jungen wirft Fragen auf. Gibt es weitere Opfer, die beerdigt und nie gefunden wurden? Als am nächsten Tag eine Mutter mit ihrem Sohn verschwindet, deutet alles darauf hin, dass die Fälle zusammenhängen. Die Ermittler Bettina Berg und Alexander Thal müssen erkennen, dass sie es mit einem intelligenten und skrupellosen Gegner zu tun haben, der kaltblütig sein Ziel verfolgt: die eigene Unsterblichkeit. Mit den Fällen für die Konstanzer Ermittler Bettina Berg und Alexander Thal hat Béla Bolten eine der erfolgreichsten deutschen E-Book-Krimireihen geschaffen. Bisher sind erschienen: »Leahs Vermächtnis«, »Sünders Fall«, »Bankers Tod«, »Claras Schatten«, »Tote Mädchen weinen nicht«, »Aschenputtel tanzt nicht mehr«, »Wenn Barbies Schwestern Trauer tragen«, »Das Doktorspiel«, »Mordbrenner«, »Der Memorymann«, »Tränenkinder«, »Todeszelle«. Alle Bücher dieser Reihe sind in sich abgeschlossen und können unabhängig voneinander gelesen werden.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B01MXWUHVP
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:255 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:09.12.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne3
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Krimis und Thriller

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks