B. Bruder , Zapf null Cross Worlds - Der böse Blick des Flammenfalters

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Cross Worlds - Der böse Blick des Flammenfalters“ von B. Bruder

Martis kämpft sich durch die Vulkanlandschaft von Vorres, dem Feuerreich von Mirfanija. Lasslos Bedrohung geht dieses Mal von einem gigantischen Feuerfalter aus, der mit seinem Blick alles in Flammen aufgehen lässt. Doch wo ist nur Jonas? Die Gefahr ist schon zum Greifen nahe, als diesem endlich der Weltenwechsel gelingt. Selbst Jonas’ und Martis’ Schwerter und Schilde aus härtestem Eisen halten dem Feuerblick des Falters nicht stand. In höchster Gefahr begreifen die Jungen, dass auch hier ihre Stärke ihr Zusammenhalt ist. Und gegen den ist selbst alle Bosheit Lasslos machtlos ...

Eine sehr gelungene und spannende Fantasie Reihe für Kids ab 8 Jahren.

— Buechertina

Stöbern in Kinderbücher

Pip Bartlett und die magischen Tiere 2

Magisch - Für alle großen und kleinen Einhornfans

MelE

Gangster School

eine frische Idee und wundervolle Figuren

his_and_her_books

Archie Greene und das Buch der Nacht

ein Feuerwerk an Magie, Freundschaft und Kampf für das Gute

his_and_her_books

Das wilde Uff jagt einen Schatz

Lustig und turbulent mit vielen Überraschungen

lehmas

Pandora und der phänomenale Mr Philby

Ein spannender Kinderkrimi mit Gefahr und Mord, aber auch neuer Freundschaft

Silbendrechsler

Luna und der Katzenbär lüften ein Geheimnis

Wieder eine schöne Geschichte rund um Luna und Karlo. Ein neues kleines Abenteuer.

Lesesumm

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine sehr gelungene und spannende Fantasie Reihe für Kids ab 8 Jahren.

    Cross Worlds - Der böse Blick des Flammenfalters

    Buechertina

    26. March 2015 um 10:33

    Klappentext: Obwohl Jonas und Martis aus verschiedenen Welten kommen, sind sie beide dazu auserwählt, die fantastische Welt Mirfanija von dem Bösewicht Lasslo zu befreien. Diesmal geht Lasslos Bedrohung von einem gigantischen Feuerfalter aus, der Alles in Flammen aufgehen lässt und im Feuerreich Vorres eine furchtbare Spur der Verwüstung hinterlässt. Selbst Jonas‘ und Martis‘ Schwerter und Schilde aus härtestem Eisen halten dem Angriff des teuflischen Falters nicht lange stand. Bald schon stehen sie ihm schutzlos gegenüber! Und doch ruht alle Hoffnung auf ihnen. In höchster Gefahr begreifen die Jungen, dass auch hier ihre Stärke ihr Zusammenhalt ist. Und gegen den ist selbst alle Bosheit Lasslos machtlos … Zum Inhalt: Nach Jonas erstem Abenteuer an Martis Seite im Reich Mirfanijas, war Jonas plötzlich wieder durch die seltsame Kraft, die ihn einst in den Bach zog und nach Mirfanija brachte, zurück in seine Welt gebracht worden. Leider hatte er sich nach seiner Rückkehr in seine Welt, durch mehrere Versuche über den Bach wieder nach Mirfanija zu gelangen, eine böse Erkältung zugezogen und hütete schon eine Weile das Bett. Natürlich nicht ohne seine Abenteuergeschichten. Doch so ganz konnte er sich nicht auf seine Bücher konzentrieren, denn seine Gedanken waren ganz bei Martis und der Überlegung, wie er wieder zu Martis gelangen konnte. Doch während er auf seinem Bett sitzt und in seine Gedanken versunken ist, spürt er wieder diese seltsame Kraft und ehe er sich versieht, steht er neben Martis im Feuerreich Vorres, in dem ein gigantischen Feuerfalter alles in Flammen aufgehen lässt und im Feuerreich Vorres eine furchtbare Spur der Verwüstung hinterlässt. Werden Martis und Jonas auch diesmal ihrer Bestimmung gerecht und können Vorres vor Lasslos Bedrohung retten? Meine Meinung: Wie auch Band 1 (Cross Worlds - Die Gefahr des gelben Auges“) hat uns auch „Cross Worlds - Der böse Blick des Flammenfalters“ in ein spannendes Abenteuer von Jonas und Martis mitgenommen. Bis zum Ende haben wir mit den beiden Jungen, mit denen sich vor allem Jungen im Alter von 8 bis 12 Jahren gut identifizieren können, mitgefiebert und sind auch von Band 2 der spannenden Fanatsie Reihe nicht enttäuscht worden. Im Gegenteil: Wir freuen uns auf weitere Abenteuer von Jonas und Martis, die hoffentlich bald erscheinen werden. Fazit: Eine sehr gelungene und spannende Fantasie Reihe für Kids ab 8 Jahren, die durch kurze einfache Sätze, die relativ große Schrift und die kurzen Kapitel bestens für Leseanfänger geeignet ist. Von uns eine klare Leseempfehlung!!!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks