B. E. Pfeiffer

 4.5 Sterne bei 358 Bewertungen
Autorin von Götterherz (Band 1), Der Fluch des dunklen Prinzen und weiteren Büchern.
Autorenbild von B. E. Pfeiffer (©B.E.Pfeiffer)

Lebenslauf von B. E. Pfeiffer

Geschichten haben mich immer fasziniert und in ihren Bann gezogen. Ich habe mir immer Abenteuer rund um Feen und andere magische Wesen ausgedacht. Als Mutter von zwei Kindern gibt es jeden Tag Abenteuer zu entdecken. So kam es, dass ich nach fast zehn Jahren Schreibpause wieder geschrieben habe und meiner Kreativität freien Lauf gelassen habe. Inspiration finde ich überall. Seien es Bilder, Spaziergänge mit den Kindern oder eine Zeile in einem Lied. Meiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt ;)

Neue Bücher

Ich wette, du verliebst mich nicht

 (1)
Erscheint am 10.07.2020 als Taschenbuch bei Sternensand Verlag.

Alle Bücher von B. E. Pfeiffer

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Götterherz (Band 1) (ISBN: 9783038960133)

Götterherz (Band 1)

 (82)
Erschienen am 09.11.2018
Cover des Buches Der Fluch des dunklen Prinzen (ISBN: 9783038960577)

Der Fluch des dunklen Prinzen

 (60)
Erschienen am 09.08.2019
Cover des Buches Die Weltportale (Band 1) (ISBN: 9783906829920)

Die Weltportale (Band 1)

 (45)
Erschienen am 27.07.2018
Cover des Buches Mistletoe: Ein Boss zu Weihnachten (ISBN: 9783038960935)

Mistletoe: Ein Boss zu Weihnachten

 (37)
Erschienen am 22.11.2019
Cover des Buches Götterherz (Band 2) (ISBN: 9783038961192)

Götterherz (Band 2)

 (20)
Erschienen am 14.02.2020
Cover des Buches Die Kristallelemente (Band 1) (ISBN: 9783038961154)

Die Kristallelemente (Band 1)

 (19)
Erschienen am 27.03.2020

Neue Rezensionen zu B. E. Pfeiffer

Neu

Rezension zu "Der Fluch des dunklen Prinzen" von B. E. Pfeiffer

Ein toller Einzelband!
Buechertraeumevor einem Tag

SCHREIBSTIL & LESEFLUSS
Der Schreibstil von B. E. Pfeiffer war schon in ihren Büchern davor richtig gut zu lesen und dies setzte sich hier fort. Die Autorin hat einen klaren, flüssigen und durchweg lockeren Schreibstil der es ermöglicht, hier ruhig und schnell voran zu kommen und den Inhalt trotzdem zu genießen und zu inhalieren. Bei diesem Märchen war es wieder so, dass der Stil von B.E. Pfeiffer einfach spannend war und mich wieder vollkommen eingenommen hatte. Mit diesem Schreibstil geht man immer wieder auf eine Reise die man nicht unterbrechen kann und das gefällt mir so am Stil der Autorin. Durch ihren tollen Schreibstil war der Lesefluss auch stets locker und leicht, dass ich sehr gut vorangekommen bin.

CHARAKTERE
Wir lernen als Protagonisten den dunklen Prinzen Liam kennen der mit einem Fluch belegt ist und den er nicht abschütteln kann. Liam ist ein Protagonist der es mir nicht einfach gemacht hat, denn mit seiner Art muss man klar kommen und ich tat es erst nicht und hasste ihn abgrundtief, aber je näher ich ihn kennengelernt habe um so mehr verschwand mein Hass und am Ende musste ich ihn einfach lieb haben, da er sich einfach richtig genial und richtig heldenhaft weiterentwickelt hat und mich doch noch packen konnte. Auch Prinzessin Celeste war eine richtig gut gezeichnete und sehr angenehme Figur die mich sofort auf ihrer Seite hatte, denn sie war authentisch und sympathisch zugleich. Im allgemeinen muss ich sagen, dass die Figuren, hier spielt es keine Rolle ob Hauptfigur oder Nebencharakter, sie waren alle einfach richtig gut gezeichnet und haben mir ausgesprochen gut gefallen.

STORY & HANDLUNG
Die Story in diesem Buch fing ganz sanft und harmlos an und spitzte sich immer weiter zu, was mir richtig gut gefallen hat, da so die Spannung immer schön konstant gehalten wurde und mich vollkommen in die Geschichte eintauchen lies. Auch der Aufbau dieser Story ist der Autorin durchweg gelungen, denn die Spannung in der Geschichte wird langsam aber kontinuierlich aufgebaut und der Höhepunkt ist genau zur richtigen Zeit getroffen worden. Die Handlung ist prickelnd und trotzdem spannend gehalten worden und diese Mischung hat mir echt perfekt gefallen, da die Handlung so einen gewissen pepp bekommen hat, der einen in seinen Bann zog. Im Zusammenspiel mit der Geschichte ergab dies eine interessante und geniale Kombination.

MEIN FAZIT:
Der Fluch des dunklen Prinzen war ein guter und erfrischender Einzelband der Autorin. Prickelnde, spannende und actionreiche Elemente runden das Buch zu einem tollen Erlebnis ab und überzeugten auf ganzer Linie. B.E. Pfeiffer erschuf hier ein Einzelband, der mich packen, mitreißen und sehr gut unterhalten konnte. Deshalb gibt es eine Leseempfehlung an alle die auf erotische Märchen stehen und volle Punktzahl. (5/5)

Kommentieren0
0
Teilen
L

Rezension zu "Götterherz (Band 2)" von B. E. Pfeiffer

Jetzt muss SIE um IHN kämpfen
Leseratte_SaSavor 2 Tagen

Pen verbringt einen Traumurlaub auf Hawaii. Den sie von ihren Eltern geschenkt bekommen hat zur bestandenem Abschluss. Den hatte sie auch dringend nötig. Den immerhin hat sie nach Jahren von ihrem Verlobten getrennt. Gleich am ersten Tag lernte sie Cris kennen. Und die beiden verstanden sich sofort ziemlich gut. Sie konnte gut mit ihm reden. Und verbrachte gern ihre Zeit mit ihm. Es könnte alles so schön sein. Wenn nur diese üblen Kopfschmerzen nicht wären. Immer wieder tauchten grüne Augen vor ihr auf. Nur das Gesicht zu denen sie gehörten konnte sie nie erkennen. Und je öfter sie diese Kopfschmerzen bekam umso mehr wurde Pen das Gefühl nicht los das etwas ganz und gar nicht stimmte. Den komischer Weise konnte sie sich nicht mehr so genau an ihr Leben davor erinnern. Als würden sie ihr fehlen. Doch wie es der Zufall will begegnet sie Ajax und fühlt sich sofort zu ihm hingezogen. So als hätte sie nur auf ihn gewartet. Bis ihr Gedächtnis zurück kam. Sie war die Wiedergeburt von Persephone und die Frau von Hades. Dem Gott der Unterwelt. Und Ajax war Hades. Nur konnte er sich auch nicht mehr daran erinnern. Und dann fand sie auch noch heraus daß sie nur noch paar Tage Zeit hätte um ihn zurück zubekommen. Den sollte er sich nicht erinnern würde Nyx gewinnen und er würde Pen für immer vergessen. Wird Pen es schaffen? Wird Ajax sich wieder erinnern? Und was hat Cris damit zu tun? Fazit.: Ich kann dieses Buch nur empfehlen. Sowie den ersten Teil auch. Es sind zwei Hammer Bücher/Geschichten. B.E Pfeiffer hat wieder eine außergewöhnliche Welt erschaffen in die man sich einfach nur verliert. Und man sich riesig freut wieder mit Pen und Hades auf eine Reise gehen zu können. Zumal Zeus sich sehr verändert hat und man schon echt Mitleid mit ihm hat. Ich liebe Bücher über die griechische Mythologie. Auch wenn sie leicht verändert sind. Es wird bestimmt nicht das letzte Mal gewesen sein das ich diese Bücher gelesen habe.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Die Kristallelemente (Band 1)" von B. E. Pfeiffer

Toller Auftakt einer märchenhaften Reise!
Anna1991vor 2 Tagen

Hisst die Segel ihr Landratten, wir gehen auf große Fahrt!

Ab aufs Meer, auf in eine abenteuerliche Geschichte die ihresgleichen sucht!

B. E. Pfeiffer hat mal wieder gezaubert und entführt uns auf eine Reise die ich gerne selber mit erlebt hätte aber durch den bildhafte Schreibstil der Autorin könnte man ehrlich meinen man wäre direkt dabei.

Man läuft mit den Protagonisten über die Planken, zittert bei den Abenteuern und gruselt sich auch leicht vor bestimmten Kreaturen.

Also man ist wirklich eher mittendrin statt nur dabei.

Was mir sehr gut gefallen hat, sind die ständigen Handlungswechsel, die Autorin hat es geschafft mich immer wieder auf die falsche Fährte zu führen. Jedes Mal wenn ich dachte, jetzt habe ich die Lösung, kam ein neues Detail dazu welches meine ganzen Theorien wieder über den Haufen geschmissen hat. Aber genau das macht das Buch eben auch so spannend, ich konnte es wirklich nicht aus der Hand legen. Auch die Charaktere sind wundervoll beschrieben und auch wenn der ein oder andere anfangs unsympathisch wirkt, so entwickeln sie sich im Laufe der Geschichte zu echten Goldstücken. Vor allem die Protagonistin Amara macht eine tolle Entwicklung durch und ist am Ende das Bandes eine starke Frau die man einfach lieben muss. 

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Der Fluch des dunklen Prinzen

Glaubst du an Flüche?

Über Liam liegt seit seiner Geburt ein dunkler Fluch, an den er nicht glaubt, obwohl alle ihn fürchten. Trotzdem will er den Thron und ein Wettstreit um den ersten Kuss von Prinzessin Celeste soll ihm helfen seinem Ziel näher zu kommen. Aber er ist wohl nicht der Einzige mit einem Fluch. 

Tauch ein in die Welt Padums voller Magie und Flüche und finde die Wahrheit heraus.

Willkommen im Reich des dunklen Prinzen!

In dieser Geschichte kommt neben Flüchen, Geheimnissen und Magie knisternde Erotik hinzu. Eine Leseprobe findest Du hier: https://amzn.to/2R7xFIK

Finde heraus, was es mit dem angeblichen Fluch des dunklen Prinzen auf sich hat und ob es Liam gelingt, den Thron an sich zu reißen. 

Für diese Leserunde stellt der Sternensand Verlag 15 Ebooks im Wunschformat zur Verfügung. Wenn du dich bewirbst und ausgewählt wirst, stimmst du zu, Rezensionen zumindest auf Amazon und Lovelybooks zu erstellen (bis spätestens 21.2.2020) . Jedes weitere Portal ist natürlich gerne gesehen. 

Damit ein reger Austausch stattfindet, wird es im Rahmen der Abschnitte Challenges geben, bei denen "Sonnen Padums" gesammelt werden könnten. Keine Sorge, es sind spannende Aufgaben, die im Rahmen des Lesens leicht beantwortet werden können, denn es soll ja Spaß machen. Diese Aufgaben können bis 21.2.2020 erfüllt werden.

Zum Abschluss ersuche ich um ehrliche Rezensionen.

Bei der Verlosung nicht berücksichtigt werden Personen, deren Lovelybooks-Profile nicht mindestens drei Rezensionen enthalten oder deren Profile nicht öffentlich einsehbar sind. 

Die Richtlinien von Lovelybooks Leserunden sind zu beachten. 


Ich freue mich auf unser gemeinsames Abenteuer durch die Welt Padums! 



1299 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches LovelyBooks Spezial
Ein neues Jahr, in dem wir gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken können!
Ich bin es wieder, die Debüttante. ;-) und möchte wieder mit Euch gemeinsam Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und entdecken sicher wieder besondere Buchperlen!

Ablauf der Debütautorenaktion:

Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2018 und 31. Dezember 2018 ein Buch/einen Roman (in einem Verlag) veröffentlichen.
Von Seiten des lovelybooks-Teams werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien erfüllen, und auch Verlage und Autoren werden sicher wieder aktiv sein. Außerdem dürft Ihr selbst gerne Vorschläge machen.

Begriffsdefinition: 'Debütautor/in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch veröffentlicht hat und im Jahr 2018 nun das erste Buch erscheint, dabei zählen sowohl Verlags- als auch Eigenveröffentlichungen.
Ausnahmen bilden Romandebüts, das erste Buch in einem Verlag sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym, diese zählen ebenfalls. Keine Ausnahme wird gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2018 lag.
Wichtig:
Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur das erste Buch. Es zählt also das gesamte Debütjahr der Autorin/des Autors.


Ziel ist es 15 Bücher von Debütautoren bis spätestens 25. Januar 2019 zu lesen und zu rezensieren.


Wie kann man mitmachen?

Schreibt hier im Thread "Sammelbeiträge" einen Beitrag, dass Ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann Euren Sammelbeitrag unter Eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt dann diesen von mir verlinkten Sammelbeitrag, um Euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten, haltet diesen aktuell, denn nur anhand dessen aktualisiere ich wiederum die Liste. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werde ich in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich mit einem neuen Beitrag darauf hin.

Informationen/Regelungen:

  • Ihr könnt Euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich.
  • Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen Ihr Bücher gewinnen könnt, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Natürlich könnt Ihr Euch die Bücher aber auch selbst kaufen oder anderweitig beschaffen, die Teilnahme an Leserunden/Buchverlosungen o. ä. ist nicht verpflichtend.
  • Eine Leserunde/ Buchverlosung o. ä. mit Beteiligung der Autorin/des Autors ist keine Bedingung, das heißt alle deutschsprachigen Debütbücher bzw. alle Bücher im Debütjahr der Autorin/des Autors, die in einem Verlag erschienen sind, zählen
  • Auch Debüts von 'Selfpublishern' zählen dazu. Das heißt, dass auch Debütautoren mit ihren Büchern zählen, die nicht in einem Verlag veröffentlichen. Für mich heißt das in der Organisation mehr Aufwand, da mehr Autoren und Bücher zu berücksichtigen sind, aber ausschließen ist doofer! ;-)
  • Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls.
  • Es ist nicht schlimm, solltet Ihr Euch für die Aktion anmelden und am Ende keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
  • Unter allen, die es schaffen 15 Bücher deutschsprachiger Debütautoren im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks.
  • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den an diesen Beitrag angehängten Büchern auf. Wenn Ihr eine/n Debütautor/in entdeckt, der/die hier noch nicht gelistet ist, aber zu den Bedingungen passt, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das. Die Rezensionslinks aber bitte erst auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. der/die Autor/in und die entsprechenden Bücher im Startbeitrag angehängt sind.
  • Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen!
  • Und noch einmal: Sollte ich Debütautoren, ihre Bücher, Leserunden oder Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte Nachsicht und weist mich einfach im passenden Bereich darauf hin. Wenn es passt, werde ich sie an den Starbeitrag anhängen bzw. die Aktion verlinken. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen!
Ich wünsche uns allen wieder viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim gemeinsamen Plaudern & Weiterempfehlen! :-)
__________________________________________________________________  

Aktuelle Leserunden & Buchverlosungen:

- Buchverlosung zu "Und wo ist dein Herz zuhause?" von Anne Kröber (Bewerbung bis 21. Dezember)
- Leserunde zu "Miep & Moppe" von Stine Oliver (Bewerbung bis 26. Dezember)

( HINWEISE: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber unten angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.)
__________________________________________________________________

Es zählen ausschließlich Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden
.
 
__________________________________________________________________   

Für Autorinnen & Autoren:

Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch? Du möchtest dich an der Debütautorenaktion beteiligen?
Dann schreib bitte eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen!
__________________________________________________________________ 

PS: Natürlich darf hier im Thread munter geplaudert werden, dazu sind alle Leserinnen, Leser und (Debüt-)Autoren herzlich eingeladen.    
867 Beiträge

Zusätzliche Informationen

B. E. Pfeiffer im Netz:

Community-Statistik

in 334 Bibliotheken

auf 136 Wunschzettel

von 9 Lesern aktuell gelesen

von 20 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks