B. H. Bartsch Ein Vogel für den Puma

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein Vogel für den Puma“ von B. H. Bartsch

Dies ist der zweite Teil rund um das Jasper-Rudel. Plötzlich steht Lous Welt still. Von einem auf den anderen Moment werden seine Eltern durch einen grausamen Mord aus dem Leben gerissen. Um ihn zu schützen, wird der musikbegabte Student von Mitgliedern eines Wolfsrudels versteckt. Lou fühlt sich entwurzelt. Doch das Schicksal beweist Humor, als es den Steinadler auf seinen wahren Gefährten William, einen Puma genannt Billie, treffen lässt. Doch wird er sich wirklich als sein wahrer Gefährte erweisen? Wer ist diese Bestie, die es sich scheinbar zur Aufgabe gemacht hat, alle Gestaltwandler zu töten? Diese Geschichte ist ein homoerotischer Liebesroman für Erwachsene mit explizitem Inhalt und hat circa 50.0000 Wörter. Das Printbuch enthält ca. 210 Seiten. Teil 1 - Mein – Für immer Teil 2 – Ein Vogel für den Puma Teil 3 – Deine Worte in meinem Herzen (erscheint im Herbst 2017)
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine spannende Liebesgeschichte

    Ein Vogel für den Puma
    Anni81

    Anni81

    16. June 2017 um 09:05

    Klappentext:Plötzlich steht Lous Welt still. Von einem auf den anderen Moment werden seine Eltern durch einen grausamen Mord aus dem Leben gerissen. Um ihn zu schützen, wird der musikbegabte Student von Mitgliedern eines Wolfsrudels versteckt. Lou fühlt sich entwurzelt. Doch das Schicksal beweist Humor, als es den Steinadler auf seinen wahren Gefährten William, einen Puma genannt Billie, treffen lässt. Doch wird er sich wirklich als sein wahrer Gefährte erweisen?Wer ist diese Bestie, die es sich scheinbar zur Aufgabe gemacht hat, alle Gestaltwandler zu töten?Eigene Meinung:Zuerst einmal zum Cover. Es ist ruhig gehalten und nicht überladen, das wichtigste ist gleich auf den ersten Blick zu erkennen. Daher ist das Cover für mich perfekt.Der Schreibstil ist schön flüssig, man ist schnell in der Story und möchte sie am liebsten nicht mehr weglegen.Die Protagonisten der Geschichte sind mir gleich von Anfang an symphatisch gewesen.Da ist zum einen William "Billie", der etwas pummlige Pumawandler, der für seine Familie und die die er liebt alles tun würde.Und zum anderen Lou, der musikbegabte Steinaderwandler, der von heute auf Morgen allein dasteht und sich von aller Welt verlassen fühlt.Billie und er sind Gefährten, was jedoch nicht heißt, das alles von nun an reibungslos verläuft.Ihr gemeinsamer Weg ist kein einfacher, da neben der Gefährtensache noch ein weiteres, gefährliches Problem, über den beiden und allen anderen Wandlern schwebt, die Lou beschützen.Sie müssen um ihr Glück kämpfen. Werden sie es schaffen?Wer Wandlergeschichten und Gay Romance, gespickt mit Spannung und Drama, liebt, der ist hier genau richtig.Diese Geschichte kann man immer wieder lesen.Bin schon so gespannt auf den nächsten Teil, der im Herbst erscheinen wird.Von mir deshalb eine eindeutige Leseempfehlung und 5 wohlverdiente Sterne.

    Mehr