B. K. Evenson

 2.8 Sterne bei 4 Bewertungen
Autor von Dead Space, Dead Space: Katalysator und weiteren Büchern.

Alle Bücher von B. K. Evenson

Dead Space

Dead Space

 (4)
Erschienen am 15.02.2011
Dead Space: Katalysator

Dead Space: Katalysator

 (0)
Erschienen am 18.02.2013
Dead Space: Martyr

Dead Space: Martyr

 (0)
Erschienen am 20.07.2010

Neue Rezensionen zu B. K. Evenson

Neu
D

Rezension zu "Dead Space" von B. K. Evenson

Rezension zu "Dead Space" von B. K. Evenson
DichterDenkerChaotenvor 6 Jahren

Ihr findet meine Videorezension zu Dead Space: Märtyrer auf http://dichterdenkerchaoten.blogspot.de oder natürlich auch auf der Buchseite, hier auf lovelybooks.

Kommentieren0
2
Teilen
Erinnyes avatar

Rezension zu "Dead Space" von B. K. Evenson

Rezension zu "Dead Space: Märtyrer" von B. K. Evenson
Erinnyevor 7 Jahren

Der Wissenschaftler Michael Altman ist einer Entdeckung auf der Spur, die ein Konzern geheim halten möchte, um sie für sich selbst zu nutzen: ein uralter Monolith auf dem Grund des Meeres, der seltsame Kräfte zu haben scheint. Seine hartnäckigen Nachforschungen bringen Michael Altman jedoch ins Visier des Konzerns und so wird er kurzerhand zwangsrekrutiert, um bei den Nachforschungen zu helfen. Das irgendetwas nicht mit rechten Dingen zugeht ist spätestens dann klar, als sich mysteriöse Funde von unbekannten Wesen am Strand und Amokläufe von plötzlich wahnsinnig gewordenen Wissenschaftlern, sowie unerwartete Suizide häufen. Diese wunderlichen Begebenheiten scheinen ihre Quelle bei dem Monolithen, dem Marker, zu haben. Doch der wirkliche Wahnsinn steht erst noch bevor. Eine unbekannte Macht dringt in die Köpfe der Wissenschaftler und fordert die Reinigung, Visionen und Halluzinationen von Verstorbenen tun ihr übriges - die Nerven liegen blank.

Ein wirklich spannendes Buch, welches auch für Leute geeignet ist, die das zugrunde liegenden Spiel noch nicht durchgespielt haben. Besonders hat mir die Verknüpfung von Anfang und Ende gefallen - die einleitenden Seiten kann man erst vollständig verstehen, nachdem man die letzten gelesen hat. Ein wirklich schöner Kniff.
Auch die sprachliche Leistung ist einwandfrei.
Lediglich ein einziger Aspekt hat mich während der Lektüre gestört: man merkt, dass der Autor versucht, sich in schockierenden Beschreibungen andauernd selbst zu übertreffen. Dieses mühsame Vorgehen wäre aber garnicht nötig, da die erforderliche Spannung auch so gut vorhanden ist. Die Beschreibung der Wesen/Monster ist grausig und gruselig und ich kann mir das Ganze nur allzugut als Spiele-Sequenz vorstellen.

Fazit: empfehlenswert für alle - wahrscheinlich aber besonders für diejenigen, welche Dead Space schon gespielt haben. Ansonsten eine warme Empfehlung an Menschen, die Fantasy und Horror gerne mal vermixt haben und sowieso schon immer der Meinung waren, dass Religion zum Abgrund führt.

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 6 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Worüber schreibt B. K. Evenson?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks