B.A. Paris

 4.2 Sterne bei 446 Bewertungen
Autorenbild von B.A. Paris (©Ev Sekkides)

Lebenslauf von B.A. Paris

Der packende Blick auf psychische Abgründe: B.A. Paris ist in England geboren und aufgewachsen, aber ihre Heimat hat sie in Frankreich gefunden. Als Erwachsene verbrachte sie dort die meiste Zeit und heute lebt die Autorin gemeinsam mit ihrer Familie, ihrem Ehemann und fünf Töchtern, im „Land des guten Geschmacks“. Neben ihrer Karriere als Schriftstellerin sammelte sie auch im Finanzbereich und als Lehrerin Erfahrungen. Ihr erster Roman, „Saving Grace – Bis dein Tod uns scheidet“ erschien 2016 in Deutschland. Darin geht es um Grace und Jack, ein augenscheinlich perfektes Paar. Aber B.A. Paris blickt in ihrer Geschichte hinter diese schöne Fassade und zeigt tiefe und schaurige Abgründe auf, die den Leser packen und in ihren Bann ziehen. Dass Paris das Spiel mit der Psyche ihrer Figuren liebt, beweist sie auch mit ihrem zweiten Roman, „Breakdown – Sie musste sterben. Und du bist schuld“. Darin hält die junge Lehrerin Cass auf dem Nachhauseweg nicht an, als sie auf einer Landstraße ein parkendes Auto sieht. Als sie am nächsten Tag von dem Opfer in der Zeitung liest, muss sie sich mit der Frage auseinandersetzen, ob sie den Tod der Frau hätte verhindern können.

Alle Bücher von B.A. Paris

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Saving Grace - Bis dein Tod uns scheidet9783734102639

Saving Grace - Bis dein Tod uns scheidet

 (308)
Erschienen am 21.11.2016
Cover des Buches Solange du schweigst9783734107832

Solange du schweigst

 (26)
Erschienen am 16.03.2020
Cover des Buches Saving Grace - Bis dein Tod uns scheidet9783837136166

Saving Grace - Bis dein Tod uns scheidet

 (16)
Erschienen am 21.11.2016
Cover des Buches Behind Closed Doors9781848454125

Behind Closed Doors

 (8)
Erschienen am 11.02.2016
Cover des Buches Bring Me Back9781250151339

Bring Me Back

 (2)
Erschienen am 19.06.2018

Neue Rezensionen zu B.A. Paris

Neu

Rezension zu "Solange du schweigst" von B.A. Paris

Solange Du Schweigst
diekleineraupe27vor 7 Tagen

Finn und Layla: jung, verliebt, ihr ganzes Leben liegt vor ihnen. Doch auf dem Heimweg von einem Urlaub aus Frankreich passiert etwas schreckliches. Finn hält an einer Raststätte und lässt Layla kurz alleine im Wagen. Als er zurückkehrt, ist Layla verschwunden und wird nie wieder gesehen. Das ist die Geschichte, die Finn der Polizei erzählt. Es ist die Wahrheit. Aber nicht ganz.

Zwölf Jahre später hat Finn sich ein neues Leben aufgebaut. Er ist glücklich mit seiner Freundin Ellen – Laylas Schwester. Doch dann erhält er einen Anruf. Jemand hat Layla gesehen. Kurz darauf häufen sich die Zeichen, dass Layla sich ganz in der Nähe aufhält, doch ist sie wirklich noch am Leben? Finn weiß nicht mehr, was er glauben soll. Vielleicht spielt jemand nur ein grausames Spiel mit ihm . Aber aus welchem Grund?


Ich habe mich sehr auf den neuen Psychothriller von dieser Autorin gefreut, da ich ihre ersten Bücher „Saving Grace – Bis dein Tod uns scheidet“ und „Break Down – Sie musste sterben. Und du bist schuld“ inhaliert habe. Psychothriller vom feinsten. B.A. Paris besitzt die Fähigkeit mit einem wahnsinnigen einfachen und temporeichen Schreibstil regelrechte Pageturner zu erschaffen, bei denen es einem wirklich schwer fällt die Bücher aus der Hand zu legen. Mich als Leser packt sie damit jedes mal und die Seiten und Worte fliegen nur so an mir vorbei! Ich bin jedes mal von der düsteren und einzigartigen Atmosphäre in ihren Büchern gefesselt und sie zieht mich immer wieder aufs neue in ihren Bann. Ihre Cover sind sehr einfach gehalten, aber dennoch sehr ausdrucksstark, sodass ich jedes mal zu greifen musste.


All dies trifft auch wieder auf „Solange du schweigst“ zu. Temporeicher Schreibstil mit dem Blickfang als Cover, doch die Geschichte hat mich diesmal einfach nur den Kopf schütteln lassen. Ein wirklich sehr starker Beginn der Geschichte, mit sympathischen Protagonisten zogen mich in den Bann und schnell war ich wieder in einer sehr düsteren und schattigen Atmosphäre gefangen und wollte so schnell wie möglich wissen wie es weiter geht. Ich habe mit Finn mitgelitten als seine große Liebe Layla verschwunden ist und habe gehofft, dass sie wieder auftaucht. Doch irgendwann machte alles keinen Sinn mehr für mich. Und schnell wusste ich, wie die Story ausgehen würde. Andere Lösungen hätten für mich auch keinen Sinn mehr gemacht und somit habe ich mich leider erwischt, wie ich viele Seiten nur noch quer gelesen habe und zum Schluss mit meiner Vermutung richtig lag. Der Autorin ist es diesmal nicht gelungen, wie in ihren Vorgängern, mich auf die falsche Fährte zu zu schicken und die bisherigen Gänsehautmomente waren verflogen und kamen auch nicht wieder. Der Spannungsbogen, der sonst immer ganz weit oben gehalten wurde, konnte für mich nicht oben gehalten werden. Ab der Hälfte des Buches ist er ganz weit nach unten gesunken und hat es auch nicht mehr nach oben geschafft.

Fazit.

Leider für mich persönlich diesmal ein Buch, welches ich nicht als Psychothriller bezeichnen würde. Eher ein Roman mit wenig Spannung und wird auch nicht lange im Gedächtnis bleiben.





Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Solange du schweigst" von B.A. Paris

Gelungenes Debüt
AHavor 13 Tagen

Ich habe das Buch innerhalb eines Tages durchgelesen...diverse Spnnungsbögen und unvorhersehbar bis zum Schluss.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Saving Grace - Bis dein Tod uns scheidet" von B.A. Paris

Super spannend auch ohne Blutbad
worldfulbooksvor 16 Tagen

Niemand glaubt dir. Niemand hilft dir. Du gehörst ihm.
.
Für den Rest der Welt sind Grace und Jack Angel das perfekte Paar. Grace ist liebevoll, hübsch und eine tolle Hausfrau. Jack ist charmant, sieht sehr gut aus und kämpft als Anwalt für die Rechte misshandelter Frauen.
Aber kann eine Beziehung wirklich immer perfekt sein? Grace isst auf Dinnerparties so viel wie kein anderer und scheint doch nie zuzunehmen, ein hoher Zaun umgibt das wunderschöne Haus von Grace und Jack und Grace geht weder arbeiten, noch hat sie ein eigenes Handy. Aber wie soll man Grace danach fragen, wenn Jack wirklich immer an ihrer Seite ist?
.
Mich hat die Story „Saving Grace - Bis dass der Tod uns scheidet“ von B.A. Paris (Anzeige/Werbung) direkt gefesselt. Ich fand es unheimlich spannend zu lesen, wie sich Grace überhaupt in Jack verliebt hat und wie sich ein Mensch um 180 Grad drehen kann.
Auch die Fürsorge um Millie, Graces Schwester mit Down-Syndrom, hat mich sehr berührt und ihre Angst um sie konnte sich komplett auf mich übertragen.
Die Schrecklichkeit der ganzen Sache lässt einen die Seiten umblättern, da man unbedingt wissen möchte, wie es nun weitergeht. Gleichzeitig fragt man sich immer wieder, wieso Grace das alles mit sich machen lässt und wieso sie es nicht schafft, zu entkommen. Ich glaube aber tatsächlich, dass die Schilderungen im Buch sehr realistisch sind, da es vielen Frauen auch im realen Leben so geht.
.
Die Story wird aus der Sicht von Grace erzählt und wechselt zwischen Vergangenheit und Gegenwart, was am Ende des Buches immer enger zusammenrückt.
Zwar waren immer mal Passagen im Buch, die man hätte kürzer halten können, was mich aufgrund des tollen Schreibstils aber nicht gestört hat.
.
Das Thema häusliche Gewalt und Kontrolle wird hier sehr extrem dargestellt und doch passiert es so oft. Man erkennt den Zwiespalt in dem sich die Opfer befinden und wie schwer es ist, diesem Albtraum zu entkommen.
Ein Psychothriller, der es schafft, auch ohne Blut Spannung aufzubauen. Ich vergebe 5 Sterne.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

B.A. Paris im Netz:

Community-Statistik

in 592 Bibliotheken

auf 143 Wunschlisten

von 6 Lesern aktuell gelesen

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks