B.C. Dornbusch Der Ruf der Rache

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(4)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Ruf der Rache“ von B.C. Dornbusch

NICHTS IST GEFÄHRLICHER ALS EIN MANN, DER NICHTS MEHR ZU VERLIEREN HAT. Draken vae Khellian ist tief gefallen. Einst Kommandant der Garde des Königs, wird er zu Unrecht für ein grausames Verbrechen verurteilt: die Ermordung seiner Frau. Die Strafe lautet Exil, und Draken verliert dadurch alles, seine Ehre, seinen Rang und seine Heimat. Nun ist er ein Niemand, verbannt in das ferne Akrasia. Ein Land, das nicht nur am Rande eines Krieges steht, sondern in dem er auch wilde Magie und rachsüchtige Geister fürchten muss. Dort wird Draken nur von einem Gedanken beherrscht: seine Unschuld zu beweisen und den wahren Mörder seiner Frau zu finden.

Der Auftakt zu einem Epos um Draken vae Khellian. Allerlei Widrigkeiten erwarten ihn in seinem Exil in Akrasia ...

— Buecherverschlingerin
Buecherverschlingerin

Stöbern in Fantasy

The Chosen One - Die Ausersehene: Band 1

Eine außergewöhnliche Geschichte, die einen mitreißen konnte und nicht mehr loslassen wollte.

Buecherwaldsophie

Darien - Die Herrschaft der Zwölf

Leider fehlte mir die Spannung! Dazu konnte sich die Geschichte kaum entfalten und blieb oberflächlich und unnahbar.

missNaseweis

Das Erwachen des Feuers

Urkraft in Ketten

WolfgangB

Die Chroniken der Verbliebenen - Der Kuss der Lüge

Konnte es nicht mehr aus der Hand legen ... ich liebe es.

3iax3

Das Lied der Krähen

Wunderbar! Mehr muss man nicht sagen!

krissysch

Der Galgen von Tyburn

Der bisher leider schwächste Teil der Reihe

Savian_lesefuchs

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die sieben Monde

    Der Ruf der Rache
    Buecherverschlingerin

    Buecherverschlingerin

    23. February 2017 um 11:46

    Akrasia ist eine Fantasy-Welt genau nach meinem Geschmack. Wilde Magie, ein drohender Krieg und spannende Protagonisten. Dazu zählt wider Willen Draken vae Khellian, der dorthin ins Exil geschickt wird, da er angeblich seine Frau ermordete. Damit verlor Draken seine Stellung als Kommandant der Garde des Königs, seine Heimat und seine Frau, deren Mörder er dringend finden will. Natürlich gibt es auf dem Weg zahlreiche Gefahren, neue Freundschaften, viel Action und haufenweise Magie und endet damit, dass das Schicksal der Welt - natürlich - von Draken abhängt. Ich bin sehr gespannt auf den Folgeband!

    Mehr