B.S. Rutel

(28)

Lovelybooks Bewertung

  • 32 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 31 Rezensionen
(6)
(15)
(7)
(0)
(0)
B.S. Rutel

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von B.S. Rutel
  • Kunstkenner

    AB Rhesus negativ: Der Kunst-Krimi

    MK262

    05. June 2018 um 11:33 Rezension zu "AB Rhesus negativ: Der Kunst-Krimi" von B.S. Rutel

    Der Titel hat mich gleich total ergriffe es ist auch meine Blutgruppe. Die Schreibeweise finde ich sehr angenehm und flüssig zu lesen. Habe noch nie ein Buch von so einer Arte lesen, hat mich aber gleich voll in Beschlag genommen und begeistert. Die Ermittlerin Frau Wenger finde ich sehr Sympathisch und auch den Bezug zur Region ist sehr gut getroffen. Hier wird man als Leser in die Welt der "feinen Leute" bzw. Kunstkenner und Liebhaber eingeführt was mal eine ganz neues erlebnis ist. Die Spannung geht ein bisschen verloren durch ...

    Mehr
  • Eine leichte Sommerlektüre

    AB Rhesus negativ: Der Kunst-Krimi

    dieses-und-jenes

    20. May 2018 um 11:18 Rezension zu "AB Rhesus negativ: Der Kunst-Krimi" von B.S. Rutel

    Klappentext" Jahresausstellung der ›Künstlerriege Moosburg e.V.‹. Galerist Gregor Offergeld fällt vor dem perfekt gemalten Akt eines Mädchens in Ohnmacht. Als er aufwacht, sind Maler und Bild verschwunden. Er glaubt, seine einstige Geliebte erkannt zu haben: mit gebrochenen Augen und verrenkten Gliedern. Das Bild einer Toten, aber keiner will ihm glauben.Sein Cousin, der Luxus-Pensionär Amadeus von Waldenbruck, kann als ehemaliger Ermittler seine Finger nicht von diesem delikaten Fall lassen. Die Spur führt ihn zu einem Schloss ...

    Mehr
  • Eine leichte Sommerlektüre

    AB Rhesus negativ: Der Kunst-Krimi

    dieses-und-jenes

    20. May 2018 um 11:11 Rezension zu "AB Rhesus negativ: Der Kunst-Krimi" von B.S. Rutel

    Klappentext" Jahresausstellung der ›Künstlerriege Moosburg e.V.‹. Galerist Gregor Offergeld fällt vor dem perfekt gemalten Akt eines Mädchens in Ohnmacht. Als er aufwacht, sind Maler und Bild verschwunden. Er glaubt, seine einstige Geliebte erkannt zu haben: mit gebrochenen Augen und verrenkten Gliedern. Das Bild einer Toten, aber keiner will ihm glauben.Sein Cousin, der Luxus-Pensionär Amadeus von Waldenbruck, kann als ehemaliger Ermittler seine Finger nicht von diesem delikaten Fall lassen. Die Spur führt ihn zu einem Schloss ...

    Mehr
  • Wo ist Janina?

    AB Rhesus negativ: Der Kunst-Krimi

    rewareni

    19. May 2018 um 11:49 Rezension zu "AB Rhesus negativ: Der Kunst-Krimi" von B.S. Rutel

    Galerist Gregor Offergeld hätte sich den Besuch der Jahresausstellung der Künstlerriege Moosburg auch anders vorgestellt. Auf einem Bild glaubt er seine blutjunge, verschollene Geliebte Janina wieder zu erkennen. Das Bild einer Toten. Nach seiner Ohnmacht muss er erfahren, dass sowohl das Bild , als auch der Maler verschwunden sind. Mit Hilfe seines Cousins Amadeus Freiherr von Waldenbruck, der als ehemaliger Ermittler nun mit seiner Geliebten Dana auf der Insel Krk lebt, versuchen sie dem Geheimnis auf die Spur zu kommen. Obwohl ...

    Mehr
  • Kunst-Krimi, der sprachlich sehr gut ist

    AB Rhesus negativ: Der Kunst-Krimi

    Jeanette_Lube

    18. May 2018 um 20:12 Rezension zu "AB Rhesus negativ: Der Kunst-Krimi" von B.S. Rutel

    Dieser Krimi erschien 2018 und beinhaltet 268 Seiten. Auf der Jahresausstellung der "Künstlerriege Moosburg e.V." fällt der Galerist Gregor Offergeld in Ohnmacht vor einem perfekt gemalten Akt eines Mädchens. Maler und Bild sind nach seinem Erwachen verschwunden. Gregor glaubt, seine einstige Geliebte erkannt zu haben, mit gebrochenen Augen und verrenkten Gliedern. Aber keiner will ihm glauben, dass es das Bild einer Toten war. Als ehemaliger Ermittler kann sein Cousin, der Luxus-Pensionär Amadeus von Waldenbruck seine Finger ...

    Mehr
  • Es fehlt etwas

    AB Rhesus negativ: Der Kunst-Krimi

    antaris_mk6

    16. May 2018 um 17:42 Rezension zu "AB Rhesus negativ: Der Kunst-Krimi" von B.S. Rutel

    Man wird das Gefühl nicht los, dass in diesem Buch irgendwas fehlt, sei es die Spannung und oder die für Krimis typischen Merkmale. Aber das was positive war, waren die Beschreibungen der Orte und Personen. An einigen stellen, gerade zum Ende hin, herrscht kaum noch Spannung, die das lesen sehr schwer machen.

  • Gemalt in Blut

    AB Rhesus negativ: Der Kunst-Krimi

    Booky-72

    16. May 2018 um 10:29 Rezension zu "AB Rhesus negativ: Der Kunst-Krimi" von B.S. Rutel

    Gregor Offergeld entdeckt auf einem Gemälde seine verschwundene Geliebte Janina, offensichtlich wurde sie ermordet, denn so ist sie gemalt worden. Das haut ihn glatt um, doch dann sind das Bild und der Maler verschwunden und eine spannende Suche, nicht nur um ein verschwundenes bzw. ein getötetes Mädchen beginnt. Erst als der Maler ermordet wird, ist die Sache klarer, doch die Gründe ziehen sich tief in die Familiengeschichte der Kraillers auf Schloss Pitzing. Amadeus von Waldenbruck ist zufällig vor Ort, eigentlich für ...

    Mehr
    • 2
  • Blutige Kunst

    AB Rhesus negativ: Der Kunst-Krimi

    orfe1975

    10. May 2018 um 20:06 Rezension zu "AB Rhesus negativ: Der Kunst-Krimi" von B.S. Rutel

    Cover und Titel: Die Leinwand, von der rote Farbe wie Blut runter tropft vor dem tiefschwarzen Hintergrund konnte ich nur bei genauerem Hinschauen erkennen, während die rot leuchtenden Titelbuchstaben mir direkt ins Auge sprangen und meine Aufmerksamkeit weckten. Erst hielt ich es für ein medizinisches Buch, aber "Kunst-Krimi" passte hierzu nicht. Meine Neugierde wurde hierdurch eindeutig geweckt und im Nachgang passt das Titelbild sehr gut zum Inhalt. Im Laden hätte ich definitiv erst mal zugegriffen. Inhalt: Der Galerist Gregor ...

    Mehr
    • 2
  • Leserunde zu "AB Rhesus negativ: Der Kunst-Krimi" von B.S. Rutel

    AB Rhesus negativ: Der Kunst-Krimi

    B.S.Rutel

    zu Buchtitel "AB Rhesus negativ: Der Kunst-Krimi" von B.S. Rutel

    BUCHBESCHREIBUNG Ein minderjähriges Mädchen verschwindet spurlos. Niemand vermisst sie. Nur ihr Geliebter, der vierzig Jahre ältere Galerist Gregor Offergeld, kann sie nicht vergessen, obwohl sie ihn ruiniert hat. Zwei Jahre später: Jahresausstellung der "Künstlerriege Moosburg". Ein Mann fällt vor dem Akt eines Mädchens in Ohnmacht. Als er aufwacht sind Maler und Bild verschwunden.  Gregor Offergeld glaubt, seine einstige Geliebte erkannt zu haben: mit gebrochenen Augen und verrenkten Gliedern. Das Bild einer Toten, aber keiner ...

    Mehr
    • 163
  • Eine blutige Angelegenheit

    AB Rhesus negativ: Der Kunst-Krimi

    Ladybella911

    09. May 2018 um 01:33 Rezension zu "AB Rhesus negativ: Der Kunst-Krimi" von B.S. Rutel

    Gregor Offergelds junge Geliebte Janina, die ihn schamlos betrogen und ausgenutzt hat, ist spurlos verschwunden. Eigentlich sollte er zur Polizei gehen aber da die Kleine zur Zeit des Verhältnisses erst vierzehn war, und er wesentlich älter, lässt er dies lieber bleiben. Offergeld ist Galerist und immer unterwegs, um auf Ausstellungen und Kunstevents neue, vielversprechende Talente zu finden. Bei der Jahresausstellung der Künstlerriege Moosburg e.V. geschieht es dann: vor dem perfekt gemalten Akt eines Mädchens fällt er in ...

    Mehr
    • 2
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.