BAP BAP: Songs 1976-2011

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „BAP: Songs 1976-2011“ von BAP

Fünf Jahre, zwei Alben, über dreißig neue Songs. Auch der Rock’n’Roll macht weiter. Neue Songs sorgen dafür, dass eine Band in Bewegung bleibt, nicht stehenbleibt beim Alten und Bewährten. Die neuen Songs verbinden sich mit all den anderen aus den Jahren zuvor. Mit ihnen wurden dem Fortsetzungsroman namens BAP zwei weitere Kapitel hinzugefügt. Ein Roman, der dem Alltag seine Geschichten ablauscht und die Spuren sichert, ehe die Zeit über sie hinweggeht. Dessen erste Seite 1976 notiert wurde, mit unsicherer Hand und in krakeliger Schrift. Ein Roman, in dem in 35 Jahren viel passiert ist und sich auch sehr viel verändert hat, nur eines nicht: meine Sprache, die mein einzig gültiger Ausweis ist.

Stöbern in Gedichte & Drama

Quarter Life Poetry

Extrem wahr, extrem witzig, einfach nur cool! Definitiv etwas, das man mit Mitte 20 gelesen haben sollte!

Sumsi1990

Ganz schön Ringelnatz

Wie hübsch. Halt Ringelnatz. Schönes Vorwort auch!

wandablue

Kolonien und Manschettenknöpfe

Von faszinierender sprachlicher Eleganz und eloquenter Originalität.

Maldoror

Südwind

Ein Jahrbuch zur Dokumentation der Weiterentwicklung der Haiku-Dichtung im deutschsprachigen Raum - ein interessates Projekt.

parden

Dein Augenblick

Eine Liebeserklärung

vormi

Brand New Ancients / Brandneue Klassiker

Kate Tempest bringt die verlorenen Götter in uns zum Vorschein.

sar89

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen