Babett Jacobs Rettet Loli!

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(3)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Rettet Loli!“ von Babett Jacobs

Loli ist ein kleines Fischmädchen und ein ziemlich neugieriges dazu. Sie möchte hinaus in die weite Ozeanwelt schwimmen, dahin, wo es etwas zu erleben gibt - zu den Korallenriffen. Ein Bilderbuch über die Welt der Ozeane, Mut, Freundschaft und kleine große Helden. Bilderbuch ab 4 Jahren Für Erstleser geeignet Thematik: Verschmutzung der Ozeane und Meere - Freundschaft 48 Seiten - bunt illustriert Erhältlich als: ebook Softcover Bilderbuch Hardcover Bilderbuch

Hübsches und lehrreiches Bilderbuch zum Thema Meeresverschmutzung

— Melli910

Liebevoll illustrierte und spannende Abenteuergeschichte als gute Basis mit Kindern das Thema Umwelt- und Meeresverschmutzung zu besprechen

— orfe1975
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Lehrreiches liebevoll illustriertes Unterwasserabenteuer

    Rettet Loli!

    Melli910

    26. August 2017 um 09:43

    Loli, ein kleines fröhliches und neugieriges Fischmädchen, wird vom Fernweh gepackt und so macht es sich auf den Weg zum geheimnisvollen Riff. Leider unterschätzt Loli die Gefahren des Ozeans und gerät in eine ausweglose Situation. Können ihre Freunde Loli helfen und das Fischmädchen retten? In dem hübschen Bilderbuch “Rettet Loli!“ erzählt Babett Jacobs eindrucksvoll Lolis abenteuerliche Geschichte. Besonders hervorzuheben ist, dass das Hardcoverbuch in Deutschland gedruckt wird, auf weißem Recyclingpapier und frei von giftigen Farben, Lacken und Klebstoffen. Altersgerecht wurden die Elemente Mut und Freundschaft in die schöne Handlung verflochten. Das hochwertige Bilderbuch greift aber kindgerecht auch das Thema Meeresverschmutzung auf und weist auf die Gefahren hin, die durch Müll im Ozean entstehen. Das Vorlesebuch gibt Anstoß zum Nachdenken, sensibilisiert so schon die Kleinsten für das wichtige Thema Umweltschutz und regt zur Diskussion mit den kleinen Zuhörern an. Die kindgerechten farbigen Illustrationen laden zum Betrachten ein und bereichern gelungen dieses wunderschöne Buch und seine Botschaft. “Rettet Loli!“ ist ein lehrreiches liebevoll illustriertes Unterwasserabenteuer für Kinder ab dem KITA-Alter. Durch die große Schrift und die kurzen verständlichen Sätze eignet es sich auch perfekt zum Selberlesen für kleine Leseanfänger.

    Mehr
  • Rettet Loli.. und ihre Umwelt!

    Rettet Loli!

    orfe1975

    14. June 2016 um 22:53

    Cover und Aufmachung:Das Cover zeigt einen eng aneinandergedrängten Schwarm Sardinen, die später zu Lolis Rettung eilen. Loli selbst ist nicht zu sehen, der Aufruf "Rettet Loli!" ist auf die zu Hilfe eilenden Fische bezogen und somit passend. Dass Loli selber nicht auf dem Cover ist, hat uns nicht gestört, da im Buch alles Weitere erläutert wird und meine Tochter dem Cover ohnehin wenig Beachtung schenkt. Hauptsache, man sieht, dass es um Fische geht!Ein ganz großes Plus ist für mich die Tatsache, dass der Verlag viel Wert auf seine Qualität legt. So wird das Buch auf weißem Recyclingpapier und frei von giftigen Farben, Lacken und Klebstoffen etc. gedruckt und gebunden, also nicht gesundheitsschädigend. Hinzu kommt, dass durch die Herstellung in Deutschland langfristig Arbeitsplätze gesichert werden - leider heutzutage alles nicht mehr selbstverständlich!Inhalt:Dem Fischmädchen Loli ist langweilig, es ist abenteuerlustig und möchte zum Riff schwimmen. Obwohl ihre Freunde sie warnen, weil es am Riff vor gefährlichen Haien wimmelt, macht sie sich auf den Weg. Dabei stellt sich heraus, dass der Hai nicht die einzige Gefahr ist, vor der man sich in Acht nehmen sollte...Mein Eindruck:Eins vorweg: die Zielgruppe des Buches sind Kinder ab 4 Jahren. Ich habe das Buch mit meiner bücherverrückten, 2,5 Jahre alten Tochter gelesen. Wir lesen oft Bücher ab 4 Jahre und reden ohnehin während des Lesens über das Gelesene, sodass diese Altersgrenze kein Problem für uns darstellt. Meine Tochter war von Anfang an von Loli begeistert, ich musste das Buch mehrmals hintereinander vorlesen, an mehreren Abenden. Die Grafiken sind liebevoll gemacht, der Text pro Bild nicht zu lang und die Geschichte von Loli abwechslungsreich und spannend. Die Kinder (und auch die Erwachsenen) lernen einige Meeresbewohner kennen und auch ich als Erwachsener habe das erste Mal von der Existenz von Blaufischen erfahren. Wie sich schließlich herausstellt, ist die eigentliche Gefahr nicht der Hai, sondern der viele Müll im Ozean. Nur dem Einsatz ihrer Freunde verdankt Loli schließlich ihre Rettung und bietet jede Menge Denkanstöße und Möglichkeiten zum Austausch und zur Diskussion mit Kindern. Das Thema Freundschaft kommt hier zum Tragen, aber vor allem über das Thema Umweltverschmutzung gibt es hier jede Menge zu entdecken und zu diskutieren, wie z. B. warum eine Waschmaschine im Meer liegt, welche Gefahr von Plastiktüten ausgeht, weswegen Menschen ihren Müll nicht anders entsorgen usw.Beim Vorlesen war es für mich anfangs irritierend, dass bestimmte Wörter fett gedruckt sind. Dies soll aber keinem bestimmten Zweck dienen (wie bspw. Betonung), sondern lediglich einer "Schriftaufhübschung" (so der Verlag), um das Textgesamtbild für Kinder schöner, da abwechslungsreicher zu gestalten. Meiner Tochter ist es natürlich nicht aufgefallen, da sie noch nicht lesen kann. Nach dem zweiten Mal vorlesen habe ich die Wörter auch nicht mehr als besonders wahrgenommen. Das Einzige, das ich an dieser schönen Geschichte nicht ganz so optimal finde, ist die Darstellung der Krabbe in "Slowmotion". Meine Tochter war (trotz mehrfacher Erklärung) der Meinung, dass es vier Krabben statt einer sind. Ich bin mir nicht sicher, ab welchem Alter Kinder diese Darstellungsform verstehen können, aber letztendlich hat es dem Lesevergnügen auch keinen Abbruch getan!Meiner Ansicht nach ist dieses Buch kein "Nur-alleine-lesen"-Buch, da aufgrund des Endes mit der angesprochenen Problematik der Meeresverschmutzung durch Müll (Waschmaschine, Schrott, Plastik etc.) eine Menge Frage- und Diskussionsbedarf entsteht. Somit ist dieses Buch sehr gut geeignet, um mit den eigenen Kindern ins Gespräch zu kommen und die besagten Themen zu diskutieren oder auch für den Einsatz in Kitas und Grundschulen, um dieses Thema zu behandeln.Fazit:Liebevoll illustrierte und spannende Abenteuergeschichte als gute Basis mit Kindern das Thema Umwelt- und Meeresverschmutzung zu besprechen

    Mehr
  • Bilderbuch zum Thema Umweltschutz

    Rettet Loli!

    Sporttante

    10. June 2016 um 09:45

    Das kleine Fischmädchen Loil will  trotz zahlreicher Warnungen ein unbekanntes Riff erkunden. Dabei gerät sie in tödliche Gefahr durch menschliche Hinterlassenschaften im Meer. Ob sie rechtzeitig gerettet werden kann?Das Bilderbuch ist für Kinder ab 4 Jahren geeignet. Große und einfach gehaltene kindgerechte Bilder unterstreichen den Text eindrucksvoll. Der Text ist kindgerecht geschrieben.Das Buch ist kein reines Vorlese- und Bilderguck- Buch. Ich finde, dass hiermit bereits im frühen Alter mit der Sensibilisierung für das Thema Umweltverschmutzung begonnen werden kann, wenn man etwas Zeit in Gespräche mit den Kindern investiert.Mir gefällt das Buch sehr gut!

    Mehr
  • Leserunde zu "Rettet Loli!" von Babett Jacobs

    Rettet Loli!

    Jacobschildrensbook

    Huhu - das ist eine herzliche Einladung zu unserer ersten Jacobs Children's Book-Leserunde...Wir sind ein junges KinderBuchTeam, welches mit viel Freude und Unmengen an Ideen und Spaß - die allerschönsten Geschichten für Eure Kinder auf's Papier bringt...Bei uns gibt es Aktivbücher, Lautdifferenzierungsbücher, Bücher über aufgeweckte mutige Mädchen, sensible Jungs, nervende Erwachsene, wilde Tiere, mutige Freunde, Kochrezepte, Malbücher...Ihr könnt' Servietten und Socken suchen - englische Wörter lernen...Ach' schaut doch einfach mal bei uns vorbei:www.jacobschildrensbook.comUnsere Bücher erhaltet Ihr in unserem www.derkinderbuchladen.comundbei AmazonIn unserer Leserunde "Rettet Loli!" - geht es um die kleine neugierige Loli.Loli ist ein kleines Fischmädchen sie möchte hinaus in die weite Ozeanwelt schwimmen, dahin, wo es etwas zu erleben gibt, zu den Korallenriffen. Ein Bilderbuch über die Welt der Ozeane, Mut, Freundschaft und kleine große Helden. Für Kinder ab 4 Jahren.48seitig.Erstleser geeignet.Große Schrift.Einfache Sätze.Zusammenhängende Geschichte. "Rettet Loli!" - verschicken wir als hochwertiges Hardcoverbuch.Gedruckt in Deutschland, auf weißem Recyclingpapier.Frei von giftigen Farben, Lacken und Klebstoffen.Wir freuen uns über Eure Bewerbung und über eine rege Teilnahme an der Leserunde.EuerJacobs Children's Book-Team

    Mehr
    • 113
  • Rettet Loli... und das Meer!

    Rettet Loli!

    Jester888

    03. June 2016 um 23:25

    Das Buch handelt von Loli einer kleinen "Fischin" die gerne einmal das Riff erkunden möchte. Ihre Freunde warnen sie davor und so kommt es wie es kommen muss... Das Buch handelt von der Freundschaft von Fischen und einer Krabbe und es wird auch das Thema Meeresverschmutzung darin kurz thematisiert. Aus der Geschichte hätte meiner Meinung nach mehr herausgeholt werden können, es fehlt an Tiefgang. Fragen tauchen auf wie z.B. jene wie die Waschmaschine auf den Meeresgrund kommt, das ist ja nichts was der sogenannte Zweibeiner einfach so reinwirft, oder? Schade! Die Bilder selbst sind angenehm zu betrachten, aber wenn von einer Krabbe die Rede ist und es sind vier abgebildet das verwirrt kleinere Kinder (da nicht alle schon verstehen können das es nur krabbelnde Momentaufnahmen sein sollen). (Rezension zu meinem 20sten GB)

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks