Babsy Tom

 4.3 Sterne bei 120 Bewertungen
Autorin von Was am Ende noch so bleibt, Liebesvergessen und weiteren Büchern.
Babsy Tom

Lebenslauf von Babsy Tom

Babsy Tom, aufgewachsen in Potsdam-Babelsberg, lebt seit vielen Jahren mit ihrer Tochter in ihrer Lieblingsstadt Berlin. Seit langem schon ist das Schreiben ein fester Bestandteil ihres Alltags. Die Protagonisten ihrer Romane stehen immer mitten im Leben und kämpfen mit echten Problemen. Hauptberuflich arbeitet sie in einem Krankenhaus. In ihrer Freizeit konsumiert sie Unmengen von Büchern, Serien und Schokolade und sie liebt lange und inspirierende Spaziergänge in freier Natur. Den Rest ihrer Zeit verbringt sie am liebsten mit ihrer Tochter und den besten Freunden der Welt. Wer mehr über Babsy Tom erfahren will, darf ihr gerne eine Freundschaftsanfrage auf Facebook schicken oder ihr beim "zwitschern" auf Twitter über die Schulter blicken.

Neue Bücher

Was du liebst, das halte fest

Erscheint am 04.12.2018 als Taschenbuch bei Montlake Romance.

Alle Bücher von Babsy Tom

Sortieren:
Buchformat:
Was am Ende noch so bleibt

Was am Ende noch so bleibt

 (32)
Erschienen am 16.09.2014
Liebesvergessen

Liebesvergessen

 (20)
Erschienen am 20.05.2014
Erinner dich an Liebe

Erinner dich an Liebe

 (14)
Erschienen am 29.03.2016
Die Schuhe meiner Schwester

Die Schuhe meiner Schwester

 (10)
Erschienen am 13.11.2014
Liebe mit Risiken und Nebenwirkungen

Liebe mit Risiken und Nebenwirkungen

 (10)
Erschienen am 18.08.2015
Zum Glück ein "Pörßenel-Trainer"

Zum Glück ein "Pörßenel-Trainer"

 (9)
Erschienen am 21.12.2012
Bevor du vergisst

Bevor du vergisst

 (5)
Erschienen am 11.04.2017
Nach der Schuld

Nach der Schuld

 (5)
Erschienen am 25.10.2016

Neue Rezensionen zu Babsy Tom

Neu
M

Rezension zu "Was am Ende noch so bleibt" von Babsy Tom

Liebe, Betrug, Zweifel...
MissBNCvor einem Monat

Das Thema ist alt: Liebe, Betrug, Zweifel... dieses Mal aber aufgehangen an einer tödlichen Erbkrankheit. Braucht man im Angesicht des Todes kein schlechtes Gewissen haben, wenn man betrügt? Die Krankheit steht hier im zentralen Punkt des Geschehens. Wäre gut gemacht gewesen, wenn dann nicht so ein aalglattes Ende gekommen wäre. Daher gibt es von mir einen Punktabzug.

Kommentieren0
0
Teilen
charleen_pohles avatar

Rezension zu "Erinner dich an Liebe" von Babsy Tom

Heiße Leidenschaft .....
charleen_pohlevor 7 Monaten

Die Geschichte:

Elena musste schon ein Leben lang kämpfen. Ihre Mutter ist an ihrer Sucht gestorben und ihr jüngerer Bruder droht wieder abzurutschen in die Drogensucht. Dabei wird er gewalttätig und da Elena und ihr Bruder zusammen wohnen bekommt Sie sehr oft seine Wutausbrüche ab. Ein paar Tage nachdem Ihr neuer Boss in dem Restaurant vorbeigekommen ist wo sie als Kellnerin arbeitet fällt Sie ihm buchstäblich in die Arme. Dieser bringt sie ins Krankenhaus und bekommt auch mit in was für einem Zustand sie sich befindet. Er bietet Ihr einen Ausweg. Aus allem! Doch ist Elena auch bereit dafür einen Teil von sich aufzugeben?

 

Meine Meinung:

Ich finde das Cover sieht sehr hübsch aus und bringt einen ein bisschen ins Land der Träume. Obwohl die Umgebung im Buch sehr warm und teilweise heiß ist lässt das Cover einen abkühlen.

Ich empfand die Schreibweise von Babsy Tom sehr leicht zu lesen und bin ohne Probleme durch das Buch gekommen.

Am Anfang dachte ich Okai da gibt es ja nur ein Angebot das er ihr unterbreiten kann um so viel Geld zu verdienen aber nein es gibt noch eine!

Das Buch hat mich gefesselt und ich wollte es nicht mehr aus der Hand legen so spannend fand ich es. Zwischendurch dachte ich mir nur na los jetzt ist das denn so schwierig? Da blieb einem ja nichts anderes übrig als ganz schnell ganz viel zu lesen. Ich kann das Buch nur weiterempfehlen, weil es wirklich mit viel Herz geschrieben ist und auch die Geschichte schön ist. Ich werde bestimmt das ein oder andere Buch von Babsy Tom noch lesen!

Kommentieren0
1
Teilen
misslias avatar

Rezension zu "Bevor du vergisst" von Babsy Tom

eine gelungene Mischung aus Drama und Thriller
missliavor einem Jahr

Haben sich alle gegen Janine, Thomas und Lukas verschworen? Oder ist es nur ein reiner Zufall, dass auf einmal bei jedem alles schiefläuft?

Das neue Buch von Babsy Tom ist nicht nur eine Liebesgeschichte! Nein, es ist mehr. Denn es geht um Verlust, Schmerz und Rache.

Lukas ist der 18 Jährige Sohn von Thomas und Janine. Sie führen eine harmonische Ehe und sind beide mit beiden Beiden fest im Job. Doch irgendwas läuft mächtig schief. Das Buch ist abwechselnd aus der Sicht der drei Protagonisten geschrieben und hin und wieder taucht eine weitere Person "Mathilda" auf. Hat sie was damit zutun?

Der Schreibstil ist ist flüssig. Das Buch ist bis zum Schluss spannend und mitreißend geschrieben. Man ist bis zum Schluss versucht rauszufinden, was die einzelnen "Storys" der Protogonisten miteinander verbindet.

Eine absolute Leseempfehlung!

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
herbyfuns avatar
Am 16.09.2014 erscheint mein neuer Roman »Was am Ende noch so bleibt«. Ich freue mich, gemeinsam mit euch, meine erste Leserunde zu starten und verlose dazu 10 Taschenbücher. Die Bewerbung endet am 17.09.14 und ihr seid herzlich dazu eingeladen. Es ist zwar keine Bedingung, dennoch würde ich mich freuen, wenn die Leser, die an der Leserunde teilnehmen, hinterher auch eine Rezension auf Amazon veröffentlichen.

Wieso mir diese Leserunde besonders wichtig ist?
Meine ersten drei Romane, die ich veröffentlichte, waren leichte Kost, humorvolle Frauenromane, wenn man so will.
Mit »Was am Ende noch so bleibt« habe ich mich erstmals mit einem ernsten Thema befasst. Ich bin sehr gespannt, ob meine Leser mir dennoch treu bleiben und was sie über den Genrewechsel denken. Auch wollte ich mit diesem Roman zeigen, dass es nicht nur eine lockere/witzige, sondern auch eine ernstzunehmende und manchmal ebenso traurige/melancholische Seite an mir gibt.
Wer also auf ein humorvolles Genre hofft, ist hier leider falsch. Macht euch gefasst auf eine aufwühlende Geschichte, wie man sie nicht jeden Tag erlebt. Ich freu mich auf euch. Liebe Grüße, eure Babsy Tom 
Blausterns avatar
Letzter Beitrag von  Blausternvor 4 Jahren
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Babsy Tom wurde am 02. Januar 2014 in Potsdam (Deutschland) geboren.

Babsy Tom im Netz:

Community-Statistik

in 134 Bibliotheken

auf 11 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 7 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks