Babsy Tom Paulas Liebeskarussell

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Paulas Liebeskarussell“ von Babsy Tom

Fakt ist: Paula liebt Paul und andersherum. Seit drei Jahren. Aber gehört zur großen, sagenumwobenen Liebe nicht auch ein Eheversprechen und eigene Kinder? Liebt Paul seine Paula wirklich so bedingungslos, wie sie ihn? Oder sieht er in ihr nur einen netten Zeitvertreib? Warum zum Teufel lässt Paul Carmen, die Zwillingsschwester seiner verstorbenen Frau, nun schon seit drei Monaten bei sich wohnen? Kann es sein, dass er ein Auge auf sie geworfen hat? Paula überkommen Zweifel, die es zu überwinden gilt, was sich als gar nicht so einfach erweist. So erhält sie beispielsweise anonyme Briefe mit fragwürdigem Inhalt, die sie zusätzlich an Pauls Liebe zweifeln lassen. Obendrein ist Paula gezwungen, ein Work-Life-Balance-Seminar zu besuchen, an welchem auch ihr Ex-Verlobter Dr. Peter Gabanski-Hammer teilnimmt, dem sie streng genommen nie wieder begegnen wollte. Und dann – ganz plötzlich - gerät Paulas Welt aus den Fugen. Sie erwischt ihren Freund Paul in eindeutiger Pose mit Carmen. Am Ende stellt sich nur noch eine Frage! Wer bleibt sitzen in „Paulas Liebeskarussell“?
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Paulas Liebeskarussell

    Paulas Liebeskarussell

    Nik75

    21. September 2014 um 19:13

    Heute stelle ich euch den Roman „Paulas Liebeskarussell“ von Babsy Tom vor. Paula liebt Paul und umgekehrt. Sie lieben sich schon seit drei Jahren. Sie sind glücklich miteinander und alles scheint perfekt. Allerdings wohnt seit drei Monaten die Zwillingsschwester seiner verstorbenen Frau bei Paul und diese versucht einen Keil zwischen Paul und Paula zu treiben. Als wäre das noch nicht genug tritt Paulas Ex-Verlobter Dr. Peter Gabanski-Hammer wieder in ihr Leben. Den trifft sie nämlich bei einem Seminar, wo sie sicher nicht mit ihm gerechnet hätte. Es scheint so als würde Paulas Leben plötzlich aus den Fugen geraten. Meine Meinung: Dieser Roman ist ein typischer Frauenroman, der für entspannte Lesestunden sorgt. Er ist locker leicht geschrieben hat Witz, Charme und Romantik. Ich mochte die Protagonisten Paul und Paula echt gerne. Sie waren mir beide sehr sympathisch, wobei ihre Charaktere ganz unterschiedlich sind. Paul ist ein Ordnungsfanatiker und Paula die Chaosqueen. Und doch lieben sie sich sehr und scheinen ein Traumpaar zu sein. Die beste Freundin von Paula war echt ein Hammer. Sie ist so herrlich unkonventionell und spricht wie ihr der Schnabel gewachsen ist. Sie ist die richtige Person um Paula bei ihrem Liebeschaos zu unterstützen. Jeder der so eine beste Freundin wie Paula hat kann sich glücklich schätzen. Babsy Tom erzählt die Geschichte von Paul und Paula sehr lebhaft und ich konnte mich gut in die beiden hineinversetzen. Ich finde man konnte alle Protagnisten gut kennen lernen und auch hinter ihre Fassade schauen. Es ist ein Roman den man typischerweise zur Entspannung nach einem langen Arbeitstag liest. Für mich war es zumindest die perfekte Feierabendlektüre. Ich konnte mich gut entspannten und vom Alltag ein wenig abschalten. Ich vergebe für den Roman vier Sterne weil mir die Geschichte meinen Feierabend versüßt hat.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks