Erdbebenbemessung von Stahlbetonhochbauten

von Bachmann null 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Erdbebenbemessung von Stahlbetonhochbauten
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Erdbebenbemessung von Stahlbetonhochbauten"

Der praktisch tiitige Bauingenieur steht in zunehmendem Masse vor der Aufgabe, mit seinen Bauwerken Anforderungen aus Erdbebeneinwirkungen zu geniigen. Verschiedene Erdbeben der letzten Zeit zeigten, dass moderne Bauten nicht unbedingt ein besseres Erdbebenverhalten aufweisen als iiltere. Aus Schiiden an gewissen Bauwerken kann auch eine Gefiihrdung der Umwelt entstehen. Die Si cherheitsanspriiche der Gesellschaft nehmen laufend zu. Diese und weitere Griinde fiihren dazu, dass auch in Regionen mit miissiger Seismizitiit vermehrt Vorkehrun gen gegen Personen-und Sachschiiden infolge von Erdbeben zu treffen sind. Das vorliegende Buch behandelt fiir Stahlbetonhochbauten die Erdbebenbemes sung von Rahmensystemen, Tragwandsystemen und Gemischten Tragsystemen so wie von Fundationen fiir volle und beschriinkte Duktilitiit. Grosses Gewicht wird sowohl auf die eigentliche Bemessung, d.h. auf die Ermitt lung der Schnittkriifte und der Beton-und Bewehrungsquerschnitte, als auch auf die konstruktive Durchbildung gelegt. Grundlage dazu ist die rationale Festlegung der Erdbebenkriifte, basierend auf einem elastischen Bemessungsantwortspektrum, in Verbindung mit einer zweckmiissig gewiihlten Duktilitiit. Ais grundlegende Methode fiir die Konzeption, Bemessung und konstruktive Durchbildung der Tragwerke wird die Kapazitiitsbemessung verwendet. Sie kann wie folgt umschrieben werden: In einem Tragwerk werden die plastifizierenden Bereiche bewusst gewiihlt, so bemessen und konstruktiv durchgebildet, dass sie geniigend duktil sind. Die iibrigen Bereiche werden mit einem hoheren Tragwiderstand (Kapazitiit) als die plastifizierenden Bereiche versehen, damit sie immer elastisch blei ben. Dadurch wird sichergestellt, dass die gewiihlten Mechanismen auch bei grossen Tragwerkverformungen zur Energiedissipation unveriindert erhalten bleiben.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783034852777
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:562 Seiten
Verlag:Birkhäuser
Erscheinungsdatum:23.08.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    B
    Baabbadvor 4 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks