Bahar Yilmaz

 4,1 Sterne bei 21 Bewertungen

Lebenslauf von Bahar Yilmaz

Bahar Yilmaz ist eine der bekanntesten Lebenscoaches im deutschsprachigen Raum. Mit ihrer erfrischenden und humorvollen Art erreicht sie Menschen jeden Alters. Im Zentrum ihrer Arbeit stehen Persönlichkeitsentwicklung, ganzheitliche Heilung, Transformation und die Erforschung von Energie, Bewusstsein und Spirit. Gemeinsam mit ihrem Partner Jeffrey Kastenmüller entwickelte sie »Empower Yourself« – ein verblüffend effektives Konzept für ein glückliches, erfülltes Leben. Tausende Teilnehmer haben bereits die gleichnamige Event-Serie besucht und begeistert weiterempfohlen.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Bahar Yilmaz

Cover des Buches Du wurdest in den Sternen geschrieben (ISBN: 9783453704152)

Du wurdest in den Sternen geschrieben

 (16)
Erscheint am 09.08.2021
Cover des Buches Empower Yourself (ISBN: 9783778775233)

Empower Yourself

 (2)
Erschienen am 09.05.2017
Cover des Buches Yoga Siddhis (ISBN: 9783778782286)

Yoga Siddhis

 (2)
Erschienen am 23.05.2011
Cover des Buches Der Ruf der Geistigen Welt (ISBN: 9783778774762)

Der Ruf der Geistigen Welt

 (1)
Erschienen am 27.10.2014
Cover des Buches Yoga Siddhis (ISBN: 9783641058432)

Yoga Siddhis

 (0)
Erschienen am 16.06.2011
Cover des Buches Aura-Coaching (ISBN: 9783778774748)

Aura-Coaching

 (0)
Erschienen am 28.05.2013
Cover des Buches Trance Healing (ISBN: 9783778774526)

Trance Healing

 (0)
Erschienen am 02.04.2012

Neue Rezensionen zu Bahar Yilmaz

Cover des Buches Der Ruf der Geistigen Welt (ISBN: 9783778774762)Viiivians avatar

Rezension zu "Der Ruf der Geistigen Welt" von Bahar Yilmaz

Bin ich eine Hybridseele?
Viiivianvor 3 Monaten

Achtung Rezensionsexemplar -


Danke an das Bloggerteam, dass ich das Buch von Bahar Yilmaz lesen durfte. Ich habe viel von Bahar Yilmaz und Jeffrey Kastemmüller gelesen und mitbekommen. Bahar kannte ich durch pascal Voggenhuber, der ein Medium ist und Kontakte mit Jenseits aufbauen konnte. Somit war mir Bahar sehr bekannt. Außerdem habe ich im Jahr 2020, zum ersten mal ein Training bei ihr gemacht und dieses Training ist nahezu beendet, dennoch werde ich weiter daran arbeiten. Es heißt „Life Force“ online Training- Das Training wird im März wieder startklar sein und es geht auch um Ernährung umzuändern: Das heißt dein Monk wird durchdrehen: Kein Zucker, Keine Milchprodukte und keine Kohlenhydrate. Aber du wirst viel lernen.

Das Thema channeln war fpr mich immer total interessant und hat mich immer neugierig gemacht. Damals habe ich einmal ein Engel gesehen und mich erschreckt. Das Cover des Buches ist mega scjön gestaltet. Ich mag da Cover sehr. Der Titel und der Klappentext klingt vielversprechend und machte neugierig auf mehr. Es ist das erste Buch, was ich von Bahar gelesen habe. Bahar ist sehr erfahren, wenn es um channeln geht. Schließlich wurde sie in London als Channeln Medium ausgebildet, nur leider macht sie das nicht mehr.


In diesem Buch geht es um das Thema Channeln. Wie man channelt und was es dabei zu beachten ist, bzw. was man machen muss, damit es klappt. Auch geht Bahar zu den unterschiedlichen Wesen ein wie z.b: Rat der Waisen und die Akasha Chroniken, in der niemand davon wissen darf und da keiner rein kommt. Dieses Buch hat mir so viel Spaß gemacht beim lesen. Ich habe die ganzen Infos aufgesaugt. Es ist sehr ausführlich beschrieben. Auch gibt Bahar einige Übungen mit an die Hand. Wichtig ist, seine Erwartungen loszulassen und seinen inneren kritiker, der die schotten dicht gemacht hat, wegen Fantasie, sie wieder öffnen. Alles sehr interessant und mega toll geschrieben.

Kommentare: 2
1
Teilen
Cover des Buches Du wurdest in den Sternen geschrieben (ISBN: 9783453704152)Nele75s avatar

Rezension zu "Du wurdest in den Sternen geschrieben" von Bahar Yilmaz

Du wurdest in den Sternen geschrieben .... von Bahar Yilmaz
Nele75vor 6 Monaten

Bahar Yilmaz arbeitet unter anderem auf dem Gebiet der Persönlichkeitsentwicklung, Weiterentwicklung, Meditation und Transformation. "Du wurdest in den Sternen geschrieben" soll dem Leser die Möglichkeit geben,  zu "erkennen, wie wundervoll man ist."

Keine Ahnung, was der Grund dafür war, allerdings hat es einige Seiten lang bei mir gedauert, bis ich im Buch wirklich angekommen bin. Keinesfalls war der Schreibstil von Bahar Yilmaz dafür verantwortlich, denn dieser lässt sich wunderbar lesen. Ich denke eher, es ist die richtige (oder eben auch falsche) Zeit, in der man zu diesem Buch greift und es zulässt, dass man die Texte in der für jeden selbst richtigen Art und Weise annimmt - oder ob man den gerade vielleicht für einen selbst unpassenden Zeitpunkt wählt und hierdurch keinen richtigen "Zugang" zum Inhalt findet. 

Nach einleitenden Worten geht es mit insgesamt zwanzig Kapiteln weiter, welche sich mit unterschiedlichsten Themen befassen, wie z.B. "Maßstäbe fürs Glück", "Warum Vergebung nur ein Konzept ist" oder aber auch "Es gibt keinen Codex fürs Leben". Man kann dieses Buch Seite für Seite (und sozusagen ein Kapitel nach dem anderen) lesen, sich allerdings auch immer wieder Kapitel heraussuchen, welche einen momentan vielleicht am meisten ansprechen - je nach Laune und Befinden. 

Für mich ist "Du wurdest in den Sternen geschrieben" ein ganz wundervolles Buch, auf das ich mich zwar erst ein wenig einlassen musste, welches ich aber sicherlich nicht zum letzten Mal gelesen habe und immer wieder gerne zur Hand nehmen werde, denn Bahar Yilmaz schafft es häufig, mich als Leser mit oft genau den richtigen Worten abzuholen und positive Energien zu übermitteln.


Kommentieren0
4
Teilen
Cover des Buches Du wurdest in den Sternen geschrieben (ISBN: 9783778792964)lisa_zeilenzaubers avatar

Rezension zu "Du wurdest in den Sternen geschrieben" von Bahar Yilmaz

Super interessant!
lisa_zeilenzaubervor 10 Monaten

„Du wurdest in den Sternen geschrieben. Der Stoff, aus dem du gemacht bist, ist Licht, das nicht zu bändigen ist. All deine Bestrebungen, dein inneres Leuchten zu unterdrücken, werden dich zum Scheitern bringen.“


Ab und an lese ich ja wirklich gerne mal Bücher der Persönlichkeitsstärkung. Einfach um mich und die Welt drumherum besser zu verstehen und den Horizont zu erweitern. Und das tut oftmals sogar richtig gut!


Bei diesem Buch jedoch fiel mir der Einstieg wirklich schwer. Ich kam nicht gut rein, driftete gedanklich immer wieder ab und merkte das es kein Sinn machte, es auf Zwang zu lesen.

Also pausierte ich und nahm es ein paar Tage später nochmal zur Hand. Nur um festzustellen, dass ich plötzlich zwischen den Seiten versank.


Ich merkte, dass das ein wirklich gutes Buch war, das ich da las und ich daraus einiges für mich mitnehmen konnte. Schon irgendwie seltsam, wenn man den holprigen Start bedenkt. Aber für manche Bücher ist man eben bereit und für andere noch nicht.


Aber dennoch, ich mochte das Buch letzten Endes wirklich sehr. Es geht dabei nämlich um die Einzigartigkeit eines jeden Menschen. Die Besonderheit, die jeden einzelnen von uns ausmacht. Die Wege, die wir gehen und äußere Einflüsse, die auf uns wirken. Es geht um die Frage wie wir unser Leben leben wollen. Wie wir Ordnung ins Chaos bringen. Wie wichtig Emotionen sind und wieso wir in den meisten Fällen wirklich erschöpft sind.


Das und noch vieles mehr, findet Platz in diesem kleinen Büchlein. Dabei wirkt es weder belehrend noch zwanghaft, sondern ist einfach nur da.

Also eine kleine Empfehlung, für alle die sich auch für solche Bücher interessieren.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 44 Bibliotheken

auf 11 Wunschzettel

von 6 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks