Bailey Minx Forbidden Dreams

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(4)
(5)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Forbidden Dreams“ von Bailey Minx

Marc Turner, Sextherapeut: »Die Fantasie der Frauen war noch nie so schmutzig wie heute. Doch Baileys Fantasien sind die schmutzigsten.« Bailey Minx, Kellnerin: »Es gibt keine Märchenprinzen, aber Marc Turner ist verdammt nah dran, mein Prinz zu werden.« Bailey treibt ihren Therapeuten Marc regelmäßig in den Wahnsinn, wenn sie ihm von ihren erotischen Träumen erzählt. Denn die sind keinesfalls gewöhnlich. Bailey sehnt sich nach Praktiken, die selbst einem Spezialisten wie Marc rote Ohren bescheren. Immer mehr verfällt er Baileys verruchter Fantasiewelt und möchte ihr eines Tages sogar die Erfüllung ihrer Sehnsüchte ermöglichen … Doch Marc hat Geheimnisse, die Baileys Welt auf den Kopf stellen. ♥ Achtung ♥ Schmutzige Fantasien und sehr viel Erotik erwarten Sie in dieser Geschichte. Die Länge entspricht ca 80 Taschenbuchseiten. Über die Autorin: Bailey Minx hat sich zum ersten Mal getraut, ihre geheimsten Wünsche und Sehnsüchte niederzuschreiben. Offen, tabulos und ehrlich.

Eine tolle Kurzgeschichte für zwischendurch. Kann ich nur weiterempfehlen.

— Kikis_Bücherkiste
Kikis_Bücherkiste

Hot dreams!

— Micha1985
Micha1985

Heiß, heißer, Forbidden Dreams

— terrorzicke91
terrorzicke91

Stöbern in Erotische Literatur

One Night - Die Bedingung

Ein Buch mit einer vorhersehbaren Geschichte, unsympathischen Protagonisten, bei dem das Lesen wirklich keinen Spaß macht.

pia_liest

Saint - Ein Mann, eine Sünde

100% Klischee, aber okay für zwischendurch... Achtung fieser Cliffhanger!

LittleMonster666

Secret Sins - Stärker als das Schicksal

Irgendwie nicht wirklich das was der Klappentext verspricht. Ich kotze gleich Zuckersterne!

I_like_stories

Dirty Talk - Ivy & Brent

Brent ist sehr sympathisch dabei speziell und diese romantische erotische Liebesgeschichte hat mir viel Freude gemacht.

sabrinchen

Dirty Thoughts - Jenna & Cal

Tolle Liebesgeschichte die eine angenehme prickelnde Atmosphäre transportiert und dabei eine gute Handlung mit sympathischen Charakteren hat

sabrinchen

Trinity - Brennendes Verlangen

Dieses Buch ist eins der schönsten aus der Reihe 😍

Kathrinkai

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Heiße Träume

    Forbidden Dreams
    Micha1985

    Micha1985

    03. July 2016 um 19:37

    Inhalt:  Bailey besucht alle zwei Tage ihren Sextherapeuten Mark, da ihre Fantasie & Träume sich nur um Sex drehen. Und diese lassen auch ihn nicht kalt...   Fazit:     Hui... Wie immer toll und mega heiß geschrieben! Man erhält Einblick in unzählige heiße Träume welche die eigene Fantasie auf Hochtouren bringt und dennoch steckt viel Gefühl und eine tolle Story dahinter. Perfekt für heiße Sommertage! ;)

    Mehr
  • Heiß, heißer, Forbidden Dreams

    Forbidden Dreams
    terrorzicke91

    terrorzicke91

    31. January 2015 um 11:46

    Inka Loreen Minden meets Bailey Minx. Und ja, es kann sich sehen lassen. Normalerweise ist man eher ''softe'' Geschichten von Inka gewohnt, aber hier gehts direkt am Anfang zur Sache. Trotz ''derber'' Aussprache bleibt es hocherotisch und anziehend. Bei Bailey hat man sehr schnell das Gefühl, dass sie keine Scham kennt. Sie befriedigt sich vor ihrem Therapeuten und nimmt kein Blatt vor den Mund, die Dinge auszusprechen. Aber, ich muss sagen, zwei Dinge haben mich schon ein wenig abgestoßen: Es wird mit Essen gespielt (auch wenn es nur Fantasien sind) und der Sultan hat überhaupt keine Probleme damit, Sperma von anderen aufzulecken. Trotzdem macht es das Buch aber nicht schlechter. Der Therapeut Marc ist nicht so unschuldig, wie er vorzugeben scheint. Forbidden Dreams enthält Szenen, die man nicht in vielen Büchern liest. Es bleibt kein Höschen trocken, ;) Und, es ist spannend. Sehr spannend. Ich habe das Buch innerhalb von zweieinhalb Stunden durchgelesen und freue mich auf den zweiten Teil. 

    Mehr
  • Bitte mehr!

    Forbidden Dreams
    Das_Leseding

    Das_Leseding

    12. December 2014 um 10:05

    Inhalt: Bailey ist besessen. Sie denkt, dass sie unnormal ist, weil sie so seltsame sexuelle Fantasien hat. Daraufhin geht sie zum Sextherapeuten. Marc Turner ist anders und schaut Bailey immer so verrückt an, aber er hat sie noch nicht einmal angefasst, obwohl sie es immer darauf anlegt und ihm ihre verbotenen Träume erzählt … Schreibstil: Ich liebe Inka Loren Minden, Lucy Palmer und nun auch Bailey Minx! Obwohl Bailey etwas härter zur Sache geht ist der Schreibstil immer noch sehr detailverliebt und heiß. Charaktere: Bailey ist wild, offen und präsent. Marc dagegen verschlossen, geheimnisvoll und lauernd. Beide passen wundervoll zusammen und jede Therapiestunde ist ein wahres Vergnügen. Cover: Das Cover passt zur Geschichte. Fazit: Eine Kurzgeschichte, die sich zu lesen lohnt. Dieser Teil ist der Beginn einer therapeutischen Reise in die Abgründe der sexuellen Lust. Von mir gibt es volle 5 Sterne und eine Leseempfehlung für alle, die es ausgefallen mögen (Sex mit mehreren Männern, Voyeurismus, BDSM) oder gerne Geschichten über neues lesen möchten.

    Mehr