Barbara A. Ropertz

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(0)
(0)
(4)
(2)
(1)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ausbaufähige Geschichte, die mich nicht mitgerissen hat

    Das Wissen des schwarzen Obsidians

    jenny_wen

    13. February 2018 um 13:04 Rezension zu "Das Wissen des schwarzen Obsidians" von Barbara A. Ropertz

    Ich muss sagen, ich habe mir etwas mehr von dem Buch versprochen, als ich es bei Netgalley angefragt hatte. Der Klappentext war sehr interessant zu lesen und ich dachte, das wäre etwas für mich. Doch auch nach über 50% lesen, hatte keine Beziehung zu den einzelnen Figuren und auch nicht zu der Geschichte. Für mich wirkte es etwas zu sehr runter geschrieben. Es tut mir leid, dass ich das so schreibe, aber diese Geschichte hat so viel Potenzial, doch das wurde leider nicht ausgeschöpft. Mir fehlte die Spannung, die es durchaus in ...

    Mehr
  • Schöne Idee, schlechte Umsetzung

    Das Wissen des schwarzen Obsidians

    orlando123

    17. December 2017 um 19:11 Rezension zu "Das Wissen des schwarzen Obsidians" von Barbara A. Ropertz

    DIE GESCHICHTE Als Asgard der unmittelbaren Zerstörung bevorsteht, gibt Odin sein Wissen an einen schwarzen Obsidian weiter, damit dieses nicht mit seinem Untergang verloren geht. Der Obsidian zerbricht jedoch und die Bruchstücke gehen verloren. Jahre später sucht Odin, der Asgard‘s Untergang überstanden hat, nach den Bruchstücken des Steines. Getarnt als Professor bittet er die Studentin Marie im Kölner Stadtarchiv nach einer Karte zu suchen, die sie auch findet, doch dann stürzt das Stadtarchiv ein und Odin, Marie und Jonas, ...

    Mehr
  • Eine schöne Idee und gute Ansätze waren vorhanden, aber leider hat mir die Umsetzung nicht zugesagt

    Das Wissen des schwarzen Obsidians

    steffis-und-heikes-Lesezauber

    06. June 2017 um 06:20 Rezension zu "Das Wissen des schwarzen Obsidians" von Barbara A. Ropertz

    Kurzbeschreibung:Asgard, das Heim der Götter, ist dem Untergang geweiht, seine Zerstörung steht unmittelbar bevor. Um den gewaltigen Wissensschatz seiner Zeit vor der Vernichtung zu bewahren, sieht Göttervater Odin nur einen Ausweg: Er muss sein Wissen dem schwarzen Obsidian anvertrauen. Doch der Stein zerbricht unter der enormen Wissenslast und die einzelnen Bruchstücke gehen verloren.Viele Jahre nach dem Untergang Asgards ist Odin noch immer auf der Suche nach den Splittern des Obsidians. Hinweise auf ihren Verbleib könnten ihm ...

    Mehr
  • hat nicht ganz meinen Geschmack getroffen

    Das Wissen des schwarzen Obsidians

    Letanna

    28. May 2017 um 09:42 Rezension zu "Das Wissen des schwarzen Obsidians" von Barbara A. Ropertz

    Als Asgard dem Untergang geweiht, ist, beschließt Odin, sein Wissen zu bewahren und nutzt dafür einen schwarzen Obsidian. Ein schwarzer Obsidian ist die Seele eines sterbenden Vulkans und kann das enorme Wissen speichern. Leider zerbricht der Obisidian bei der Übertragung des Wissen. Odin macht sich auf die Suche nach den Splittern. Seine Suche hat sich bereits in das Jahr 2009 nach Köln erstreckt. Hier gibt es Hinweise, dass sich im Stadtarchiv Karten mit Hinweise zum Verbleib der Splitter befinden. Marie und Jonas, die beide ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks