Barbara Anderson Der rote Faden

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der rote Faden“ von Barbara Anderson

Henry beschließt seine Reisen nach Europa, bei denen er für das Geschäft teure Stoffe für das Geschäft einkauft, seinem Sohn zu überlassen, obwohl er mit seiner Frau Rosalind der Meinung ist, daß der Sohn nicht gerade ein Ausbund an Intelligenz ist. Dieser ist vielleicht nicht der Klügste, aber ihm und seiner Freundin wird klar, daß der alte Herr in Europa jahrelang eine Affäre hatte. Also könnte man ihn doch wenigstens dazu bringen, daß er ihnen das Haus überschreibt, auf das sich Rosa schon freut. Dann gibt es noch Bianca, die aus England heimgekehrte Zwillingsschwester von Rosalind - verwitwet und ohne einen Pfennig. Sie stellt sich vor, daß Schwester und Schwager ihr eine Existenz aufbauen, ihr ein Haus kaufen, in dem sie eine Pension führen kann.§Rosa, Bianca, Henry - jeder hat ein Geheimnis, eine Lebenslüge, jeder versucht, etwas unter den Teppich zu kehren oder die anderen zu übervorteilen. Daß es da nur betrogene Betrüger geben kann, ist offensichtlich...

Stöbern in Romane

Und jetzt auch noch Liebe

Witzig, provokant, sarkastisch, unverblümt - gut!

Judiko

Die Melodie meines Lebens

Nostalgisch und zeitkritisch zugleich

Larissa_Schira

Dann schlaf auch du

Die bedrückende Stimmung wird von Anfang an aufgebaut und wird zum Schluss hin fast unerträglich... Grossartiger Roman!

PaulaAbigail

Die Schlange von Essex

Wundervolle Zeichnung der Charaktere und Geschehnisse. Doch leider ohne finale Tiefe.

Neuneuneugierig

Wie der Wind und das Meer

ein umfassendes Buch, das mit vielerlei Details die Geschichte von 1945 bis 1990 sehr emotional widerspiegelt

Gudrun67

Die Lichter von Paris

Eine bewegende Familiengeschichte

milkysilvermoon

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks