Barbara Aschenwald Leichten Herzens

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Leichten Herzens“ von Barbara Aschenwald

Wir balancieren durch die Schatten in der Luft, stecken unsere Hände in die Wolken, rühren sie um, machen Wetter, lassen es donnern. Was Barbara Aschenwald zwischen einfachen Wort- und Satzfolgen für den Leser hinterlegt, geht weit über den Inhalt des Gesagten hinaus. Ihre im wahrsten Sinne mitreißenden Prosastücke erzählen von Schönheit und Verzweiflung des Menschen, von Liebe und Zerstörung, vom Kaputtmachen und Lebenlassen – gewichtige Themen, die Aschenwald im Leser jedoch sanft zum Schwingen bringt, anstatt ihn damit zu erdrücken. Von den Straßen und Städten wandert die Erzählerin wachen Blickes bis hinauf in uralte Gebirgsgegenden. Auf ihrem Weg begegnet sie Fremden und Bekannten, Familien und Einzelgängern, die in sinnlicher Darstellung aus den Geschichten hervortreten. Leichten Herzens legt die junge Autorin hier ein bemerkenswertes Debüt vor. Aschenwalds zutiefst unzynischer Blick sieht in den selbstgemachten Katastrophen unserer Zivilisation nicht nur das Dämonische, sondern auch das Banale. Eine eigentümliche Leichtigkeit macht den speziellen Ton ihrer Prosa aus, der aus den vielen Stimmen zeitgenössischer Literatur angenehm hervorsticht.

Stöbern in Romane

Kleine Stadt der großen Träume

Fantastisch!

DeMonSang

Und Marx stand still in Darwins Garten

Ein Buch, das still vor sich hin plätscherte. Nette Lektüre für zwischendurch, aber irgendwie hatte ich mir mehr Substanz erhofft.

Lakritzschnecke

Claude allein zu Haus

weihnachtlich und Tiergeschichte... was will man mehr?

Twin_Kati

Der Junge auf dem Berg

Ergreifender und erschütternder Roman über den Untergang eines jungen Menschen im Nationalsozialismus

Lilli33

In einem anderen Licht

Ein leises Buch, das gelesen werden sollte...

Svanvithe

Die Schlange von Essex

Sehr zäh und mir nicht immer verständlich ... Aber trotzdem wollte ich unbedingt wissen, wie es ausgeht.

hasirasi2

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Leichten Herzens" von Barbara Aschenwald

    Leichten Herzens

    Sophia!

    Dieses Buch erweitert den persönlichen Horizont wie kein anderes. Barbara Aschenwald setzt sich mit aktuellen Themen auseinander und beleuchtet sie gesellschaftskritisch in einem Zusammenspiel von Alltagsbeispielen, Naturschilderungen und geheimnisvollen Geschichten. Was bedeuten Wirtschaftskrisen, Medienwelt und Konsum für die Menschen und das Menschsein? Das Werk ist in einzelne, kleine Erzählungen eingeteilt und in einer leichten, aber dennoch poetischen Sprache geschrieben. Zahlreiche Stilmittel machen den Text zu einem Erlebnis, u. a. Reime, Gedichtauszüge, Elemente des Bewusstseinstromes, ironische Bemerkungen und Vergleiche. Der Leser wird mit vielen Fragen konfroniertet und neuen Gedanken, die sich bei der Lektüre wie von selbst, leichten Herzens, ergeben. Außerdem werden Tabuthemen in den Blick genommen: Tod, Selbstmord, Depressionen, Hunger, Gewalt. Schwerpunkt des Textes ist das Gefüllvolle, Nachdenkliche. Zitat: "Durch die Straßen gehen Leute, die keine Augen haben und keine Ohren. Weil sie immer sehen und immer hören. Musik, Bilder und Geräusche aus dem Urwald in der Stadt, Musik, und nirgendo spielt ein Instrument." Positiv fällt bei der Gestaltung die Einteilung des Textes in viele, kleinere Abschnitte auf, die das Lesen erleichtern. Einziger Nachteil: zu wenig. Ich hätte gerne weiter gelesen. Fazit: Ein sehr gelungenes Debüt einer jungen Autorin. Empfehlenswerter Text für ein paar Stunden entspannter Nachdenklichkeit.

    Mehr
    • 5
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks