Barbara Barkhausen

 4.7 Sterne bei 7 Bewertungen

Neue Bücher

Australien - New South Wales mit Sydney

Erscheint am 01.03.2019 als Buch bei 360° medien.

Alle Bücher von Barbara Barkhausen

Sortieren:
Buchformat:
111 Gründe, Australien zu lieben

111 Gründe, Australien zu lieben

 (2)
Erschienen am 01.02.2018
Das Australien-Lesebuch

Das Australien-Lesebuch

 (2)
Erschienen am 16.03.2011
Auswanderland Australien

Auswanderland Australien

 (1)
Erschienen am 01.02.2015
Gefährliches Australien

Gefährliches Australien

 (1)
Erschienen am 24.03.2009
Geliebtes Australien

Geliebtes Australien

 (1)
Erschienen am 01.10.2014
Australien

Australien

 (0)
Erschienen am 01.08.2018

Neue Rezensionen zu Barbara Barkhausen

Neu
W

Rezension zu "111 Gründe, Australien zu lieben" von Barbara Barkhausen

111 Australien
wikiauslanddevor 9 Monaten

Das Buch ist eine Reise durch Australien, aber nicht entlang den Touristenrouten, sondern es sind 111 kleine Berichte über verschiedenen Themen.

Die Autorin gibt 111 Eindrücke über das besondere in Australien. Über die Natur, den Australiern, das Extreme in Australien, Tieren und Pflanzen, Innovatives aus Kunst und Technik, Essen und Anderes.

Durch die kurzen Berichte, nicht mehr als zwei - drei Seiten ist das Buch abwechslungsreich und leicht zu lesen.

Natürlich kommen hier nur positive Punkte über Australien vor und was mir gefällt, die Autorin berichtet viel über die Natur und Tiere Australien, also ihre persönliche Meinung über das Schöne in Australien.

Ideal für jemand der sich für Australien interessiert oder als Vorbereitung auf die Reise.

Kommentieren0
1
Teilen
A

Rezension zu "111 Gründe, Australien zu lieben" von Barbara Barkhausen

Anspruchsvoll und unterhaltsam - Reiselektüre mal anders
Ann_Charlott_Paduchvor 9 Monaten

Barbara Barkhausen deckt eine große Bandbreite an faszinierenden Themen ab und lässt so in 111 kurzen Kapiteln ein sehr lebendiges, aufschlussreiches Bild von Australien entstehen. Die Autorin beobachtet die Australier sehr genau, trifft mit ihren Analysen oft den Nagel auf den Kopf und man versteht das Land und seine Bewohner mit jedem Kapitel ein bisschen mehr. Anspruchsvolle und lockere Themen wechseln sich ab, alle kurzweilig und unterhaltsam geschrieben. Obwohl ich mich für einen kleinen Australien-Experten halte, habe ich viel Neues über Down Under gelernt - zum Beispiel dass die Samen einer Regenwald-Frucht zur Behandlung von Krebstumoren getestet werden und dass in einer Aborigine-Community in den Kimberley ein Bademeister von Mitternacht bis zwei Uhr morgens Dienst hat. Vor allem macht das Buch Riesenlust, in das Land des ‘no worries’ zu reisen, die freundlichen Australier kennenzulernen, die weiten Wüsten und tollen Küsten zu entdecken und die skurrile Tierwelt selbst zu beobachten. 

Kommentieren0
1
Teilen
W

Rezension zu "Geliebtes Australien" von Barbara Barkhausen

Die erste Zeit in Australien
wikiauslanddevor 4 Jahren

Der Ehemann der Autorin Barbara Barkhausen bekommt einen neuen Job in Sydney und sie zieht mit ihm. Das Buch handelt vom Ankommen und Einleben in Australien. Von der Wohnungssuche, Freunde kennenlernen bis hin zu den positiven und negativen Besonderheiten Australiens und der Australier. Außerdem reist sie als Reporterin nach Tasmanien, in die Outbacks, Darwin und zur Opalsuche.

Die Autorin macht im Buch einen ängstlichen Eindruck. Was auf der einen Seite gut ist, da sie dadurch den Alltag in Australien kritisch betrachtet und dazu noch mit Humor über ihre Erfahrungen berichtet. Andererseits vermittelt die Autorin wenig von dem abenteuerlichen Kick ein neues Leben in einem anderen Land zu beginnen.

Jedenfalls ein gutes Buch: der Leser lernt das Leben in Australien kennen mit Humor und Kritik.

 

Ein paar Stichworte über den Buchinhalt:

Viele Tieren in der Wohnung, Barbecue, die Rolle der Frau, Verhältnis Mann-Frau, Opalsucher in Lightning Ridge, die entspannte Mentalität, Surfen, Spielsucht & Spielbegeisterung, Underdog – sich durch beißen, Weihnachtszeit, deutsche Weinbau Pioniere, Urlaub in Deutschland, Haiattacke, Urlaub auf Tasmanien, Darwin und Aborigines, Salties, Buschfeuer, Koala Krankenhaus, hartes Vorgehen gegen Asylanten, fehlendes Umweltbewusstsein.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 5 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks