Barbara Barkhausen Geliebtes Australien

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Geliebtes Australien“ von Barbara Barkhausen

Wildes, endloses Outback, giftige und gefährliche Tiere – Australien hält so einige Abenteuer bereit. Barbara Barkhausen und ihr Ehemann machen sich auf ans andere Ende der Welt – und bleiben.
Nach anfänglichen Schwierigkeiten, die so eine Auswanderung mit sich bringt, erobert der rote Kontinent schnell ihre Herzen. Traumhafte Strände, die zum Surfen einladen, kulinarische Besonderheiten und süße Koalas und Kängurus sind jedoch nicht das einzig Positive, was Australien zu bieten hat.

Mit vielen lustigen Anekdoten und einem ebenfalls kritischen Blick berichtet die Autorin von ihrem neuen Leben als Zugewanderte auf dem Fünften Kontinent, von verschiedenen Kuriositäten und den unterschiedlichsten Schicksalen der Bewohner in Down Under. Ihre Erlebnisse bei dem einen oder anderen Ausflug in die Wildnis, Übernachtungen im Busch und Begegnungen mit wilden Kamelen, Spinnen und anderem Getier geben einen persönlichen Einblick in das Land der Träume.

„Geliebtes Australien - Eine kritisch-humorvolle Liebeserklärung an das Land der Träume“ gehört zu der MANA-Reihe Abenteuer REISEN, in der außergewöhnliche Geschichten rund um die Abenteuer des Reisens erzählt werden, die den Leser die Faszination fremder Welten spüren lassen.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die erste Zeit in Australien

    Geliebtes Australien

    wikiauslandde

    02. May 2015 um 12:29

    Der Ehemann der Autorin Barbara Barkhausen bekommt einen neuen Job in Sydney und sie zieht mit ihm. Das Buch handelt vom Ankommen und Einleben in Australien. Von der Wohnungssuche, Freunde kennenlernen bis hin zu den positiven und negativen Besonderheiten Australiens und der Australier. Außerdem reist sie als Reporterin nach Tasmanien, in die Outbacks, Darwin und zur Opalsuche. Die Autorin macht im Buch einen ängstlichen Eindruck. Was auf der einen Seite gut ist, da sie dadurch den Alltag in Australien kritisch betrachtet und dazu noch mit Humor über ihre Erfahrungen berichtet. Andererseits vermittelt die Autorin wenig von dem abenteuerlichen Kick ein neues Leben in einem anderen Land zu beginnen. Jedenfalls ein gutes Buch: der Leser lernt das Leben in Australien kennen mit Humor und Kritik.   Ein paar Stichworte über den Buchinhalt: Viele Tieren in der Wohnung, Barbecue, die Rolle der Frau, Verhältnis Mann-Frau, Opalsucher in Lightning Ridge, die entspannte Mentalität, Surfen, Spielsucht & Spielbegeisterung, Underdog – sich durch beißen, Weihnachtszeit, deutsche Weinbau Pioniere, Urlaub in Deutschland, Haiattacke, Urlaub auf Tasmanien, Darwin und Aborigines, Salties, Buschfeuer, Koala Krankenhaus, hartes Vorgehen gegen Asylanten, fehlendes Umweltbewusstsein.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks