Barbara Bartos-Höppner Die Bonnins

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Bonnins“ von Barbara Bartos-Höppner

Als Vertrauter des Königs wird der junge Baron von Bonnin 1730 in das Kriegsgericht berufen, das Hans Hermann von Katte, den Freund des Kronprinzen Friedrich, zum Tode verurteilt. Bonnin hatte als einer von wenigen gegen das Todesurteil gestimmt. Der spätere König wird sich daran erinnern. Die Gunst Friedrichs II., des Großen, ist dem Namen Bonnin sicher. Der erste Sohn der Bonnins wird auf den Namen Hans Hermann getauft. - Die Geschichte der Bonnins verflicht sich immer mehr mit dem Lauf der Historie wie auch den geistigen Strömungen der Zeit. Eine unverwechselbare Familiengeschichte, gelebt und getragen von individuellen Charakteren: Die Brüder, Hans Hermann und Joachim, im schicksalhaften Konflikt ihrer Gegensätzlichkeit. Christine, die charmante, geistreiche Schwester, die, von Krankheit überschattet, einen Hamburger Buchhändler heiratet. Trauzeuge ist Gotthold Ephraim Lessing. In dem spannungsreichen Konflikt zwischen Liebe und Pflicht erfüllt sich das Schicksal der Bonni ns - und besonders das ihrer Frauen. (Quelle:'Fester Einband')

Bestimmt kein neues Lieblingsbuch, ist mit ein wenig geschichtlichem Interesse aber doch lesenswert.

— Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Historische Romane

Wolfsschwestern

ein Roman über die Schwester Heinrich VIII

malo2105

Marlenes Geheimnis

Ein emotionaler und bewegender Familienroman

janaka

Die Salzpiratin

Die sympathische und mutige Protagonistin schleicht sich schnell in die Herzen der Leser, der Schreibstil ist lebendig und fesselnd.

tinstamp

Die Stadt des Zaren

Ich war leider etwas enttäuscht, hatte ich mir doch aufgrund des Klappentextes einen großartigen Roman versprochen

ChattysBuecherblog

Tod im Höllental

Spannender, historischer Krimi in gelungener Fortsetzung

Diana182

Nur kein Herzog

nette Story,guter Schreibstil, dennoch hat sie mich nicht so ganz abgeholt und berührt, teilweise zu oberflächlich,die Dialoge oft schmalzig

littlecalimero

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks