Barbara Beck Wilhelm II. und seine Geschwister

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wilhelm II. und seine Geschwister“ von Barbara Beck

Kaiser Wilhelm II. hatte vier Schwestern und drei Brüder, die meist im Schatten ihres berühmten Bruders standen. Dieser Band vereint erstmals die bewegenden Einzelbiografien der Geschwister des letzten deutschen Kaisers und bietet zugleich ein spannendes Zeitpanorama. Sigismund und Waldemar starben bereits im Kindesalter. Die Lebenswege des „Marineprinzen“ Heinrich von Preußen, der Herzogin Charlotte von Sachsen-Meiningen, Prinzessin Victoria zu Schaumburg-Lippe bzw. Zoubkoff, Königin Sophie von Griechenland und Landgräfin Margarethe von Hessen, die beinahe Königin von Finnland geworden wäre, blieben hingegen zeitlebens eng mit jenem des Kaisers verbunden. Ihre sehr unterschiedlichen Schicksale ermöglichen somit auch einen facettenreichen Blick auf diesen umstrittenen Monarchen.

Sehr interessantes und informatives Buch für alle, die sich nicht nur für den letzten deutschen Kaiser interessieren. Empfehlenswert!

— Bibi1960
Bibi1960

Stöbern in Biografie

Paula

Keine leichte Lektüre

19angelika63

Slawa und seine Frauen

"Literarischer Roadmovie!"

classique

Geisterkinder

Packend und eindringlich geschriebener Zeitzeugenbericht über die Sippenhaft der Angehörigen der Stauffenberg-Attentäter

orfe1975

Killerfrauen

ein Sachbuch, größtenteils so packend geschrieben wie ein Thriller

DanielaN

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Ich habe selten so viel bei einem Buch lachen müssen wie bei diesem hier

Curly84

Ich habe einen Traum

Ein wunderbares Buch gut geschrieben, informativ, spannend, gefühlvoll von einer starken, lebensfrohen, mutigen jungen Frau

Kinderbuchkiste

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Interessante Geschichtsstunde!

    Wilhelm II. und seine Geschwister
    Bibi1960

    Bibi1960

    23. October 2016 um 20:57

    Wer kennt ihn nicht? Viele sind mit der Lebensgeschichte des letzten deutschen Kaisers Wilhelm II. vertraut. Wie sieht es aber mit seinen Geschwistern aus?Barbara Beck gibt in ihrem Buch "Wilhelm II. und seine Geschwister" Einblicke in das Leben der Schwestern und Brüder Wilhelms. In Kapiteln, die jeweils einem Geschwisterteil zugeordnet sind, erzählt die Autorin von Kindheit, Jugend und weiterem Leben der Prinzessinnen Charlotte, Viktoria, Sophie und Margarete sowie der Prinzen Heinrich, Sigismund und Waldemar.Das macht sie so anschaulich, dass das Buch trotz vieler Zitate aus Briefen nie "geschichtslangweilig" wird, sondern sich spannend wie ein Roman liest. Barbara Beck gibt großartige Einblicke in die Jahrzehnte vor und nach dem 1. Weltkrieg und zeigt sehr eindrucksvoll, dass das Schicksal auch nicht vor Prinzessinnen und Prinzen halt macht.

    Mehr