Barbara Becker-Jákli Mord im Biedermeier

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mord im Biedermeier“ von Barbara Becker-Jákli

An einem regnerischen Abend im August 1823 treffen im Hause des Kölner Stadtphysikus Dr. Elkendorf einige kunstliebende Herren zu einem Abendessen zusammen. Unter ihnen befinden sich der Gelehrte und Sammler Wallraf, der Verleger DuMont und der gerade aus Paris zurückgekehrte Dr. Jakob Nockenfeldt. Die Gesellschaft isst Krebssuppe mit Morcheln, trinkt erlesene Weine und plaudert über Kunst und Wissenschaft. Am nächsten Tag ist Dr. Nockenfeldt tot – vergiftet. Seine Haushälterin Anna Steinbüchel macht sich auf die Suche nach dem Täter …

Stöbern in Historische Romane

Die fremde Königin

Hervorragende Fortsetzung der Reihe - eine Geschichtsstunde mit Genuss

Thommy28

Das Hexenzeichen

Sehr schön geschrieben,machte sehr viel Freude zu lesen und in die Zeit ein zu tauchen!

Katzenmicha

Tod an der Wien

Krimi mit Witz und Wiener Flair

Langeweile

Das Lied der Störche

Tolle Geschichte über das Leben auf einem Gutshof in den 1920ern!

campino246

Der Preis, den man zahlt

Zwar spannend, hinterlässt aber keinen bleibenden Eindruck

Pergamentrascheln

Die Farbe von Milch

Dieses Buch ist wieder einmal der Beweis, dass es keine 500 Seiten braucht, um eine berührende und tiefgehende Geschichte zu erzählen. Toll!

Ladyoftherings

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks