Barbara Block Schwarze Witwen küßt man nicht

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schwarze Witwen küßt man nicht“ von Barbara Block

Robin Light, die intelligente und humorvolle Besitzerin einer exotischen Tierhandlung, ist durchaus zufrieden mit sich: Tiere aller Art, vom Haushund bis zur Tarantel, halten sie auf Trab und geben ihrem Leben einen skurrilen Touch. Doch ihre Freundin Lynn Gordon reißt sie unerwartet aus ihrem Alltagstrott: Ein gemeinsamer Ausflug endet bei einer Leiche. Allem Anschein nach ist Lynn die Täterin, und Robin wird immer mehr in den gefährlichen Fall involviert.

Stöbern in Krimi & Thriller

Bruderlüge

Schwesterherz und Bruderlüge = fulminanter Thriller

pipi1904

In tiefen Schluchten

eine schöne Geschichte- jedoch nicht wirklich ein Krimi

katrin297

Hasenjagd

Megagut, mitreißend und spannend wie üblich. Mich hat's unterhalten.

ClaraOswald

Freier Fall

Einfach toll <3 Rasant, spannend und einfach fesselnd

Yunika

Die Bestimmung des Bösen

ZU biologisch. Wer sich nicht insbesondere dafür interessiert, wird oft zähen Texten ausgesetzt, die sich eingehend damit befassen. Schade.

Jewego

Die Fährte des Wolfes

Das Autorenduo hat einen starken Thriller geschaffen, der durch seinen speziellen Protagonisten und die tiefgehende Thematik auflebt.

Haliax

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen