Barbara Bronnen Am Ende ein Anfang

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(1)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Am Ende ein Anfang“ von Barbara Bronnen

Vor über dreißig Jahren waren sie ein Paar: Die Fotografin Charlotte und der ehemalige Verlagsleiter Johannes begegnen sich zufällig wieder. Inzwischen beide um die Siebzig, beginnen sie, sich Briefe zu schreiben. Tastend und zögerlich wächst die Hoffnung, aus der alten eine neue Liebe entstehen zu lassen … Ein mutiges und sensibles Buch über das späte Glück im Alter.

Die Geschichte einer zweiten Chance auf Glück im letzten Drittel des Lebens. Realistisch, romantisch, wortgewaltig, lesenswert.

— Elfenblume

Stöbern in Romane

Die Geschichte des Wassers

Fesselnd und erschütternd!

Alina97

Libellenschwestern

Ein wundervolles Buch. Fesselnd, erschütternd, spannend.

MimisLandbuecherei

Wie die Stille unter Wasser

Wunderschön

Sapunce

Tyll

Durchaus lesenswert. Ich halte" Die Vermessung der Welt" aber für den deutlich besseren Roman.

Stiesel

So enden wir

"The internet is for porn."

Raine

Call Me by Your Name Ruf mich bei deinem Namen

Wirklich schöne Sprache, aber auch einige sehr seltsame Szenen in meinen Augen.

Somaya

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Am Ende ein Anfang" von Barbara Bronnen

    Am Ende ein Anfang

    MoMo

    15. November 2008 um 00:32

    Dieses Buch beschreibt eine Liebe die nach 30 Jahren wieder aufflammt. Johannes trifft nach oben genannten 30 Jahren seine ehemalige Geliebte wieder. Charlotte ist frisch verwitwet. Das Buch ist als Briefroman angelegt und man erfährt in den Briefen die behutsame Annäherung der beiden sich selbts Alten nennenden. Beide sind um die 70, machen sich Sorgen um ihre Sexualität und wie dieses Zusammenleben - wird von Johannes segr gewünscht - funktionieren kann. Zwischendurch kommt auch noch Johannes jüngere Geliebte ins Spiel. Eine lang vergangene Liebe wieder zu beleben wird hier in schönen aber auch deutlcihen Worten beschrieben. Dieses Buch macht Mut auf das Alter.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks