Barbara Brosowski Utzinger

 4.7 Sterne bei 10 Bewertungen

Alle Bücher von Barbara Brosowski Utzinger

Barbara Brosowski UtzingerTherdeban: Du gehörst nicht in diese Welt
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Therdeban: Du gehörst nicht in diese Welt
Therdeban: Du gehörst nicht in diese Welt
 (6)
Erschienen am 31.10.2014
Barbara Brosowski UtzingerTherdeban: Du wirst nicht überleben
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Therdeban: Du wirst nicht überleben
Therdeban: Du wirst nicht überleben
 (3)
Erschienen am 11.05.2015
Barbara Brosowski UtzingerTherdeban
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Therdeban
Therdeban
 (1)
Erschienen am 29.04.2015
Barbara Brosowski UtzingerTherdeban
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Therdeban
Therdeban
 (0)
Erschienen am 23.03.2015
Barbara Brosowski UtzingerImaginae
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Imaginae
Imaginae
 (0)
Erschienen am 20.04.2018

Neue Rezensionen zu Barbara Brosowski Utzinger

Neu
MissOptimismuss avatar

Rezension zu "Therdeban: Du gehörst nicht in diese Welt" von Barbara Brosowski Utzinger

Rezension: Therdeban
MissOptimismusvor 2 Jahren

Inhalt

Francesca wird von Keilan in ihre Welt entführt. Bei den Keilan ist Menschnfleisch eine Delikatesse. Es gibt aber auch Keilan, die Menschen nicht nur als Stück Fleisch betrachten und Franscesca beschützen. Allein der Weg in die Keilanstädte durch die Wildnis ist ein reiner Kampf zwischen Leben und Tod. Fransceca überlebt den Weg nur um auf dem Markt zu landen, als Stück Fleisch oder als Sklave?

Meine Meinung

Therdeban wurde mir von einem gutem Freund empfohlen, der so frei war mir sein Exemplar zum Lesen zu Verfügung zu stellen. Ich habe das Buch innerhalb von 24 Stunden verschlungen. Leider hielten mich Schlafen und Mitmenschen davon ab es schneller zu lesen. Dieses Buch hat mich sofort in seine Welt eingesaugt und ich werde mir sofort den zweiten Band zulegen und sehnsüchtig auf den Dritten warten. Es ist mir lange nicht mehr passiert, dass mich ein Buch so sehr gefangen hat, das, wenn jemand mich ansprach, ich erstmal ein paar Minuten brauchte, um wieder im hier und jetzt anzukommen.

Die Welt, in die man entführt wird ist einzigartig. Sie wird „beherrscht“ von  Halbmensch-Halbkatzen-Wesen mit ihren eigen sehr brutalen, raubtierartigen Regeln und Gesetzten und in dieser Welt wimmelt es nur so vor gefährlichen Tieren, Pflanzen und sonstigen Wesen.  Das Leben scheint ein einziger Kampf ums Überleben zu sein.

Besonders liebevoll sind die zahlreichen Illustrationen der Autorin selbst, die alle Wesen wunderbar beleuchten. Wer das Buch in die Finger bekommt, sollte es lesen. Warnung: Auch wenn die Hauptperson 15 Jahre alt ist, ist es defintiv kein Kinderbuch.

Fazit

Dieses Buch entführt in eine faszinierende, unbekante Welt und eignet sich für jeden, der gerne Abenteuer in einer brutalen, rauhen Fantasiewelt miterleben möchte.

Kommentieren0
2
Teilen
literatuerchens avatar

Rezension zu "Therdeban: Du wirst nicht überleben" von Barbara Brosowski Utzinger

Konsequente Weiterführung von Band 1 - GENIAL
literatuerchenvor 3 Jahren

Francesca hat sich bei Creel eingelebt und mit ihrem Schicksal weitgehend abgefunden wie es scheint. Daher beginnt Band 2 ein wenig ruhiger als Band 1 ... Was nicht lange so bleibt. Auch diesmal erhält der Leser jede Menge Spannung und Action - gepaart mit der wunderbar einzigartigen Welt Keldaran.
Während Band 1 sich hauptsächlich um Francescas Überlebenskampf drehte, erfährt man in Band 2 einiges über Hintergründe, Politik und Kultur der Keilan. Nicht zuletzt wegen der Spannungen im Haushalt, die für gehörige Brisanz sorgen. Die Charaktere erscheinen mir in Band zwei beinahe voller und lebendiger. Die Handlung gewinnt an Tiefe und Francesca macht eine Entwicklung durch, die mir sehr gefällt. In Band 1 reagierte sie meist auf die Umstände. In Band zwei beginnt sie, sich die Umstände aktiv zu schaffen.
Zusätzliches Goodie - Auch in Band 2 sind wieder wundervolle Zeichnungen erhalten.
Absolut lesenswert!

Kommentieren0
0
Teilen
literatuerchens avatar

Rezension zu "Therdeban: Du gehörst nicht in diese Welt" von Barbara Brosowski Utzinger

Auf jeden Fall lesen!
literatuerchenvor 3 Jahren

Eines Abends wird die fünfzehnjährige Francesca von ihrem Wohnort verschleppt und findet sich nach einigen Wirren in einer fremden Welt wieder. Fortan kämpft sie dort ums überleben, was bei dem Einfallsreichtum der Autorin, ihr immer neue Widrigkeiten in den Weg zu stellen, gar nicht so einfach ist. Zumal sie für die Wesen, die sie verschleppten eher Reiseproviant darstellt.

Endlich einmal keine Heldin, die für eine große Aufgabe auserwählt oder mit außergewöhnlichen Fähigkeiten gesegnet ist. Überhaupt punktet das Buch durch unglaublich authentische Charaktere und eine wirklich fremde Welt. Und die Autorin schafft es, nicht zu moralisieren oder zu verkitschen. Die Charaktere sind, wie sie sind in einer Gesellschaft, die es lohnt zu entdecken.

Davon ab, beginnt das Buch bereits in einem Tempo, dass man sich als Leser manchmal eine Pause herbeisehnt um auch noch einmal etwas essen zu können - wobei - liest man gerade Therdeban könnte man solche Tätigkeiten glatt vergessen. Auch Schlaf wird vollkommen überbewertet, man will ja nicht gerade bei der spannenden Stelle aufhören ...
Der Erzählstil packt und lässt nicht mehr los. Man braucht zum Lesen demnach etwas Zeit. Ein Buch, zum Fingernägelkauen während man mit den Protagonisten mitfiebert.
Ich persönlich konnte oft genug herzlich lachen, hatte aber auch schon mal Tränen in den Augen.

Tja - zum Ende von Band 1 bleibt nur noch eine Frage: WANN ERSCHEINT BAND 2

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
akeylas avatar

Hiermit starte die erste Leserunde zu meinem Debüt: „Therdeban, Du gehörst nicht in diese Welt“.

Ich freue mich riesig, dieses Baby endlich in die weite Welt zu schicken, und ich bin sehr neugierig, was ihr zu Therdeban meint.




»Hier in Kelderan herrschen andere Gesetze, dies ist keine Welt für dich. Lauf, kleiner Mensch, oder die Sturmfluten werden dich zerschmettern, die Pseudore dich mit ihren Messerdornen zerfleischen. Und erwarte kein Erbarmen, erst recht nicht von den Menschenfressern.« 


Verschleppt und verkauft steht die fünfzehnjährige Francesca vor einer schrecklichen Wahl: Entweder sie findet sich mit ihrem Schicksal ab und schuftet für ihren neuen Besitzer Creel - oder sie versucht zurück in ihre Welt zu fliehen. Doch hinter der Territoriumsgrenze ihres Besitzers lauern andere Menschenfresser, angeführt von Creels Tochter, die Francesca lieber in der Suppe statt am Herd sehen will... 


Traust du dich in meine Imagination? Möchtest du neue Wesen und Kulturen kennenlernen?

Dann zieh gute Schuhe an, bewaffne dich und rechne damit, mindestens zwei Finger auf dem Menschenmarkt zu verlieren- falls du es durch den Gesternwald schaffst.


Ich verlose 7 Ebooks und 1 broschierte Ausgabe. ( Die 70 Illustrationen sind in der digitalen wie der gedruckten Version enthalten. )


Hast du Interesse?

Dann melde dich an und lasse mich wissen, welche Sieben Sachen du in deinen Rucksack packst um meine Welt zu bereisen. Ich will nämlich, dass eine reale Chance besteht- für die Pseudore. Die haben Hunger. 

Die Gewinner werden am Samstag den 22. November hier bekannt gegeben. 

Link, für die, die reinschnuppern wollen:

http://www.amazon.de/dp/3738605223


Meine Websites:

www.atelier-oechsli.ch

www.akeyla.com





Zur Leserunde

Community-Statistik

in 12 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks