Barbara Cartland

 3.4 Sterne bei 92 Bewertungen
Autor von Gefangene der Liebe, Das Glück in deinen Augen und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Barbara Cartland

Sortieren:
Buchformat:

Neue Rezensionen zu Barbara Cartland

Neu

Rezension zu "Gefangene der Liebe" von Barbara Cartland

Pandoras Suche nach der Liebe
bine174vor 2 Monaten


Ich  muss gestehen, vor mehr als 25 Jahren habe ich Barbara Cartland geliebt und damals alle erhältlichen Bücher von ihr gekauft und gelesen - und das waren einige. Dann hat sich mein Lesegeschmack geändert, und als ich nun über Jellybooks die Gelegenheit erhielt, ein Buch von ihr zu lesen, habe ich um alter Zeiten willen zugegriffen (und ich habe es nicht gekannt!).

Auch wenn ich mir nicht mehr vorstellen könnte, nur mehr diese Art von Büchern zu lesen, hat mich die Geschichte doch sehr gut unterhalten. Barbara Cartland ist für mich die Königin des historischen Liebesromans - manche sagen auch dazu Schnulzen :-) - und ich hatte in paar vergnügliche Lesestunden. Natürlich ist es Klischee - junges, unschuldiges Mädchen verdreht dem älteren Mann, der schon alles gesehen hat und natürlich nicht an die Liebe glaubt, den Kopf - und natürlich ist es (ein wenig) schnulzig - aber hach, mir hat´s Spaß gemacht! Der Schreibstil ist flüssig, die Protagonistin war diesmal kein kleines Mäuschen, sondern durchaus eine junge Frau, die zu ihrer Meinung steht, und der Held der Handlung war ein Mann, der sich recht gerne von ihr um den Finger wickeln ließ und trotz seiner dunklen Aura auch charmant war.

Mir hat´s gefallen und ich vergebe gern eine Leseempfehlung.

Ich danke Jellybooks für die Zurverfügungstellung des Leseexemplares.

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Gefangene der Liebe" von Barbara Cartland

Mal ein wenig was Kitschiges für Zwischendurch
Siko71vor 9 Monaten

Pandora kommt nach dem Tod ihrer Eltern zu ihrem Onkel und zu ihrer Tante. Die Tante haßt Pandora und macht ihr das Leben zur Hölle. Ihr Onkel hingegen will sie mit eiem Mann verheiraten, den sie nicht liebt. Sie füchtet auf den ehemaligen Familiensitz trotz der Warnung von allen, das dieser vom Grafen zu einem Sündenpfuhl geworden ist. Wie es in jedem kitschgen Liebesroman ist, Duell zwischen zwei Rivalen, der Onkel und die Tante geben Pandora den Laufpass und sie verliebt sich in den Grafen.

Mein Fazit: recht einfache Handung, einfacher Schreibstil und alles sehr vorhersehbar.

Kommentieren0
2
Teilen
L

Rezension zu "Die Todesarznei" von Barbara Cartland

Überraschung
Liebes_Buchvor einem Jahr

Ich weiss nicht, wie es passiert ist, aber Barbara Cartland hat ein tolles Buch geschrieben!
Jedenfalls mir hat es gefallen.
Gina tritt eine Stelle als Gesellschafterin für die unerklärlich kranke Alice an. Könnte die ominöse Schwäche vielleicht von der Medizin stammen, die die garstige Mrs Denver Alice immer gibt?
Die Geschichte von den beiden Teenagern,die sofort Freundschaft schliessen, ein Verbrechen verhindern und sich unsterblich verlieben (in zwei gutaussehende Traumprinzen natürlich), hat mir viel Spass gemacht.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 57 Bibliotheken

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks