Barbara Delinsky

(128)

Lovelybooks Bewertung

  • 138 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 15 Rezensionen
(41)
(52)
(27)
(7)
(1)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine skurile Liebesgeschichte

    Drei Wünsche hast du frei

    FranziDieBuechertante

    19. April 2018 um 11:37 Rezension zu "Drei Wünsche hast du frei" von Barbara Delinsky

    Bree arbeitet in einem Diner. Dort arbeitet sie schon immer bzw. bevor sie ihren Vater pflegte. Ihre Mutter kennt sie nicht. Schon im Diner fällt ihr Tom Gates auf, der sehr zurückhaltend und schüchtern wirkt. Sie versucht mit ihm ins Gespräch zu kommen, er währt allerdings ab.  Als sich ihr Unfall ereignet, ist er mit darin involviert. und weicht nicht mehr ihrer Seite, sodass sie sich in einander verlieben.  Ich fands am Anfang eine süße Liebesgeschichte, die dann ab der Hälfte immer skuriler wurde und auch so endete. Sehr schade. 

  • eBook Kommentar zu Im Schatten meiner Schwester von Barbara Delinsky

    Im Schatten meiner Schwester

    nicole

    15. December 2015 um 08:24 via eBook 'Im Schatten meiner Schwester' zu Buchtitel "Im Schatten meiner Schwester" von Barbara Delinsky

    ich fand das buch nicht so gut,da war das buch davor besser gewesen.

  • Rezension zu "Der Platz einer Frau" von Barbara Delinsky

    Der Platz einer Frau

    gaby2707

    08. March 2013 um 16:29 Rezension zu "Der Platz einer Frau" von Barbara Delinsky

    Als Claire Raphael, Innenarchitektin, von einem Besuch bei ihrer todkranken Mutter und einer anschließenden Geschäftsreise für Ihre Firma „WickerWise“, die Korbmöbel herstellt und vertreibt, nachhause kommt, erhält sie von ihrem Mann die Scheidungsklage. Er unterstellt ihr ein Verhältnis mit seinem Freund und ihrem Geschäftspartner Brody Parth. Sie soll unverzüglich ausziehen und das Sorgerecht für die beiden Kinder Clara Kate „Kikit“ und Jonny hat ihr Mann Dennis ebenfalls beantragt. Die Kinder sind zu diesem Zeitpunkt bei ihren ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Glück meiner Tochter" von Barbara Delinsky

    Das Glück meiner Tochter

    Wiesnschneckle

    01. February 2013 um 00:49 Rezension zu "Das Glück meiner Tochter" von Barbara Delinsky

    ganz ehrlich...? langweilig. Die Worte sind immer sehr einfach gewaehlt und die Hauptcharaktere verkoerpern das reduzierte Denken eines Kleinstadtklischees. Alles viel zu gestellt und nicht natuerlich, kein einziger Charakter wird waehrend des Lesens Sympathisch... daher gibt`s von mir nur 1 Stern.

  • Rezension zu "Facetten der Liebe" von Barbara Delinsky

    Facetten der Liebe

    melli.die.zahnfee

    14. October 2012 um 13:04 Rezension zu "Facetten der Liebe" von Barbara Delinsky

    John St. George ist verwöhnt und sehr arrogant. Mit seinem Vater Eugene versteht er sich nicht und ist er der Meinung, daß er die Firma besser leiten könnte. Um es ihm heimzuzahlen, beginnt John eine Affäre mit der zweiten Frau seines Vaters. Patricia ist zu schwach um die Liebschaft mit ihrem Stiefsohn zu beenden. Eines Tages kommt Eugene dahinter und ist sehr wütend. Kurz darauf passiert unter mysteriösen Umständen ein Unfall, bei dem Eugene stirbt und Patricia schwer verletzt wird. Patricia, die sich schuldig fühlt am Tod ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Glück meiner Tochter" von Barbara Delinsky

    Das Glück meiner Tochter

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    30. July 2012 um 14:33 Rezension zu "Das Glück meiner Tochter" von Barbara Delinsky

    Klappentext: Sie war immer so stolz auf das gute Verhältnis zu ihrer Tochter Lily – und so fällt Susan aus allen Wolken, als diese ihr verkündet, dass sie schwanger ist. Dabei ist das Mädchen erst 17! Was Susan nicht weiß: Nicht nur Lily erwartet ein Kind, auch ihre beiden besten Freundinnen sind schwanger – ein Teenagerpakt, der das Leben der jungen Mädchen und ihrer Familien für immer verändern wird … Meine Meinung: Schon beim lesen der Inhaltsangabe fragte ich mich, was mich bei diesem Buch erwarten würde. Drei Teenager ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Glück meiner Tochter" von Barbara Delinsky

    Das Glück meiner Tochter

    LenaBo

    12. July 2012 um 14:22 Rezension zu "Das Glück meiner Tochter" von Barbara Delinsky

    Inhalt: Susan fällt aus allen Wolken, als ihr ihre fleißige und verantwortungsvolle Tochter Lily gesteht, sie sei schwanger. Und das, obwohl sie sich im letzten Highschooljahr befindet und gerade einmal 17 ist. Ziemlich schnell muss Susan erfahren, dass auch die Töchter ihrer besten Freundinnen, schwanger sind. Die drei Teenager sind bereits ihr Leben lang eng befreundet und haben einen Pakt geschlossen. So schnell wie möglich schwanger zu werden. Doch die Schwangerschaft ihrer jungen Tochter ist für Susan nicht der einzige ...

    Mehr
  • Rezension zu "Jennys Geheimnis" von Barbara Delinsky

    Jennys Geheimnis

    Kristin84

    29. January 2012 um 14:05 Rezension zu "Jennys Geheimnis" von Barbara Delinsky

    Dieses Buch hat etwas gebraucht um mich zu überzeugen, aber dann konnte ich es kaum aus der Hand legen. Die Story ist eigentlich in zwei Geschichten unterteilt: in die von Jenny und in die von Casey. Das Buch fängt mit Jennys Geschichte an, was am Anfang etwas verwirrend ist, da man mit diesem Abschnitt zu Beginn nicht wirklich was angefangen kann. Dann wechselt das Buch zu Casey, die gerade auf der Beerdigung ihres Vaters ist, der sie nie als Tochter anerkannt hat. Dort erfährt sie von seinem Anwalt, dass sie sein Haus in Boston ...

    Mehr
  • Rezension zu "Drei Wünsche hast du frei" von Barbara Delinsky

    Drei Wünsche hast du frei

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    23. October 2011 um 17:33 Rezension zu "Drei Wünsche hast du frei" von Barbara Delinsky

    Eine schöne Liebesgeschichte mit Taschentuchgarantie.

  • Rezension zu "Im Schatten meiner Schwester" von Barbara Delinsky

    Im Schatten meiner Schwester

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    21. June 2011 um 14:11 Rezension zu "Im Schatten meiner Schwester" von Barbara Delinsky

    Ihr ganzes Leben stand Molly im Schatten ihrer älteren Schwester, Robin, einer ehrgeizigen und erfolgreichen Marathonläuferin. Während Robin immer im Rampenlicht stand und der erklärte Liebling ihre Mutter Kathryn ist, hält Molly sich lieber im Hintergrund, geht ihrer Passion (dem Gärtnern) nach und arbeitet im Familienunternehmen, einer Gärtnerei. Zudem wird von ihr erwartet, dass sie Robin bei ihrem Training unterstützt, Termine für sie macht, sie herumfährt und generell ihr Leben organisiert. Eines Tages, als Molly Robin ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.