Barbara Dieck Lesen strengstens verboten!

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lesen strengstens verboten!“ von Barbara Dieck

Juliane Brückner, genannt Juli, lebt mit ihrer traumatische Familie in Arsch-der-Welt. Später möchte sie Modeschöpferin werden und als Giulia del Ponte Karriere machen - in New York, München oder zumindest Schwallstadt. In ihrem Tagebuch berichtet sie vom "ganz normalen Alltag" eines Teenagers: Schule, Familie, Freundinnen - und natürlich Jungs. Das gibt Krisen am laufenden Band. Doch Juli ist kein Kind von Traurigkeit und weiß sich über die eine oder andere Schlappe hinwegzutrösten. In einem Zeltlager an der Nordsee lernt sie IHN dann kennen. Zwar steht Olaf ein bisschen neben dem Gleis - er trägt Bio-Klamotten, ernährt sich von getrockneten Aprikosen (garantiert ohne Schwefel!), die aussehen wie zerschnippseltes Fensterleder, und beobachtet lieber die Seeregenpfeifer als Mädchen -, aber der letzte gemeinsame Abend wird Juli wohl ewig in Erinnerung bleiben. Als die Sonne kupferrot ins Meer taucht und Schweinswale eine Sondervorstellung für Juli und Olaf geben, beginnt zugleic h auch eine "ganz einzigartige Liebe - eine Liebe, die so stark und so unendlich ist wie die Nordsee".

Stöbern in Jugendbücher

Die Perfekten

Also ich fasse nochmal kurz zusammen, ein sehr gutes Buch was mich unterhalten konnte, mich jedoch gleichzeitig an ein paar andere Dystopien

Soley-Laley

Moon Chosen

Leider eine Enttäuschung.

charlie_books

The Promise - Der goldene Hof

Wirklich tolles & interessantes Buch, dass einen unvorhersehbaren Handlungsverlauf beinhaltet, aber trotzdem nicht perfekt ist!

cityofbooks

Kieselsommer

Ein tolles Sommerbuch mit einer sommerlichen Atmosphäre

rosazeilen

Das Reich der Sieben Höfe – Flammen und Finsternis

sehr gelungener zweiter Teil!

Jenny_Loves_books

This Love has no End

Der Schreibstil ist super, aber die Geschichte ist sehr verwirrend und ein wenig merkwürdig. Trotzdem mag ich Tommy Wallachs Gedanken.

AhernRowlingAusten

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen